Bluescreen 0xD1, 0x0A

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von AlexS, 17.12.2012.

  1. #1 AlexS, 17.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2012
    AlexS

    AlexS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe nun seit einigen Monaten ein PC-Problem und komme nicht weiter.

    Das Problem tritt auf. wenn der PC einige Zeit ausgeschaltet ist (z.B. über Nacht) und dann gestartet wird.
    Windows bootet ganz normal, bleibt etwa eine Minute an, dann hängt sich der PC auf, sodass ich nur noch über die Reset-Taste neustarten kann. Manchmal erscheint statt des Aufhängens auch ein Bluescreen (siehe unten). Der ganze Prozess wiederholt sich 2 bis 3 mal, danach läuft der PC einwandfrei, auch wenn man ihn nochmal neu starten lässt, Anwendungen (auch 3D) benutzt, etc.

    Die Bluescreens sagen folgendes:
    häufig ist es ein STOP 0x0...0D1 Driver IRQL Not Less or Equal mit einer der folgenden Dateien:
    • usbport.sys
    • nvlddmkm.sys
    • dxgmms1.sys
    machmal tritt auch der Bluescreen STOP 0x0...0A IRQL Not Less or Equal auf.

    Was ich bisher gemacht habe:
    • Windows neu installiert und dabei von allen Hardwarekomponenten die aktuellen Treiber verwendet, Windows ist updatemäßig auch auf dem neusten Stand.
    • mit Memtest86 ca. 8 Stunden lang den RAM testen lassen. Dies ergab keine Fehler.
    • Hijack This Logfile geprüft, keine Probleme gefunden.

    Was ich noch erwähnen sollte:
    ein Teil der Festplatten sind mit TrueCrypt verschlüsselt und werden nach dem Start durch Passworteingabe als virtuelle Festplatte eingebunden. Dort sind nur Daten gespeichert, keine Programme installiert.

    Die Hardware:
    • Mainboard: Gigabyte 6-Quad X48T-DQ6 (BIOS F5 07/21/2008)
    • Prozessor: Intel Core 2 Quad Q6600 (2,4 GHz)
    • RAM:
      • 2mal: Corsair CM3X1G1333C9 1GB
      • 2mal: Corsair CM3X1024-1333C9 1GB
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9800 GT (Foxconn)
    • Netzteil: Thermaltake 750W
    • HDDs:
      • Seagate ST3300631A (300 GB)
      • Seagate ST3500830AS (500 GB)
      • 2mal: Samsung HD322HJ (320 GB)
      • Western Digital WD15EADS-00P8B0 (1,5 TB)
    • DVD-Brenner (Benq DVD DD DW1620)
    • Diskettenlaufwerk
    • Audio: on Board
    • Logitech Funk-Maus /-Tastatur

    Installierte Software:
    • Windows 7 Ultimate SP1 x64
    • Adobe Creative Suite 6 Master Collection
    • Allway Sync 12.3.3
    • AnyDVD 7.1.2.0
    • Avira Free Antivirus 13.0.0.2890
    • CloneCD
    • CloneDVD2
    • Daemon Tools Lite 4.46.1.0327
    • Deutsche Post-E-Porto
    • Dropbox 1.6.3
    • DVD Schrink 3.2
    • Elster Formular
    • FileZilla Client 3.6.0.1
    • Google Chrome
    • Google Earth
    • Irfan View
    • Java 7 Update 9
    • JDownloader 0.9
    • K-Lite Codec Pack 9.5.5 Full
    • Logitech SetPoint 6.51
    • Matlab 2011
    • Microsoft Office Professional Plus 2010
    • Microsoft Silverlight
    • Microsoft Visio Premium 2010
    • Microsoft Visual Studio 2010 Ultimate
    • Mozilla Firefox 17.0.1
    • Mp3tag v2.53
    • Notepad++
    • NVIDIA Grafitreiber 306.97
    • NVIDIA Update 1.10.8
    • Opera 12.11
    • Quicktime
    • Realtek High Definition Audio Driver
    • Remote Mouse 1.93
    • Safari
    • SiSoftware Sandra Lite 2013a
    • TrueCrypt 7.1a
    • VLC media player 2.0.4
    • WinRAR
    • Wolfram Mathematica 8.01

    Hijack This Logfile
    Anmerkung: Der Eintrag O4 - Global Startup: Mount Container.exe ist ein Programm zur Einbindung der verschlüsselten TrueCrypt-Dateien.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen. Falls ihr noch mehr wissen müsst, schreibt es kurz.

    Vielen Dank
    Alex
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Woher stammen die Treiber? Von den Herstellern der Chips, die auf den Komponenten verbaut sind oder von den Komponentenherstellern?

    Beide Fehlercodes werden in der Regel ausgeworfen, wenn ein Treiber fehlerhaft ist.
    0xD1 kann dabei auch auf fehlerhaften RAM hinweisen.

    Die Kombination aus beiden IRQL-Fehlern wuerde mich jedoch eher auf die Festplatte verweisen, auf der das Betriebssystem und die Treiber installiert sind.
    Darauf mal einen Intensivtest mit dem Testtool des Plattenherstellers (NICHT eines Drittanbieters!) durchfuehren, um so defekte/beschaedigte Sektoren auszuschliessen.

    Wenn der RAM korrekt arbeitet und die Treiber korrekt sind, dann koennte ein Fehler beim Lesen eines Treibers von der Festplatte dazu fuehren, dass die Daten bereits beschaedigt im RAM landen und koennen von dort nicht ordentlich verwendet werden.

    (ist nur eine Idee - aber schaden kann ein Test nicht!)
     
  4. AlexS

    AlexS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo xandros,

    danke für den Tipp! Ich habe heute mal den schnelltest mit der Samsung-Testsoftware gemacht und er hat bei einer Platte - der, wo u.a. das Betriebssystem installiert ist - fehlerhafte Sektoren angezeigt.

    Ich werde morgen mal in Ruhe einen ausführlichen Test laufen lassen.
    Vielleicht ist es das ja schon. Die Platte hat nun laut "Sandra Lite" knapp 640 Tage "Power-On-Zeit" hinter sich. Ist auch nicht gerade wenig, oder?


    Heute hatte ich noch zwei neue Bluescreens:

    • 0x0...19 Bad_Pool_Header
    • 0x0...3d Interrupt_Exception_not_handled mit Verweis auf die nvlddmkm.sys

    Sobald ich die ausführlichen Testergebnisse habe, poste ich sie mal.

    Vielen Dank nochmal!
    Alex
     
Thema: Bluescreen 0xD1, 0x0A
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. driver irql not less or equal nvlddmkm sys

    ,
  2. 0d1 bluescreen was nun

    ,
  3. irql not less or equal dxgmms1 fehler

    ,
  4. creative suite 6 von adobe irql not less or equal,
  5. driver irql not less or equal avira,
  6. logitech setpoint setpointsmooth.dll
Die Seite wird geladen...

Bluescreen 0xD1, 0x0A - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...