Bluescreen atikmdag.sys

Diskutiere Bluescreen atikmdag.sys im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Tag, vor 2 Monaten habe ich mir neue Hardware für meinen Pc gekauft, seit dem bekomme ich Bluescreens in zufälligen abständen. Z.B. gestern abend...

  1. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Tag, vor 2 Monaten habe ich mir neue Hardware für meinen Pc gekauft, seit dem bekomme ich Bluescreens in zufälligen abständen. Z.B. gestern abend 3 Stück während ich Guild Wars 2 spielte, es ist auch nur wenn ich 2 Programme offen habe, z.B. Guild Wars 2 und Skype.
    Genaue Fehlermeldung nach einem Bluescreen: atikmdag.sys atikmdag.sys+2311c fffff880`05a3d000 fffff880`06553000 0x00b16000 0x50d225df 19.12.2012 21:38:55

    Freue mich über jede Hilfe.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welche Grafikkarte ist genau verbaut (nicht nur den Grafikchip angeben!) und woher stammt der dazu verwendete Treiber?

    Welches Betriebssystem genau wird verwendet?

    Welche weiteren Komponenten sind im Rechner verbaut? (Mainboard, Netzteil, RAM mit Hersteller und Modellangabe)
     
  4. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Grafikkarte AMD Radeon 6950 HD
    Treiber von der AMD Seite und auch der neuste
    Windows 7 Ultimate 64bit
    Mainboard GIGABYTE G1.Sniper M3 (rev. 1.0)
    RAM CORSAIR VENGEANCE 16GB DDR3
    Netzteil LC Power Hyperion LC8700 V2.2 - 700 Watt *Sollte stimmen*
     
  5. #4 xandros, 19.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist NUR der auf der Karte verbaute Chip. Und den Chip haben etliche Kartenhersteller auf diversen Karten verbaut. Je nach Hersteller und genauem Kartenmodell benoetigt diese Karte u.U. einen vom Kartenhersteller angepassten Treiber und nicht den Referenztreiber von AMD.....

    Dann wollen wir mal hoffen, dass dieses Geraet auch funktioniert..... Im Normalfall gehoert das besser ausgetauscht und etwas Gescheites verwendet.
     
  6. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also das Netzteil hatte ich schon bevor die Bluescreens begannen, könnte das wirklich daran liegen?

    Und welchen Treiber bräuchte ich dann für diesen Chip?
     
  7. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    #Push
    Problem besteht immer noch ~~
     
  8. #7 JudgeLG, 26.02.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Ist es OnBoard Grafik? Was genau für neue Grafik hast Du verbaut?
     
  9. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AMD Radeon 6950
     
  10. #9 JudgeLG, 27.02.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Das hier testen, wenn nicht schon getan: AMD Catalyst

    Ansonsten, musst Du den Hersteller heraus finden und von deren Seite runterladen.
     
  11. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bereits installiert
     
  12. #11 JudgeLG, 28.02.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Welcher Hersteller ist es?
     
  13. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Naja.. ATI halt..
    Mehr Info vom Bluescreenviewer:
    030113-13790-01.dmp 01.03.2013 00:29:55 0xa0000001 00000000`00000005 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 atikmdag.sys atikmdag.sys+2311c x64 ntoskrnl.exe+75c40 C:\Windows\Minidump\030113-13790-01.dmp 8 15 7601 276.320
     
  14. #13 JudgeLG, 01.03.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei Spielekarten konkurrieren hauptsächlich AMD (AMD-Radeon-Serie) und Nvidia (GeForce-Reihe) miteinander, deren Chips von einer Vielzahl von Herstellern auf deren Grafikkarten verwendet werden.
    Wir müssten den Hersteller wissen, z.B. Asus, Club3D, Gainward, MSI, Gigabyte, Sapphire, Zotac, etc.
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. Babu

    Babu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie finde ich denn den Chip heraus? T_T
     
  17. #15 JudgeLG, 05.03.2013
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    eigentlich auf die Grafikkarte schauen. Ansonsten des weiteren, in den Abgesicherten Modus wechseln und den Treiber erst mal deinstallieren.
    Abgesicherter Modus: Bootmanager (F12)>von HDD booten und dabei F8 drücken. Dann den Abgesicherten Modus starten. Grafiktreiber deinstallieren.
     
Thema: Bluescreen atikmdag.sys
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atikmdag.sys 2311c

    ,
  2. atikmdag.sys bluescreen

    ,
  3. atikmpag.sys

    ,
  4. atikmdag 2311c,
  5. 2311c atikmdag,
  6. woher treiber atikmdag.sys,
  7. atimpag.sys 2013 fehler,
  8. que significa atikmdg.sys,
  9. chip atikmdag.sys,
  10. win 8 atikmdag.sys,
  11. windows 8 bluescreen atikmpag.sys,
  12. 2013 atikmdag.sys löschen,
  13. win 8 gw2 bsod,
  14. atikmdag.sys bsod 6950,
  15. atikmdag.sys windows 8,
  16. win 64 bluescreen atikmpag.sys,
  17. bekomme atikmdag.sys fehler beim installieren von amd treiber,
  18. windows 7 atikmdag 2311c,
  19. bluescreen Sapphire Radeon atikmdag.sys,
  20. bluescreen atikmdag 2311c ,
  21. atikmpag.sys bluescreen,
  22. atikdmg. sys 2311c,
  23. atikmdag.sys ( atikmdag 2311c )
Die Seite wird geladen...

Bluescreen atikmdag.sys - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...