Bluescreen durch Treiberproblem

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von vI3Tz, 23.01.2006.

  1. vI3Tz

    vI3Tz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!
    Ich habe volgendes problem:
    Ich habe auf meinem Notebook WinXP Home Edition mit Service Pack 2 installiert. Alles läuft stabil und zufriedenstellend, mit der Ausnahme, das ab und zu ein Bluescreen erscheint der mir den Fehler DRIVER_LESS_OR_EQUAL in der Datei RTL8180.sys anzeigt. Ich konnte nun in erfahrung bringen das dies der Treiber für meine WLan Karte ist. Es handelt sich dabei um eine PCMCIA Karte. Hab also schon versucht den Treiber neu zu installieren und mit Windows zu aktualisieren.Löst aber alles nicht mein Problem.
    Hat von euch evtl. jemand noch eine Idee??
    Grüße vI3Tz
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Geh mal bitte in den Gerätemanager, deinstalliere die Netzwerkkarte. Nach dem anschliessenden Neustart sollte XP von allein wieder mit dem richtigen Treiber die Karte installieren.

    Gruß Mike
     
  4. vI3Tz

    vI3Tz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe das jetzt mal versucht und es wurde erneut derselbe Bluescreen angezeigt.
    Vll noch jermand ne andere idee?
     
  5. #4 Morpheus1805, 23.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hast du es mal mit einem aktuelleren Treiber versucht bzw. geschaut ob aktuellere Treiber zu bekommen sind???

    Gib mal mehr Infos über die Karte!

    Benutze AIDA32 oder Everest, falls du nicht genua weisst um was für ein Gerät es sich handelt!

    Gruss Morpheus
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Bluescreen durch Treiberproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp treiber fehler neustart rtl8180

Die Seite wird geladen...

Bluescreen durch Treiberproblem - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  4. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  5. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...