Bios peep beim Hochfahren

Diskutiere Bios peep beim Hochfahren im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich werd noch wahnsinnig, das Motherboard Asus M5A97 Pro peept einmal kurz beim Hochfahren, das Bios ist von AMI! Der Arbeitsspeicher ist...

  1. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich werd noch wahnsinnig, das Motherboard Asus M5A97 Pro peept einmal kurz beim Hochfahren, das Bios ist von AMI!
    Der Arbeitsspeicher ist ein CMZ16GX3M4A1600C9B, mit 16Gb.
    Alles gecheckt es stehst im Manual das dieser Speicher unterstützt wird.
    Der PC fährt auch tadellos hoch, aber er peept einmal. Bios hab ich auch schon aktualisiert.
    Wenn ich die MemOk Taste drücke: Schreibt er mir hin: Memory OK! Succeeds in system booting.
    Brauche Eure Hilfe,
    Danke und LG,
    PC_ler
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Das das Bios beim Hochfahren peep ist ganz normal!

    Wenns dich aber nervt, klemm doch einfach den Systemlautsprecher, solang er extern vom Mainboard angeschlossen ist ab! ;)
     
  4. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber bei den Peepcodes von AMI steht, dass das ein RAM refresh Fehler sein soll?!?

    LG
     
  5. #4 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hast du auch mal überprüft ob die RAM-Riegel richtig sitzen, also eingerastet sind?
    Hast du mehrere RAM-Riegel verbaut?
     
  6. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Alles sitzt, 4Module zu 4GB werden auch von diesem Motherboard unterstützt. Er läuft auch, der PC.
    Beep-Code
    Auf dieser Webseite steht auch, dass nur eine Abfolge von Peeps auf einen Fehler hinweist!
     
  7. #6 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
  8. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Überall steht was anderes. Irgendwie zum Vergessen. Jetzt mal nur einen drinnen gelassen und piept genauso.
     
  9. #8 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Welcher Ram-Typ ist das den? DDR3?
     
  10. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ja DDR3, hab aber im ersten Beitrag eh die Type hingeschrieben.
     
  11. #10 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Hast du mal mit komplett anderen RAMs versucht, also anderer Hersteller?
     
  12. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Nein, hab ich keine.
     
  13. #12 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
  14. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    OK, danke mach ich.

    Zwei Abstürze hatte ich allerdings, hab mit WhoCrashed getestet, vielleicht sagt das was aus?

    On Sun 25.12.2011 21:01:59 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122511-6068-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x80640)
    Bugcheck code: 0xD1 (0xFFFFF8FF02CE9EDA, 0x2, 0x8, 0xFFFFF8FF02CE9EDA)
    Error: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that a kernel-mode driver attempted to access pageable memory at a process IRQL that was too high.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver which cannot be identified at this time.


    On Sun 25.12.2011 14:47:13 GMT your computer crashed
    crash dump file: C:\Windows\Minidump\122511-8392-01.dmp
    This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x80640)
    Bugcheck code: 0x50 (0xFFFFFAFF0EAD3048, 0x0, 0xFFFFF80002DCE5EC, 0x5)
    Error: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
    file path: C:\Windows\system32\ntoskrnl.exe
    product: Microsoft® Windows® Operating System
    company: Microsoft Corporation
    description: NT Kernel & System
    Bug check description: This indicates that invalid system memory has been referenced.
    This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem.
    The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver which cannot be identified at this time.
     
  15. #14 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Tut mir leid, da seh ich nicht durch und die Einträge sagen mir auch nichts!
     
  16. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Danke trotzdem schonmal für Deine Hilfe, vielleicht wissen es ja andere hier aus dem Forum.
     
  17. #16 AcerFSC, 25.12.2011
    AcerFSC

    AcerFSC Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Ja, bin langsam mit meinem "Fach-Lateinisch" am Ende.

    Wünsch dir noch frohe Festtage und einen guten Rutsch!
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das Board ist neu? Im Moment sieht es nach nicht- kompatiblen RAM aus. Am einfachsten, um das herauszufinden wäre es, einen RAM Riegel aus der QVL des Herstellers passend zum Board auszuprobieren.
     
  20. PCler

    PCler Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Das Board ist neu ein M5A97Pro, ich hab mit memtest86 alle rams getestet alles ok. Bin nur draufgekommen dass das reinstecken der Rams sehr kritisch ist weil die Steckplätze so dumm gemacht sind, dass man nur auf einer Seite veriegeln kann, das muss auch einem sehr schlauen Kopf eingefallen sein.
    Aber wenn alle Rams gut sitzen zeigt Memtest keine Fehler an!
    Bezüglich den Bluescreens, kann mir jemand helfen? Woran kanns liegen.
    Also ich habe das oben genannte MB, 16gb Ram, als Festplatte eine 60gb SSD von Corsair.

    Danke
     
Thema: Bios peep beim Hochfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bios peep

    ,
  2. m5a97 bios töne

    ,
  3. memok succeeds system booting

    ,
  4. asus m5a97 piept,
  5. asus m5a97 pieptöne,
  6. asus m5a97 taste für bios,
  7. asus m5a97 einmal piepen beim stdrt,
  8. asus mainboard m5a97 biepst beim start,
  9. asus mainboard m5a97 start peep,
  10. asus m5a97 bios fehlermeldung,
  11. asus m5a97 kein piepen,
  12. mainboard asus m5a97 piepton,
  13. m5a97 american megatrends bios einstellungen,
  14. win xp beim hochfahren 1peep,
  15. asus m5a97 bios piept,
  16. m5a97 piept 5 mal,
  17. memory ok succeeds in system booting,
  18. m5a97 benötigt immer memory ok taste,
  19. pieptöne asus m5a97,
  20. asus m5a97 kein pieps,
  21. asus m5a97 bios fehlercode beep,
  22. m5a97pro deutsche bedienungsanleitung,
  23. m5a97pro bedienungsanleitung auf deutsch,
  24. m5a97 bios,
  25. asus m5a97 peep
Die Seite wird geladen...

Bios peep beim Hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...