Blue Screen Fehler!

Diskutiere Blue Screen Fehler! im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo. Ich muss mich beeilen, da es jederzeit wieder passieren kann x_x Seit heute habe ich immer wieder einen Bluescreen bekommen. Gestern lief...

  1. #1 Daedalius, 03.03.2009
    Daedalius

    Daedalius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich muss mich beeilen, da es jederzeit wieder passieren kann x_x

    Seit heute habe ich immer wieder einen Bluescreen bekommen. Gestern lief alles super aber seit heute ist er irgendwie immer wieder da. Ich weiß nicht woran es liegen kann aber hier ist die Technische Information:

    *** Stop: 0x0000008E (0x0000005, 0x805415B4, 0xEB4EDCF0, 0x00000000)

    Kann mir bitte bitte jemand helfen? :weini:

    ---edit---

    Super. Wieder ein Absturz aber diesmal ist die Meldung ne ganz andere:

    *** Stop: 0x00000050 (0xF6E04D8B, 0x00000000, 0x8057BED7, 0x00000000)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PolishStyler, 03.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    Wie sieht es mit den temperaturen aus?

    schon mal pc aufgeschraubt und geguckt ab die lüfter frei von staub sind?

    was für ein system hast du?

    was hast du zuvor gemacht?
     
  4. #3 wolfheart, 03.03.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey,



    also ich tippe mal als erstes auf Deinen RAM oder Festplattenfehler. Gehe mal so vor:

    Für den RAM:

    Für die Festplatte:

    • Rechner hochfahren
    • Start klicken
    • Alle Programme wählen
    • Zubehör anklicken
    • hier Eingabeaufforderung wählen
    • dann gibst Du CHKDSK/F/R ein
    • wenn dann alles durchgelaufen ist, dann stimmst Du mit J einer Beendigung des Test-/Reparaturdurchlaufes zu
    • Enter und Neustart durchführen
    Sollte beides nicht geholfen haben, dann melde Dich wieder und wir schauen weiter ;)
     
  5. #4 Daedalius, 03.03.2009
    Daedalius

    Daedalius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Wolfehearth:

    Zu 1: Ist schwierig. Mein Pc läuft keine 4 Stunden durch. Ganz im gegenteil er stürzt alles 10-20 Mins ab. Und zu den ganzen RAM fragen...ich kenne mich null mit RAM aus...Soll ich nun neue RAM kaufen oder wie läuft das nun ab? Ich traue mich da ungern ran, da ich im Umgang mit PC´s ein tödliches Händechen habe

    Zu 2: Das habe ich schon gemacht aber es scheint trotzdem nichts zu nützen



    @ Feigling:

    1 - Temperaturen sollten für den PC in ordnung sein

    2 - Hab ich noch nicht

    3 - Ich bin ne PC niete...ich habe keine Ahnung wo ich das nachschauen soll

    4 - Nichts anderes als sonst! Gestern lief es ganz normale aber seit heute kommt immer dieser verfluchte bluescreen.
     
  6. #5 PolishStyler, 03.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ok also als erstes den pc entstauben.

    Lade dir das sharewere programm ''Everest ultimate'' herunter(30 tage teastversion)
    Wenn du es installiert hast dann auf computer klicken und dann auf sensoren.
    dort bitte dann die temperaturen und lüfterfrehungen genau angeben.

    welches betriebssystem hast du?

    wenn vista dann auf arbeitsplatz bzw.''Computer'' klicken und dann oben steht ''Systemeigenschaften''

    Dort steht alles.das dann auch hier angeben
     
  7. #6 Daedalius, 03.03.2009
    Daedalius

    Daedalius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 PolishStyler, 03.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    was bischen auffällig ist ist die temperatur der CPU

    Im idle sollte sie normalerweise nicht so hoch sein

    poste auch nochmal die systemdaten wie ich vorhin beschrieben habe
     
  9. #8 Daedalius, 03.03.2009
    Daedalius

    Daedalius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 PolishStyler, 03.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    und die cpu kannst du dann mit CPU_Z auslesen da everest bei der übersicht es anscheinend nicht auflisten(soviel ich sehe)
     
  11. #10 Daedalius, 03.03.2009
    Daedalius

    Daedalius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
  14. #12 wolfheart, 03.03.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Doch es sollte gehen! Das Programm, nach dem Du es als ISO-Image gebrannt hast, läuft komplett von CD und braucht Deine Festplatte nicht. Sollte es trotzdem nicht funktionieren, dann sag Bescheid. weil dann schälen sich die Übeltäter ein wenig heraus.

    Kannst Du eigentlich im abgesicherten Modus starten?

    • Rechner anschalten
    • gleich und das mehrmals F8 anklicken
    • dann die Option Abgesicherter Modus wählen
     
Thema:

Blue Screen Fehler!

Die Seite wird geladen...

Blue Screen Fehler! - Ähnliche Themen

  1. Plötzlich SYNTP.SYS Fehler

    Plötzlich SYNTP.SYS Fehler: Hallo, hatte das erste Mal in meinem Leben einen syntp.sys Fehler. Muss ich da was machen? Oder macht das mein Betriebssystem selber?
  2. Fehler ID 4015

    Fehler ID 4015: Hallo Leute, ich bekomme neuerdings immer die Fehlermeldung: ID: 4015 Der DNS-Server hat einen kritischen Active Directory-Fehler ermittelt....
  3. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  4. Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!

    Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem mit meinem Laptop, und zwar kann ich den Grafikkarten Treiber nicht installieren. Ich habe auf der...
  5. Fehler bei der Wiederherstellung?

    Fehler bei der Wiederherstellung?: Hallöle! Ich habe gestern mein Notebook auf Werkswerkeinstellungen (hießen doch so oder?) zurückgesetzt. Nachdem ich mich dann angemeldet habe...