BIOS update

Diskutiere BIOS update im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute Ich werde in den nächsten Tagen mein System neu aufsetzen (d.h. auch neue Hardware). Unter anderem habe ich mir einen neuen CPU gekauft....

  1. #1 tanqfst, 29.10.2011
    tanqfst

    tanqfst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute

    Ich werde in den nächsten Tagen mein System neu aufsetzen (d.h. auch neue Hardware). Unter anderem habe ich mir einen neuen CPU gekauft. Damit mein Mainboard den erkennt, brauche ich ein BIOS Update. Die passende .rom Datei habe ich mir schon runtergeladen. Kann ich das BIOS Update jetzt schon ausführen (Win XP 32bit, alter CPU), dann neue Hardware einbauen und Windows 7 64bit installieren mit neuem CPU, fertig? Weil das BIOS-Update müsste ja eigentlich erhalten bleiben, betrifft ja nur das Mainboard an sich. Wenn ich nun aber die 32 bit variante des BIOS installiere (da ich gerade noch XP drauf habe), funktioniert das dann überhaupt mit dem 64 bit windows 7 später?

    Hab sowas noch nie gemacht. :)

    danke für ne antwort
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    welches Mainboard mit welcher BIOS-Version ist denn vorhanden?
    Um welchen neuen Prozessor handelt es sich genau?

    (Nebenbei: die CPU, aber der Prozessor! Der CPU ist falsch, da CPU die Abkuerzung fuer Central Processing Unit/Zentralprozessoreinheit ist....)

    Theoretisch kann das Update unabhaengig von der verbauten CPU/sonstigen Hardware aufgespielt werden. Allerdings stellt sich die Frage, ob das wirklich notwendig ist. Und um das zu beurteilen, fehlen in deinem Post leider die notwendigen Informationen.
    Dem verwendeten Betriebssystem ist das reichlich egal, solange das BIOS ihm die notwendigen Hardware-Infos liefert.
     
  4. #3 tanqfst, 29.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2011
    tanqfst

    tanqfst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    //
    edit: habe das BIOS problemlos über das im BIOS integrierte Tool geupdated, sollte nun also passen mit deR neueN CPU. :p. danke für die hilfe.
    \\


    Mainboard: Asus M4N78 SE
    neuer CPU: Phenom XII 4 955

    aufgrund dieser Informationen habe ich mir dann die Kompatibilitätsliste auf der Asus Website zu dem besagten Mainboard angesehen: siehe hier
    und dort steht, dass es vier verschiedene "Versionen" davon gibt, und je nachdem, welcher Kern (C2 oder C3) und welche Bezeichnung (siehe Klammern) brauche ich eine andere BIOS-Version. Meine aktuelle ist 1105.

    Gerade habe ich gesehen, dass ich, egal ob XP oder W7 64bit angegeben wird, die gleiche .rom datei bekomme (sogar bis auf den letzten byte genau). scheint also egal zu sein .. ?
    danke jedenfalls für die schnelle erste reaktion. ^^

    //edit: achja, ich weiß leider nicht welche der vier versionen die CPU ist, bekomme sie erst am Montag.
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ist bis auf die HDX955FBK4DGI auch egal. Bei der Bios- Revision wählst du, wenn du eh ein Update machst immer das Aktuellste. Das wäre das 1401.

    Bei einer HDX955FBK4DGI CPU muss dein Mainboard mindestens PCB- Version 1.01G sein. Da solltest du dann noch einmal auf dem Board nachgucken.
     
  6. #5 tanqfst, 30.10.2011
    tanqfst

    tanqfst Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    jo, habs zwar kaum gesehen (da dual slot graka, überdeckt die stelle fast), aber nen 1.01 G konnt ich erkennen. ^^
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Dann unterstützt dein Board, so wie ich es von gestern in Erinnerung habe, mit dem aktuellsten Bios alle vier 955er CPU´s. :)
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: BIOS update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abit av8 bios update

    ,
  2. ich brauche für mein abit-av8 bios updat

    ,
  3. abit v8 bios update

    ,
  4. abit av8 bios
Die Seite wird geladen...

BIOS update - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. Treiber updaten

    Treiber updaten: Hallo, ich habe mich mal dazu aufgerappelt meinen PC aufzufrischen, anfangen wollte ich mit den Treibern doch weiß nicht wie ich herausfinden...
  3. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...
  4. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  5. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...