Bitte um Kritik zu meiner Konfiguration

Diskutiere Bitte um Kritik zu meiner Konfiguration im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; So, bei mir wird es bald so weit (2 Monate in etwa ^^). Endlich das erste High-End-System Marke Eigenbau Ich will mich jetzt zwar nicht als...

  1. Paktai

    Paktai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, bei mir wird es bald so weit (2 Monate in etwa ^^). Endlich das erste High-End-System Marke Eigenbau
    Ich will mich jetzt zwar nicht als kompletten Noob bezeichnen, was PC betrifft, aber wenn's tiefer in die Materie geht, sprich Taktraten, Bauweisen, Kompatibilitäten, usw ...) kenn ich mich dann doch nicht soo gut aus.

    Also, hier mein erster Plan:

    Grafikkarte (PCIe)------------wird ein Modell der neuen Generation werden, ich tendiere zur Geforce 280GTX,
    ---------------------------------kann sich aber noch in ATI HD4870 X2 ändern
    Prozessor----------------------Intel® Core 2 Quad Q9550 (da ich denke, dass der bis zum Kauf
    -----------------------------------vom Preis noch nachlassen wird)
    Arbeitsspeicher---------------DIMM 8 GB DDR2-800 Quad Kit CL4 4-4-12 GB28GB6400C4QC, Black Dragon Series

    Mainboard---------------------GigaByte GA-X48-DS5
    Festplatte (SATA)-------------Western Digital WD3000GLFS 300 GB (Velociraptor, 10000U/min)
    Netzteil------------------------Tagan TG700-BZ PipeRock 700W
    Gehäuse----------------------Thermaltake Kandalf (Version mit 25cm-Lüfter an der Seite)

    Soundkarte-------------------Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series
    Sound-System----------------Teufel Concept F

    TFT-Monitor-------------------Samsung SyncMaster 245B plus - 1920x1200 - 5ms - 8000:1

    Maus---------------------------Cyber Snipa - Stinger
    Tastatur------------------------Logitech G15 Keyboard refresh

    DVD-ROM----------------------LG GDR-H20NBLK
    DVD-Brenner------------------LG GH-20NSRBB
    Floppy--------------------------NEC Diskettenlaufwerk

    OS------------------------------Windows Vista Home Premium 64Bit

    Ihr seht, am Geld wird's wahrscheinlich nicht scheitern, jedoch bin ich für geldsparende Änderungen ohne Leistungsverlust offen. Genauso nehme ich auch Tipps in die entgegengesetzte Richtung an ("Nimm den etwas teureren Prozessor, der bringt dir viel mehr" - oder Ähnliches ^^)
    Es soll halt wenn möglich über Jahre gut damit zu Spielen sein

    Hab noch eine Frage:
    ___Ich weiß, es ist ein leidiges Thema und ihr werdet mich hassen, weil ich diese Frage stelle ^^, aber:
    ___Thema DDR3 RAM: Lohnt er sich denn jetzt schon? Weiß wer, mit wieviel % Leistungszunahme man in
    ___etwa
    ___rechnen könnte, wenn ich zum Beispiel einen DDR3 1600er Speicher statt dem oben genannten nehmen
    ___würde?

    Ein dickes Danke! schon mal im Voraus.

    PS: Ich bin eine Grafik-Hure, ich brauche endlich mal was Gescheites! xD
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    ist das ein Kandalf gehäuse mit WaKü?
    ich finde deine Konfiguration super hast du dir das so auf ner seite zsm gestellt oder einzeln?
    der Ram: es lohnt sich noch nicht, einen DDR3 Ram zu kaufen, was sich auch auf 8GB sehr sehr teuer auswirken würde, was komplett überflüssig ist!
    bei der Festplatte würde ich nicht so eine kleine nehmen^^ wenn du dann auch mal den ein oder anderen Film, ein paar Spiele und Musik drauf hast, wird die ganz schnell voll sein!
    der Prozessor ist natürlich auch klasse :D

    iman kann eigentlich nicht meckern und alle teile sind auch zueinander kompatibel!
     
  4. Paktai

    Paktai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hehe ^^
    Danke :D

    Die Konfiguration hab ich angefangen mit dem PC-Builder von Alternate und dann nochmal selbst Hand angelegt. ^^

    Würde ich DDR3 nehmen, würden's natürlich nur 4GB werden. Aber was man so im Internet liest, ist der Vorteil nur minimal.
    Zusätzlich dazu gibt's gleich noch eine Frage meinerseits: 8GB DDR2-800 oder doch lieber 4GB DDR2-1066?

    Nein, dieses Kandalf hat keine Wasserkühlung. Ich bin mir aber dessen bewusst, dass es da auch ein Modell mit Wa-Kü gibt. Meinst du, das wäre nötig?

    Was die Festplatte betrifft: Das ist die größte Festplatte aus der Serie Raptor von Western Digital. Ist zwar SATA, kommt aber schon dicht an die Geschwindigkeiten von SCSI, was ich so gelesen habe. Hat da wer Erfahrungen damit? Lohnt es sich?
    Zur Größe wäre auch noch zu erwähnen, dass ich bisher mit 80GB auskommen musste. 300GB wären ein Traum für mich. ^^
     
  5. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    aber bei der Konfiguration, das wäre für die meisten ein riesen Traum ^^, also mit 8GB hättest du erstmal ausgesorgt und ich würde mir auch 8GB einbauen!
    und die geschwindigkeit der festplatte ist auch nicht grevierend, wenn überhaupt spürbar! also muss es keine Raptor sein!
     
  6. #5 Mr. Gurke, 31.05.2008
    Mr. Gurke

    Mr. Gurke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Sieht sauber aus! Insbesondere das Floppy passt zu deinen HighEnd Komponenten 8) Was kostet denn der Spaß?

    Gruß Gurke
     
  7. Paktai

    Paktai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich erst sagen, wenn ich den Preis der neuen Graka weiß ^^
    Ich versprech, dann schreib ich euch den Preis :D
     
  8. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    ja das dauert noch ein bisschen.
     
  9. Paktai

    Paktai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage hätte ich dann noch:
    Könnt ihr mir irgendwelche Anbieter empfehlen?
     
  10. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    meinst du für die Grafikkarte? also das ist eigentlich so ziemlich egal, das eizigste was meist der unetrschied ist, ist der Preis :D und vllt noch etwas zubehör etc. aber sonst ist der hersteller nicht entscheidend!
     
  11. Paktai

    Paktai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ich meinte Anbieter alá ALTERNATE.
    Also ich hab mal ALTERNATE mit hoh.de mal verglichen und aiehe da. hoh.de ist 10% billiger Oo

    Vielleicht gibt's da ja noch besseres ^^. Daher meine Frage.
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Philipp_Vista, 01.06.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,


    hardwareversand.de ist auch sehr gut.
     
  14. Paktai

    Paktai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich auch schon gesehen, aber die haben die Thermaltakegehäuse mit den großen Lüftern nicht. :(
    Aber mal schauen, wenn sich ein preislicher Vorteil ergibt, kann man ja noch umdenken. ^^
    Sonst noch Vorschläge?

    ================================================================

    Ahja und was den Preis angeht: ^^

    Angenommen der Preis der Grafikkarte wird bei etwa 400-600€ liegen, dann wird sich das Ganze im Bereich von 2500-3000€ abspielen.
    Ist zwar ein bisschen krank, aber ich bin es satt, an jeder Einstellungschraube in Spielen zu drehen, um die Performance zu optimieren. Ich möchte einfach mal Spaß haben und das von Anfang an. :D
    ================================================================
     
Thema:

Bitte um Kritik zu meiner Konfiguration

Die Seite wird geladen...

Bitte um Kritik zu meiner Konfiguration - Ähnliche Themen

  1. Wieder einsteiger Konfiguration

    Wieder einsteiger Konfiguration: Hallo, ich hatte eine ca. 5 Jährige PC Pause und bin Leider komplett nahe zu auf Null was Bauteile Kompabilität betrift. Ich habe mir jetzt einen...
  2. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Konfiguration prüfen

    Konfiguration prüfen: Kann hier mal jemand drüber schauen ob in Ordnung. Danke im vorraus
  5. Side by Side Konfiguration ungültig

    Side by Side Konfiguration ungültig: Wie oben schon beschrieben, komm dauerhaft diese Fehlermeldung "diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side by Side Konfiguration...