BLUE SCREEN

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von depinke, 07.07.2006.

  1. #1 depinke, 07.07.2006
    depinke

    depinke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich bekomme immer Bluescreens trotz formation und neu installation!
    Habe WinXP Prof., AMD Athlon 64 3400+, 2,41 Ghz, 2 GB Ram.

    Die Bluescreens sind wie folgt:
    Der Anfang ist immer gleich nur die Endung nicht


    STOP: 0x000000D1...

    ...(0x0000000A, 0x00000002, 0x00000008, 0x0000000A)
    ...(0xBACAF400, 0x00000007, 0x00000000, 0xBA60D58D)
    ...(0x006D6DD0, 0x0000001C, 0x00000008, 0x006D6DD0)
    ...(0x804D69D0, 0x0000001C, 0x00000008, 0x804D69D0)

    Hoffe mir kann jemand helfen

    Gruß
    depinke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 07.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    deutet auf speicherfehler hin.
    nimm mal ein ram riegel raus und probier dann mal den einen und den anderen.
     
  4. #3 depinke, 07.07.2006
    depinke

    depinke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon meine beiden Rams raus und neue gekauft und eingesetzt, der fehler kommt aber noch immer. und nun?
     
  5. #4 Ostseesand, 07.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mach mal ein BIOS reset
    und teste nur 1 riegel speicher
     
  6. #5 depinke, 07.07.2006
    depinke

    depinke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich denn meinen bios reseten???
     
  7. #6 Ostseesand, 07.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    entweder ins bios gehen und default einstellung
    oder die kleine batterie auf dem board meist CR2032 rausnehmen und 10 min pc vom strom trennen, dann wieder rein
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

BLUE SCREEN

Die Seite wird geladen...

BLUE SCREEN - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!!Black Screen Nach Spiel Start

    HILFE!!!Black Screen Nach Spiel Start: Hallo leute. Ich hoffe mir kannhier jemand helfen. Und zwar ist mir gestern meine Alte Grafikkarte(Asus 8800GTS) durch gebrannt warum auch...
  2. PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen)

    PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen): Hallo, ich bin Besitzer eines Asus Notebooks mit Vista Software und habe seit 2 Tagen folgendes Problem: Das Notebook stürzt in regelmäßigen...
  3. Absturz beim Bios Boot Screen

    Absturz beim Bios Boot Screen: Hallo Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. In letzter Zeit habe ich häufig das Problem dass sich mein Rechner bereits beim Bios...
  4. Black Screen nach BIOS Update

    Black Screen nach BIOS Update: Hallo zusammen, Ich habe über meinen USB-Stick die BIOS Version aktualisiert, und es wurde keine Fehlermeldung angezeigt. Nach dem...
  5. DVD Blue Ray Laufwerk nicht erkannt

    DVD Blue Ray Laufwerk nicht erkannt: hallo, ich habe ein Toshiba Satellite P780-E31 Laptop. Dieses erkennt das Laufwerk nicht mehr, bzw. wenn ich eine DVD oder CD einlege tut...