Bitte um Hilfe wegen Onlineproblem

Diskutiere Bitte um Hilfe wegen Onlineproblem im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich bräuchte bitte Hilfe wegen einer Onlinebankingsperre. Vor ca. 2 Wochen wollte ich online Überweisungen tätigen und dann kam die...

  1. #1 bitteumhilfe, 24.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bräuchte bitte Hilfe wegen einer Onlinebankingsperre.

    Vor ca. 2 Wochen wollte ich online Überweisungen tätigen und dann kam die
    Fehlermeldung dass der Vertrag gekündigt wurde. Erstmal ist mir das Herz in die Hose gerutscht da ich mir keiner Schuld bewußt war.

    Es kam ein Schreiben von der Bank dass ich angebl. einen Trojaner auf dem Pc hätte und die Bank hat einfach den Zugang gesperrt.

    Ich musste dann etwas unterschreiben und bekam eine neue PIN zugeschickt. Am Mittwoch habe ich den Onlinebankingzugang wieder aktiviert und heute das selbe Spielchen: Vertrag gekündigt. Lt. Tel. mit meiner Bank angebl. wieder ein Trojaner.

    Ich verzweifle noch. Ich muss dringenst einige ganz wichtige Überweisungen vornehmen und kann nicht in mein Banking. Dort liegen aber die ganzen Daten die ich zum überweisen brauche. Jetzt bin ich schon zwei Wochen im Rückstand und ich kann mir keinerlei Verzögerung mehr leisten.

    Könnt Ihr mir bitte helfen?

    Über meinen PC habe ich das Search & Destroy Programm laufen lassen, er hat auch fünf Sachen gefunden die ich dann bereinigt haben. Das habe ich auch beim erstenmal gemacht und trotzdem hat der neuerliche Onlinezugang nur für zwei Tage gehalten und ich wurde wieder gesperrt.

    Das Advanced System Programm habe ich auch laufen lassen und er meldete mir:

    187 Infektionen "Schwerwiegend". Um die Fehler zu beheben müßte ich es kaufen und das kann ich mir momentan nicht leisten.

    Als ältere Dame habe ich auch nicht sehr viel PC-Kenntnisse und und bin aber auf das Online Banking angewiesen. jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

    Helft Ihr mir bitte?

    vielen lieben Dank
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 24.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,
    na das ist eine blöde Situation für dich. Als erstes solltest du mit dem Programm Malwarebytes Anti Malware einen kompletten Scan des Systems durchführen. Anschließend das Logfile posten. Anleitung unter Tutorials in meiner Signatur.

    Für eine schnellere Online Überweisung würde noch eine Linux Live CD gehen, wie z.B. Ubuntu. Ubuntu (32 Bit) - Download - CHIP Online

    Die .iso auf eine CD brennen und den Rechner damit starten. Dann solltest du Zugang zum Internet haben.
     
  4. #3 bitteumhilfe, 24.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für die schnelle Antwort. Aber ich habe ja Zugang zum Internet nur das Onlinebanking ist gesperrt und irgendwo dieser Trojaner. Solange der nicht weg ist nützt mir auch ein neuer PIN nicht lt. Bank.:confused:
     
  5. #4 xandros, 25.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Solange du deine Windows-Installation nicht bereinigt hast und anstelle dieser infizierten Installation Linux (wie oben genannt) als Live-Version benutzt, ist es der Bank reichlich egal, da in der Live-Version sicherlich keine Trojaner enthalten sind und dein infiziertes Windows unter Linux keinen Schaden anrichten kann - es ist schliesslich nicht aktiv, genausowenig wie der darin angeblich enthaltene Trojaner....
     
  6. #5 Leonixx, 25.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Genau und nochmal ein Hinweis. Hast du mit deiner Bank auch telefoniert und dich rückversichert, das die Sperrung wirklich von denen kommt?
     
  7. #6 bitteumhilfe, 25.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja ich war bei meiner Bank. Die haben das bestätigt und ich bekomme ein Schreiben zugeschickt dass ich unterschreiben muss und dann erhalte ich eine neue PIN.

    Aber das dauert wieder mind. zwei Wochen und ich muss unbedingt einige Überweisungen vornehmen sonst bekomme ich immense Schwierigkeiten.

    Und die ganzen Kontodaten wie BLZ etc. der Zahlungsempfänger sind alle im Konto gespeichert:confused:


    Wenn ich das jetzt als absoluter Laie richtig verstanden habe dann lade ich mir das

    Malwarebytes Anti Malware

    irgendwie runter und folge dort den Anweisungen und das Ergebnis hier ein??

    Ohje, aber ich versuchs mal.

    Dankeschön
     
  8. #7 Leonixx, 26.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du die Daten im Online Konto gespeichert hast, dann sollte die Bank dir doch die Info geben können? Das kann doch kein Problem sein. Dann kannst du vor Ort einen Überweisungsschein ausfüllen und die Buchung tätigen.

    Ja, mit Malwarebytes Anti Malware den Scan durchführen. Das ist kein großes Problem. In der Anleitung siehst du ja alles Schritte.
     
  9. #8 bitteumhilfe, 26.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich fast 6 Stunden wegen dem Programm etc. vor dem PC verbrachte habe hoffe ich dass ich alles richtig gemacht habe.

    Anbei die Log datei.

    vielen herzlichen dank
     

    Anhänge:

  10. #9 Leonixx, 26.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    OK, so wie es aussieht ist der Trojaner mit Malwarebytes gelöscht worden. Von dem her sollte das System sauber sein.
     
  11. #10 bitteumhilfe, 26.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    WAS?? das wäre ja klasse, hätte nicht gedacht dass das so einfach ist, ich hatte mich jetzt auf eine weitere schwierige Aktion eingestellt:confused:

    Dann danke ich Dir ganz, ganz herzlich für Deine Hilfe, habe zwar lange gebraucht bis ich es kapiert habe aber der Erfolg gibt mir Recht:)

    [​IMG]

    Eine Frage hätte ich noch:

    Ich habe mir bei Deinen Tutorials ja genau angesehen und auch das Einstellen von Antivirus. Ich wollte das auch gleich erledigen aber leider finde ich nirgends den Punkt "lokaler Schutz" und "Guard" usw. Meine ganze Maske ist teilweise anders.

    Ich habe

    Avira Free Antivirus

    auf dem PC und heute auch gleich das neue update gemacht.

    Hast Du eine idee?

    Danke Danke
     
  12. #11 Leonixx, 26.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du musst den Hintergrundwächter (Guard) nicht aggressiv einstellen. Die Standardeinstellung reicht völlig aus.
    Der Trojan Banker ist entfernt worden, wie man am Logfile sehen kann. Würde dir trotzdem empfehlen in Zukunft mit Sandboxie zu surfen.
    Das ist nichts anders als ein viruteller Sandkasten. Damit ist das System geschützt und Schädlinge können sich nicht auf dem System installieren.

    Kannst du mal durchlesen.
    Sicherer surfen mit Sandboxie | Computerhilfe
     
  13. #12 bitteumhilfe, 26.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ah okey,

    danke, lese ich mir gleich mal durch, nochmals brauche ich das nicht.

    Vielen herzlichen Dank
     
  14. #13 Leonixx, 26.05.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mache ab und an alle 14 Tage mal einen Routinescan mit Malwarebytes. Da das Programm keinen Hintergrundwächter hat, kannst du es immer als zweite Scanquelle benutzen um das System zu prüfen und zu bereinigen.
     
  15. #14 bitteumhilfe, 26.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja das hatte ich vor, allerdings jeden zweiten Tag, aber wenn es 14tägig reicht bin ich sehr froh. Das ganze hat fast 3 Stunden gedauert, ich dachte es hört nie mehr auf:confused:
     
  16. #15 stockcarpilot, 26.05.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Du hast bestimmt versäumt, bei der Installation den Haken zu entfernen bei " Pro Version testen"(Kaufprogramm mit Hintergrundwächter) oä. Im Moment läuft bei dir Malwarebytes mit Hintergrundwächter.
    Bitte gehe bei Malwarebytes auf den Reiter "Schutz" und deaktiviere den Hintergrundwächter.

    Sonst kann es passieren, das Malwarebytes mit deinem AV Programm in Konflikt kommt. Der Hersteller versucht bei der Installation dir die Pro Version schmackhaft zu machen, die nach der Testphase von 14 Tagen Geld kostet.

    Die Free Version reicht aus, um damit alle paar Wochen dein System zu scannen.
     
  17. #16 bitteumhilfe, 26.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    danke für den Tip aber bei dem Reiter Schutz steht keine Option Hintergrundwächter die ich deaktieren könnte:confused:

    Da steht nur in einem Feld unten "jetzt kaufen, aktivieren oder verlassen".
     
  18. #17 stockcarpilot, 27.05.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    In deinem Logfile von Malwarebytes stand etwas von "Test" und "Schutz aktiviert". Deshalb war ich davon ausgegangen, das die Pro Version installiert ist.

    Wenn es mit der Version keine Probleme gibt, dann ist es OK. Solltest du trotzdem eine Testversion der Pro installiert haben, wird sie sich später melden und fragen, ob du sie kaufen willst. Dann kannst du immer noch ablehnen und sie wird in die kostenlose Version umgewandelt.

    Hast du mit deinem Antivirenprogramm einen erneuten scann gemacht?
     
  19. #18 bitteumhilfe, 27.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke, dann bin ich ja beruhigt dass ich nicht unbewußt etwas gekauft habe.

    Nein,mit meinem Antivirenprogramm habe ich keinen Scan gemacht. Kann ich aber jetzt gleich erledigen.

    Danke
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 bitteumhilfe, 27.05.2013
    bitteumhilfe

    bitteumhilfe Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so, hier ist der Log vom AntiVir, ich hoffe jetzt ist wirklich alles weg.

    Danke





    --> C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen\Temp\jre-7u21-

    windows-i586-iftw.exe
    [4] Archivtyp: Runtime Packed
    --> C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale Einstellungen\Temp\jre-7u15-

    windows-i586-iftw.exe
    [5] Archivtyp: Runtime Packed
    --> C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale

    Einstellungen\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\26\2050b61a-3f53b2d0
    [6] Archivtyp: ZIP
    --> Index.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QJ
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index010.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QI
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index012.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QH
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index013.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QG
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index014.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QF
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index015.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QE
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index03.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QB
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> Index05.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.PZ
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    --> wh.class
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QA
    [WARNUNG] Infizierte Dateien in Archiven können nicht repariert werden
    C:\Dokumente und Einstellungen\Manuela\Lokale

    Einstellungen\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\26\2050b61a-3f53b2d0
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QA
    C:\System Volume Information\_restore{9DF46C33-6EFC-4C04-8812-88746C783574}\RP2113

    \A0314159.exe
    [FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Drop.Softomat.AN
    C:\System Volume Information\_restore{9DF46C33-6EFC-4C04-8812-88746C783574}\RP2113

    \A0314160.exe
    [FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Trash.Gen
    Beginne mit der Suche in 'D:\' <ACERDATA>

    Beginne mit der Desinfektion:
    C:\System Volume Information\_restore{9DF46C33-6EFC-4C04-8812-88746C783574}\RP2113

    \A0314160.exe
    [FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Trash.Gen
    [HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '57ddd0ba.qua'

    verschoben!
    C:\System Volume Information\_restore{9DF46C33-6EFC-4C04-8812-88746C783574}\RP2113

    \A0314159.exe
    [FUND] Ist das Trojanische Pferd TR/Drop.Softomat.AN
    [HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '4f4aff1d.qua'

    verschoben!
    C:\Dokumente und Einstellungen\xxxxx\Lokale

    Einstellungen\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\26\2050b61a-3f53b2d0
    [FUND] Enthält Erkennungsmuster des Java-Virus JAVA/Agent.QA
    [HINWEIS] Die Datei wurde ins Quarantäneverzeichnis unter dem Namen '1d1ba5f6.qua'

    verschoben!


    Ende des Suchlaufs: Montag, 27. Mai 2013 14:58
    Benötigte Zeit: 2:18:25 Stunde(n)

    Der Suchlauf wurde vollständig durchgeführt.

    22960 Verzeichnisse wurden überprüft
    1073096 Dateien wurden geprüft
    12 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden gefunden
    0 Dateien wurden als verdächtig eingestuft
    0 Dateien wurden gelöscht
    0 Viren bzw. unerwünschte Programme wurden repariert
    3 Dateien wurden in die Quarantäne verschoben
    0 Dateien wurden umbenannt
    0 Dateien konnten nicht durchsucht werden
    1073084 Dateien ohne Befall
    16392 Archive wurden durchsucht
    9 Warnungen
    3 Hinweise
    772368 Objekte wurden beim Rootkitscan durchsucht
    0 Versteckte Objekte wurden gefunden
     
  22. Lesar

    Lesar n00b

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hoi,

    kannst ja sicherheitshalber noch den Onlinescanner von Kaspersky drüberlaufen lassen (nutzt eine andere Signaturerkennungsmethode), mach Avira aber vorher unbedingt aus! Scanner

    Woher hast du denn die ganzen Java-Viren? Ist zwar anfällig, aber wird konstant nachgepatcht & Firewall + Router filter da viel raus.

    Da es mir gerade einfällt: Du kannst auch die Microsoft Security Essentials installieren. Die gefallen mir wesentlich besser als Luke Filewalker und schneiden in diversen Tests sogar besser ab.
     
Thema: Bitte um Hilfe wegen Onlineproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tr/trash.gen warnung jede stunde

    ,
  2. TR/Drop.Softomat.AN

Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe wegen Onlineproblem - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...
  2. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  5. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...