Blackscreen, Lags & hohe CPU Auslastung

Diskutiere Blackscreen, Lags & hohe CPU Auslastung im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Abend, dieses Forum ist das Erste indem ich nach Hilfe für mein Problem suche, hoffe mir kann geholfen werden. Da ich nicht weiß ob es...

  1. #1 Gideon Loyd, 17.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2011
    Gideon Loyd

    Gideon Loyd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    dieses Forum ist das Erste indem ich nach Hilfe für mein Problem suche, hoffe mir kann geholfen werden.
    Da ich nicht weiß ob es ein Hard- oder Software Problem ist poste ich es hier im Anfänger Forum.Eventuell wirds dann ja verschoben.

    Problem äußert sich so:
    1. Blackscreen nach dem Starten. Dauer. 5-10 sec (direkt nachdem Booten und dem MS Ladebalken/ Nur die Maus ist zu bewegen/sehen)
    2. "System Interrupts" scheinen die CPU extrem zu belasten.Auslastung allein da durch 45-50%.
    3. Alle Vorgänge/Handlungen führen zu Lags/Unterbrechungen. Dauer 2-20sec.(Die Lags sind auch vorhanden wenn ich keine Aktion durchführe/Teilweise auch mit BIOS Sound(biepen) unterlegt)

    Meine Systemdaten:
    Betriebssystem: Win Vista HomePremium 32bit ServicePack II
    Intel Core 2 Duo E4500 2.2GHz
    Gforce GT 520 (für weitere Info's bescheid sagen)
    Motherboard hab ich mit Everest ausgelesen..da steht überall unbekannt bzw nur Name:GA-T671MG
    Festplatte ST3320820AS ATA Device (298 GB, IDE)

    Lösungsversuche bisher:
    Avira, Ad-Aware und SpyBot geupdatet und durchlaufen lassen. kein Resultat.
    Defragmentierung Registry aufgeräumt(mit TuneUp Utilies)
    Treiber erneuert für die Graka(diese ist neu) und für meine Laufwerke

    Hab jetzt ProcessExplorer drauf(der zeigt mir diese CPU Auslastung durch SystemInterrupts
    Ausserem HJT HiJackThis...muss mal ausgelesen werden da ich das nich kann.
    Bitte um Antwort

    so long Gideon

    Edit meint: Grad nochwas komisches entdeckt, Everest zeigt mir meine 2 Kerne an(is ja'n dual core..) ABER - Der 1. läuft mit 0% der 2. mit IMMER 90-100%. Normal oder verdächtig?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Glaube ich nicht!
    Ein Lag ist eine Verzoegerung bei der Datenuebertragung im Netzwerk und/oder Internet zwischen Server und Client. Was du beschreibst ist kein Lag sondern lediglich eine Auslastung der lokalen Ressourcen durch die laufenden Dienste.
    Das Mainboard ist ein Gigabyte-Board, welches als OEM-Board fuer Computerhersteller wie Packard Bell produziert wurde. Daher schliesse ich darauf, dass es sich um ein Komplettrechner von einem Hersteller wie Packard Bell dreht, der dann auch eine eigene Modellbezeichnung hat.
    Bescheid! (Das ist der Grafikchip, nicht die Grafikkarte.... Kartenhersteller und Modellbezeichnung bei einer separaten Karte waeren schon nuetzlich - ebenso die Info, woher der installierte Treiber stammt.
    Dann installiere am besten gleich neu! Registry aufraeumen bringt nur etwas, damit Eintraege eliminiert werden koennen, die das Installieren von Treibern (nach fehlerhafter Installation z.B.) blockieren.
    Ansonsten ist die Registry eine Datenbank, der es fuerchterlich egal ist ob darin 10 Eintraege enthalten sind oder eine Millionen..... was vom System nicht benoetigt wird, wird auch nicht gelesen!
    Nebenbei verbiegt TuneUp mehr am System als es zu optimieren in der Lage ist - und was das Tool kann, kann man mit den Windows-Boardmitteln bereits nach der Installation von Windows schon erledigen. TuneUp ist fuer mich lediglich rausgeworfenes Geld und eine Gefahr fuer das Betriebssystem (wenn der User nicht genau weiss, was damit gemacht werden kann - und die wenigsten User kennen sich im Innenleben von Windows ausreichend dafuer aus).
    Laufwerke benoetigen keine Treiber! Nur die Hostadapter/Controller, an denen sie betrieben werden. Der Grafikkartentreiber ist hoffentlich vom Kartenhersteller! (Die Treiber von NVidia NUR DANN verwenden, wenn der Kartenhersteller dies AUSDRUECKLICH empfiehlt!)

    HJT ist ok, wenn wir das Logfile davon bekommen. Besser noch, wenn du uns die Logfiles von http://www.modernboard.de/viren-wuermer-spyware/93669-anleitung-rsit.html liefern kannst. (Darin wird HJT mit eingebunden.)
    Danach rein vorsorglich dann noch Malwarebytes (http://www.modernboard.de/viren-wue...-anleitungen-tipps-und-tricks.html#post678800) wie beschrieben verwenden und auch hiervon das Logfile bereitstellen. (Avira ist ok, aber erkennt leider nicht jeden Schaedling. Gleiches bei Ad-Aware. Spybot kannst du dir schenken.)
     
  4. #3 Gideon Loyd, 17.12.2011
    Gideon Loyd

    Gideon Loyd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hier erstmal 2 Logs
     

    Anhänge:

  5. #4 Gideon Loyd, 18.12.2011
    Gideon Loyd

    Gideon Loyd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    noch das Mbam Log.
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Blackscreen, Lags & hohe CPU Auslastung
Die Seite wird geladen...

Blackscreen, Lags & hohe CPU Auslastung - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  4. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...
  5. [TP-LINK AP] AP verursacht extrem hohen Upload

    [TP-LINK AP] AP verursacht extrem hohen Upload: Guten Tag liebe Community, seit Monaten habe ich das Problem, dass immer wieder der Upload (in der Fritzbox Statistik) ohne Grund aufs maximale...