Bios Update schief gelaufen

Diskutiere Bios Update schief gelaufen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich wollte mien Bios updaten. Alles lief korrekt, doch als die Leiste voll war ist der Bildschirm einfach schwarz geworden. Und jetzt geht...

  1. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich wollte mien Bios updaten. Alles lief korrekt, doch als
    die Leiste voll war ist der Bildschirm einfach schwarz geworden.
    Und jetzt geht garnichts mehr außer dem dunklen Bildschirm.
    Was kann ich jetzt machen oder hab ich mein Bios ganz zerstört?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 fairone, 30.08.2008
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Hajii

    Ich würde mau Bildschirm checken.. Falls es nicht an diesem ligt, an den Support des MB Herstellers wenden.
     
  4. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Liegt garantiert nicht am Bildschirm, weil am Anfang auch kein Piep ertönt.
    Ich hab mal die Bios Batterie rausgenommen( die kleine Runde, glaub ich).
    Hat jedenfalls nichts gebracht.
     
  5. #4 fairone, 30.08.2008
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Die Bios Batterie ist nur für das Datums- und Zeitmanagement verantwortlich.
    Mal alle Komponenten abnehmen (CD-Rom, Festplatte, usw..) und nochmal probiere. Ansonsten > Telefon an Hersteller..
     
  6. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Werds mal probieren.
     
  7. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    unsinn !!! das ist zwar meist das erste was man mit bekommt wenn di batterie alle ist aber die versorgt den kompletten chip mit strom damit dieser änderungen im bios speichern kann.

    10 min solltest du sie schon draußen lassen.


    ansonsten, sollte ein neuer chip fällig sein. oder der hersteller macht es aus kulanz. garantie, wenn noch vorhanden, ist gerade verfallen !!!
     
  8. #7 fairone, 01.09.2008
    fairone

    fairone Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    @ Iceman

    Thx für die korrektur :]
     
  9. NIC83

    NIC83 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Um ein weiteres Mal zu korregieren :p naja, zu vervollständigen.

    Der Tipp mit der Batterie bringt nur was, wenn der Rechner komplett von der Stromzufuhr getrennt ist.
    Das heißt: Stromkabel ab! Batterie raus! Warten! und beides wieder rein.
     
  10. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    sicher??? meines wissens muss der rechner nur ausgeschalten sein!?! bitte um aufklärung =)
     
  11. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    wenn man am mainboard herumspielt dann ist es auf jeden fall ratsam den netzstecker zu ziehen!!!
     
  12. #11 michael1000, 02.09.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    falls dein Board mit einem "Bootblock-Bios" ausgestattet ist, kannst du dein Bios retten, indem du eine Diskette mit der nun richtigen Bios-Datei rettest?!
    Auch wenn dein Bios defekt ist, kann ein BootblockBios auch von der Diskette booten..

    Lies dazu im Support deines Board-herstellers, ob dein Board das hat!

    Dann gibt es noch eine Möglichkeit das Bios wieder herzustellen:
    Dazu brauchst du aber einen identischen PC mit dem selben Chip. Den steckst du in deinem PC und läßt booten - es werden die Daten gespiegelt in den Ram gelegt (im Bios "shadow system bios" aktivieren) - so das der Chip nicht mehr benöigt wird.
    Wenn nun die Kiste läuft, baust du im laufenden Betrieb den Chip aus, verbaust wieder den defekten und flashst im laufenden Betrieb das Bios mit der Neuen Datei...
    Hört sich verwirrend an - klappt aber!

    Die dritte Option:
    auf in den PC-Laden und neuen Chip für max. 25,-Euro holen...

    Gruß Michael
     
  13. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Muss die Bios Datei auf der Diskette ein Flash sein? Oder was für ein Dateityp soll das sein?
     
  14. #13 michael1000, 02.09.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Falls dein MB Bootblock anbietet, dann erstellst du eine Bootdiskette mit

    dem passenden Flash-Programm,

    die entpackte BiosDatei,

    sowie eine autoexec.bat - Startdatei: für das Award-Bios sieht die so aus:
    awdflash BIOS-Dateiname /Py /Sn

    Mit dieser Bootdiskette booten,
    ich hoffe du hast ein Systemspeaker! - denn es werden Töne ausgegeben (kein Bild):
    2 kurze: finde keine diskette :(
    dauernd kurze: finde kein DiskLaufwerk ;(
    länger dauernde Töne: Programmierung wird fertiggestellt 8)
    Danach PC ausschalten und neubooten (hoffen)
    Gruß Michael

    Hab gerade was gefunden:
    http://www.bios-info.de/4p92x846/inrepair.htm
     
  15. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.
    Dann werd ich mal ein paar Sachen Versuchen.
     
  16. #15 michael1000, 02.09.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Jaaa, ansonsten kauf dir einfach einen neuen Chip... ist ja nicht die Welt.
     
  17. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich auf der Cd vom Motherboard eine AMI FLash Utility gefunden, die
    Aminf332.exe heißt. Kann ich damit was anfangen?
    Im Handbuch steht damit kann ich irgendwie mein BIOS überschreiben.
     
  18. #17 michael1000, 02.09.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    K.A. !
    Versuchs halt... kaputt machen kannste ja nichts.
    Aber warum suchst du nicht die passende Datei auf der Homepage deines MB-Herstellers? Dann hast du doch die aktuellste...
     
  19. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    ... und kannst dir durch ein erneutes update nicht wieder das bios crashen!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Was für Dateien müssen auf der Diskette sein?
    Ich hab die Flashdatei und Autoexec.bat.
    Aber es kommen dauernd 2 Peeptöne(keine Diskette).
    Fehlt noch was?
     
  22. #20 michael1000, 02.09.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hast du ein AMI-Bios?
     
Thema: Bios Update schief gelaufen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bios update schief gelaufen

    ,
  2. acer aspire 8940g fährt nicht mehr hoch

    ,
  3. bios flashen schief gelaufen

    ,
  4. msi bios flash schiefgelaufen,
  5. bios update schief gelaufen msi ,
  6. bios update schief gelaufen was jetzt,
  7. msi bios update schief gelaufen
Die Seite wird geladen...

Bios Update schief gelaufen - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. Treiber updaten

    Treiber updaten: Hallo, ich habe mich mal dazu aufgerappelt meinen PC aufzufrischen, anfangen wollte ich mit den Treibern doch weiß nicht wie ich herausfinden...
  3. BIOS flashen Asus

    BIOS flashen Asus: Ich habe Board ASUS P5LD2-X/1333 Hat jemand die Support CD hierfür ? Ich benötige das Prog. um das Bios über das Internet zu flashen. Handbucn...
  4. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  5. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...