Bios stürzt ab - interne Batterie leer???

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Bill Gates :), 29.04.2007.

  1. #1 Bill Gates :), 29.04.2007
    Bill Gates :)

    Bill Gates :) Guest

    Hallo erstmal!!!

    Also, ich hab n Problem mit meinem PC:

    Wenn ich hochfahre, stürzt früher oder später das Bios ab und damit auch Windows, falls es denn mal die Zeit hatte zu booten.
    Leider stürzt das Bios nach ein paar Starts schon ab, wenn noch gar kein Bild zu sehen ist, ich kann also mit dem PC nichts mehr anfangen.

    Ich glaube, dass das Problem bei der internen Batterie liegt.
    Kann man die einfach aufladen oder muss ich mir eine neue zulegen???
    Mein Motherboard ist jetzt ca. 4-5 Jahre alt.

    Kann das Problem auch an etwas Anderem liegen?

    Jetzt schonmal danke für eure Hilfe.

    MfG

    Bill Gates :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Hagbart, 29.04.2007
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Es liegt bestimmt nicht an der Batterie. Sie speichert nur die Einstellungen des BIOS. Wenn sie leer ist, wird das BIOS bei jedem Start auf die Standarteinstellungen zurückgesetzt, was aber nicht weiter schlimm ist, außerdem erscheint auch eine Meldung, inetwa: "CMOS Checksum Error. Defaults loaded. "

    Überprüfe erstmal ob alle Kühler sich drehen und kein Staub drinehängt. Mehr kann ich jetzt erstmal nicht sagen, da es verschiedene Ursachen haben kann (Mainboard defekt, Netzteil, RAM)
     
  4. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Ehm es ist 100% nciht das Bios!

    FRage mich auch wie du auf die Idee kommst. Könnte echt die Tempreatur sein. Wenn die Internen GEräte wie CPU immernoch schweine heiss sind werden sie ncioht booten, das sit eine schutzfunktion!
     
  5. #4 Bill Gates :), 29.04.2007
    Bill Gates :)

    Bill Gates :) Guest

    Also, danke schonmal für eure Antworten.

    Wie ich darauf komme, dass es die Batterie ist? Ich dachte erst, dass die Batterie ein Akku ist und da die Zeit, die das Bios lief, immer kürzer wurde und nach ausschalten des PCs wieder länger war, war es für mich nur logisch, dass es an der Batterie liegt. (Kann natürlich nur Zufall sein.)
    Also, die Kühler (in meinem Fall zwei, ein CPU-Kühler und ein Gehäuselüfter) laufen und ich hab nachgeguckt, die CPU hatte immer ca. 40°C. Ich hab nen Bekannten gefragt, der meint, die Speicherbänke seien kaputt. Was haltet ihr von dieser Möglichkeit?

    Danke für die Hilfe bis jetzt. Ich freue mich auf neue Antworten

    MfG

    Bill Gates :)
     
  6. #5 Bill Gates :), 29.04.2007
    Bill Gates :)

    Bill Gates :) Guest

    Also, danke schonmal für eure Antworten.

    Wie ich darauf komme, dass es die Batterie ist? Ich dachte erst, dass die Batterie ein Akku ist und da die Zeit, die das Bios lief, immer kürzer wurde und nach ausschalten des PCs wieder länger war, war es für mich nur logisch, dass es an der Batterie liegt. (Kann natürlich nur Zufall sein.)
    Also, die Kühler (in meinem Fall zwei, ein CPU-Kühler und ein Gehäuselüfter) laufen und ich hab nachgeguckt, die CPU hatte immer ca. 40°C. Ich hab nen Bekannten gefragt, der meint, die Speicherbänke seien kaputt. Was haltet ihr von dieser Möglichkeit?

    Danke für die Hilfe bis jetzt. Ich freue mich auf neue Antworten

    MfG

    Bill Gates :)
     
  7. #6 Ostseesand, 29.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    beschreib mal genau, was passiert und schreibe die letzten zeilen, die das bios dir auf dem bildschirm ausgiebt.
     
  8. #7 Ostseesand, 29.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    beschreib mal genau, was passiert und schreibe die letzten zeilen, die das bios dir auf dem bildschirm ausgiebt.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Bill Gates :), 29.04.2007
    Bill Gates :)

    Bill Gates :) Guest

    Also tach Andy,

    so das genaue Beschreiben fällt schwer, du wirst es gleich verstehen:

    Als erstes drücke ich auf den Power-Schalter.
    Wenn ich glück habe,lädt das BIOS problemlos und Windows bootet.
    Die weiteste Stelle, zu der ich bis jetzt gekommen bin, war der Windows-Ladebildschirm. Danach ist der PC aber direkt ausgegangen. Ich habe beim nächsten hochfahren auf F8 gedrückt und die Option "Automatischen Neustart nach Systemfahlern deaktivieren" gewählt.
    Das ganze noch mal, bis zum Ladebildschirm, wonach ich einen Bluescreen bekam, auf dem vielsagede Tipps wie "Bitte überprüfen Sie, ob alle Komponeneten richtig eingebaut sind und lassen Sie Hardwarediagnoseprogramme vom Hardwarehersteller laufen" standen.
    Das ist natürlich schlecht, wenn Windows nicht bootet. *Danke Microsoft*
    Beim nächsten "Bootvorgang" bekam ich nicht mal mehr ein Bild, der Computer ging erst nach 5-sekundigem Gedrückthalten des Power-Schalters aus, was der Hinweis darauf war, dass das BIOS abgestürzt war, weil der PC normalerweise direkt ausgeht, wenn das BIOS noch läuft.

    Wenn ich nun den PC starte, ist es ein Glücksspiel, ob er das BIOS lädt oder direkt abschmiert.

    Ich hoffe, du kannst damit was anfangen.

    MfG

    Joshua [ehem. Bill Gates:)]
     
  11. #9 Bill Gates :), 29.04.2007
    Bill Gates :)

    Bill Gates :) Guest

    Also tach Andy,

    so das genaue Beschreiben fällt schwer, du wirst es gleich verstehen:

    Als erstes drücke ich auf den Power-Schalter.
    Wenn ich glück habe,lädt das BIOS problemlos und Windows bootet.
    Die weiteste Stelle, zu der ich bis jetzt gekommen bin, war der Windows-Ladebildschirm. Danach ist der PC aber direkt ausgegangen. Ich habe beim nächsten hochfahren auf F8 gedrückt und die Option "Automatischen Neustart nach Systemfahlern deaktivieren" gewählt.
    Das ganze noch mal, bis zum Ladebildschirm, wonach ich einen Bluescreen bekam, auf dem vielsagede Tipps wie "Bitte überprüfen Sie, ob alle Komponeneten richtig eingebaut sind und lassen Sie Hardwarediagnoseprogramme vom Hardwarehersteller laufen" standen.
    Das ist natürlich schlecht, wenn Windows nicht bootet. *Danke Microsoft*
    Beim nächsten "Bootvorgang" bekam ich nicht mal mehr ein Bild, der Computer ging erst nach 5-sekundigem Gedrückthalten des Power-Schalters aus, was der Hinweis darauf war, dass das BIOS abgestürzt war, weil der PC normalerweise direkt ausgeht, wenn das BIOS noch läuft.

    Wenn ich nun den PC starte, ist es ein Glücksspiel, ob er das BIOS lädt oder direkt abschmiert.

    Ich hoffe, du kannst damit was anfangen.

    MfG

    Joshua [ehem. Bill Gates:)]
     
Thema: Bios stürzt ab - interne Batterie leer???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bios stürzt ab

    ,
  2. bios abgestürzt

    ,
  3. bios stürzt immer ab

    ,
  4. was passiert wenn die bios batterie leer ist,
  5. bios batterie leer bluescreen,
  6. interne batterie pc,
  7. laptob stürtzt ab bios bateri ,
  8. was passiert wenn cmos batterie leer,
  9. rechner stürzt immer wieder ab kann das an der batterie liegen,
  10. stürzt im Bios ab,
  11. mainboard batterie schwach hochfahren bricht ab,
  12. schlimm wenn batterie im computer leer ist,
  13. bios absturz,
  14. pc interne batterie leer,
  15. was passiert wenn die mainboard batterie leer ist,
  16. was passiert wenn bios batterie leer,
  17. computer interne batterie,
  18. interne batterie eines computers,
  19. rechner stürzt ab bios batterie,
  20. wie kontrolliere ich die eingebaute batterie im rechner,
  21. pc stürzt im bios ab,
  22. pc batterie schwach bluescreen,
  23. mein pc stürzt immer ab kann das an leerer batterie liegen?,
  24. pc stürzt ab wegen leerer batterie in maus,
  25. windows stürzt beim bios ab
Die Seite wird geladen...

Bios stürzt ab - interne Batterie leer??? - Ähnliche Themen

  1. leere Seite bei cliqz Suchmaschine

    leere Seite bei cliqz Suchmaschine: bei der "cliqz" Browser und Suchmaschine gefällt mir die 1.Seite nicht, ich möchte gerne eine leere Seite, leider finde ich keinen Button, sonst...
  2. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  3. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  4. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  5. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...