BIOS Fehlermeldung (Piepsen)

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von MrBurns010, 15.06.2009.

  1. #1 MrBurns010, 15.06.2009
    MrBurns010

    MrBurns010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Nach unserem Umzug wollte ich heute meinen Rechner wieder anschließen.
    Jetzt bekomm ich allerdings kein Bild.

    Wenn ich den Computer anschalte piepst er nur.

    1x lang 2x kurz

    Hab schon im Internet nachgesehen.
    Grafikkarte sei fehlerhaft oder defekt.

    Der Computer hat die Grafikkarte aber onboard.

    Was mach ich jetzt? Kann mir doch nicht direkt nen neues
    Motherboard kaufen. Und ne Grafikkarte zum Testen habe ich auch keine.
    Gescheige das Geld um mir eine zu holen (wie gesagt umzug)

    Habt ihr noch einen Tipp für mich?

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Hast du im BIOS zwischenzeitlich etwas verändert (Grafiksettings)?
    Evtl. könnte auch (was ich nicht hoffe) die OnBoard-GraKa beim Umzug kaputt gegangen sein!
     
  4. #3 kiinqsaw, 15.06.2009
    kiinqsaw

    kiinqsaw Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    sonst nimm mal die Batterie die auf dem Board ist so für 10 minuten raus und versuchs es dann nochmal wenn es dann nicht geht es es 100% kein schaden am bios... würde ich sagen
     
  5. #4 MrBurns010, 15.06.2009
    MrBurns010

    MrBurns010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade in nem Karton ne alte PCI Grafikkarte gefunden.

    Kann ich die in einen der PCI Slots stecken obwohl auf dem Board nen AGP Slot ist?

    Der Tip mit Batterie raus hat leider nicht geholfen. Danke trotzdem :)
     
  6. #5 Schickl, 15.06.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Ja natürlich kannts du das machen.

    Mfg Schickl:D
     
  7. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst eine PCI-Karte ohne Probleme in einen PCI-Slot stecken, der AGP-Port spielt dabei keine Rolle!
     
  8. #7 MrBurns010, 16.06.2009
    MrBurns010

    MrBurns010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Leider kein Erfolg.

    Piepst trotzdem noch.

    Hat evtl. noch jemand einen Tipp?

    Gruß
     
  9. #8 ^^@JoKeR@^^, 16.06.2009
    ^^@JoKeR@^^

    ^^@JoKeR@^^ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    normalerweiße müsstest du noch im Bios die Onboard Grakka deaktivieren, sonst kommt es meistens zu konflikten. Aber da der PC ja leider nicht mehr Bootet, kannst du davon ausgehen das du einen neuen Rechner brauchst. Ich gehe stark davon aus das dein Mainboard durch die Onboard Grakka defekt gegangen ist.

    Was du vielleicht noch versuchen könntest:

    - einen anderen Arbeitsspeicher reinstecken
    - hattest du die Batteria auch mindestens 5 Sekunden draußen?
    - komplett alle stecker abziehen, und wieder feste drauf stecken

    wenn das alles nichts hilft, dann hat dein Board leider einen defekt erlitten durch den Umzug



    Gruß

    Joker
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Gehe mal ins Bios und überprüfe,ob Grafik Onboard auf ON geschaltet ist.
    Evtl. Betriebssystem-CD ins LW und auf reparieren gehen.
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    @Opa
    Wenn der POST nicht über das Initialisieren der Grafikkarte hinauskommt, dann wirds schwer im Bios Veränderungen vorzunehmen.
    @Joker
    Warum er sich gleich einen neuen Rechner kaufen muss ist mir schleierhaft??? Laut Postcode ist vorerst lediglich ein Problem beim Intialisieren der Grafikkarte aufgetreten!
    @MrBurns
    Da das System aufgrund des Umzugs transportiert werden musste, solltest du als allerstes ALLE Kabel und Komponenten auf richtigen Sitz prüfen. Durch normalen Transport entstehen keine Schäden am System, dazu bedarf es schon größerer Kräfte (starke Erschütterungen durch Fall z.B.) und selbst dann sind eher Festplatten und optische Laufwerke die Leittragenden.
    Schaue anschließend mal ins Handbuch und führe ein Reset per Jumper durch!
    Welches Mainboard besitzt der Herr?
    Kannst du deine "gefundene" PCI Karte in einem anderen System testen? Wenn du nicht weißt, ob diese funktionstüchtig ist, dann ist der Einbau dieser auch nicht aussagekräftig!
    Gruß Joel
     
Thema: BIOS Fehlermeldung (Piepsen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop postcode 1x lang 2 x kurz

    ,
  2. biosmeldung 6 piepen

Die Seite wird geladen...

BIOS Fehlermeldung (Piepsen) - Ähnliche Themen

  1. RAID Problem im BIOS

    RAID Problem im BIOS: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem, Ich habe zu Weihnachten endlich meinen vor Monaten bestellten Rechner bekommen und bin eigentlich...
  2. Hilfe!! "warning bios checksum error"

    Hilfe!! "warning bios checksum error": Servus Leute! Eben wollte ich meinen Rechner hochfahren(was soweit auch geklappt hat) bis er sich beim startbildschim aufgehongen hat. Habe mir...
  3. Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.

    Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.: Wenn mein PC hochfährt, bleibt er am Startbild wo die Systemdaten stehen hängen. Ich muss dann erst mit F1 in Bios und dann ESC und ok, dann fährt...
  4. Owncloud Fehlermeldung

    Owncloud Fehlermeldung: Guten Abend zusammen, bekomme folgende Fehlermeldung von der Owncloud: "/dev/urandom ist für PHP nicht lesbar, wovon aus Sicherheitsgründen...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...