BIOS erkennt HDD, System bootet aber nicht! Stoppt einfach!! HILFE!!!

Diskutiere BIOS erkennt HDD, System bootet aber nicht! Stoppt einfach!! HILFE!!! im Festplatten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo PC-Freunde Ich komme mal gleich zur Sache! Vorab die technichen Daten meines Rechners: ImageShack® - Online Photo and Video...

  1. #1 Chr.Woi, 06.06.2011
    Chr.Woi

    Chr.Woi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PC-Freunde

    Ich komme mal gleich zur Sache!

    Vorab die technichen Daten meines Rechners:

    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    Ich habe eine IDE Festplatte die mir folgendes Problem bereitet:

    Wenn man den Rechner mit der HDD startet wird sie vom BIOS erkannt, das BIOS startet aber nicht voll durch. Besser gesagt es stoppt. Beim starten des Rechners läuft alles normal, RAM läuft durch, alles wird per Auto-Detecting erkannt und dann zeigt es ja nochmal die angeschlossen Laufwerke im Detail.. Pri Master: MAXTOR STM3250820A 3.AAE -> Ultra DMA Mode-5 S.M.A.R.T. Cabable and Status OK.. das wars dann aber auch schon! Es geht nicht mehr weiter, auch nicht nach Stunden. Und selbst in das BIOS Menü komme ich nicht mehr rein! Nichts geht mehr.. Ob ich die HDD auf IDE1, IDE2, als Master oder Slave (auch alleine laufen lasse) stecke, es ist immer das gleiche: Nichts geht mehr .. andere HDDs laufen problemlos. Und btw. die HDD läuft bei anderen Rechnern problemlos!! Woran liegts frage ich mich..? Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen!

    Mfg Chris

    P.S. Habe hier im „Festplatten Probleme - Unterforum“ gepostet, könnte aber auch am Mainboard oder BIOS liegen. Falls das der Fall sein sollte bitte korrigieren! Danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    nimm die cmos batterie raus und set mit dem jumper auf der platine das bios zurück.
    (cmos reset)
    wenn du dann wieder ins bios kommen solltest, stell die fehlerroutine auf
    halt on no errors

    vadder
     

    Anhänge:

  4. #3 Chr.Woi, 06.06.2011
    Chr.Woi

    Chr.Woi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    es ist nicht problematisch ins BIOS reinzukommen, dazu stöpsel ich einfach diese Festplatte ab. Aber OK! Netzstecker raus, Batterie raus und CMOS resetet. Das Problem ist das die Option "Halt On -> All/No Errors" in meinem BIOS nicht vorhanden ist! Lediglich "Wait for F1 If Error" aber das hilft ja nicht.. mit "Setup Defaults" probiert, geht aber auch nicht.:mad:
     
  5. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    hast das datenkabel schon getauscht ?
    ein 40 pol. ist es doch wohl ??

    emmes
     
  6. #5 Chr.Woi, 06.06.2011
    Chr.Woi

    Chr.Woi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja und ja! Aber daran liegt es nicht, da meine andere HDD (Master) und mein DVD Laufwerk (Slave) 100% mit dem selben Kabel funktionieren.
     
  7. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    was micht erstaunt ist, das dein ami bios nicht auf
    halt on no errors einzustellen geht. ?!

    weiter fällt mir auch nicht ein.

    emmes
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Welches Mainboard ist das und hast du das neueste Bios drauf?
     
  9. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    das steht alles im link der frage !!!

    emmes
     
  10. #9 Laton, 06.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja, hab das Board gar nicht gesehen. Nach Bios- Datum ist das trotzdem kniffelig zu raten, welches es nun ist. Es gibt aber auf jeden Fall (nach Datum) neuere. Das neueste Bios auf den PC flashen, wäre für den Anfang mein Rat.

    Kann mir jetzt noch einer kurz erklären, warum die Samsung HDD als SCSI- device erkannt wird???

    Dann könnte man noch versuchen die HDD auf SATA I herunterzujumpern ( SATA II HDD an SATA I Controller- Problem).
     
  11. #10 Chr.Woi, 06.06.2011
    Chr.Woi

    Chr.Woi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Klar doch: auf dem Board sind zwei SATA Anschlüsse vorhanden, daran hängen auch zwei. SATA1 ist mein normales Bootlaufwerk. Tut aber nichts zur Sache, da ich ja die Probleme habe auch wenn ich nur diese eine IDE HDD angeschlossen habe.

    Das BIOS das aufgespielt ist, ist das neuste das mir ASUS zu bieten hat. Neuere gibts nicht..

    Und ich hab mich nochmal zich mal durch das BIOS geklickert! Es gibt keine "Halt On" Einstellung <- Was mich auch stutzig macht!! Und *2 was ich noch merkwürdiger finde ist das ich nicht ins BIOS komme wenn die läuft!!

    Folgendes kann ich noch zur Info bieten:

    Bootscreen ->

    AMIBIOS (C) 2006
    BIOS Referenz Nummer: 63-2303-009999-00101111-010407-SIS661FX-100XX001-Y2KC

    BIOS Menü ->

    v02.54 (C) Copyright 1985-2003 AMI

    System Information:

    AMIBIOS
    Version: 08.00.09
    Build Date: 01/04/07
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich jetzt nicht voll verguckt habe (ausserdem mag ich es nicht mit dem Datum eine Bios herumzuhudeln) gibt es da noch eins vom 29.05.07 (was das sein kann, dass rauf ist) und eins vom 04.07.07. Und jetzt bekomme ich die Sache so langsam rund. Beim nächten mal pfeiffe ich auf ImageShack und frage trotzdem nochmal wo was dranhängt. Kläre bitte erst das mit dem Bios. ;)
     
  13. #12 xandros, 06.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Eine SATA-Platte als Bootlaufwerk und zusaetzlich eine IDE-Platte als Master hat in meinem ehemaligen ITX-System auch zum Problem gefuehrt.

    Wenn im BIOS nicht definitiv eingestellt ist, dass von SATA gebootet werden muss, wird hier unter Umstaenden die IDE-Platte vorgezogen und als erstes Bootlaufwerk verwendet.
    An der Modellbezeichnung ist zu erkennen, dass es sich dabei tatsaechlich um eine alte umgelabelte Seagate-Platte handelt. Maxtor (als Hersteller) gibt es nicht mehr, nur noch als Marke fuer Billigplatten von Seagate. Und genau das darf man von den Platten erwarten: Billig und unzuverlaessig....
     
  14. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    20
    Nur mal zum Verständnis: wenn ich möchte, daß man mir hilft, gebe ich alle relevanten Daten im Thread an und erwarte nicht, daß man sich durch Links klickt und Bildchen anschaut. ;)
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    es macht wenig sinn über deine befindlichkeiten zu streiten.

    emmes
     
  17. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die Konfiguration des PC´s so anzugeben. Rate mal, warum ich mich so verhauen habe? Trotz des Bildchens war Rätselraten angesagt. Da taucht im letzten Kapitel eine neue Figur auf, die der Mörder ist. Wird nur in schlechten Krimis so gemacht.
     
Thema: BIOS erkennt HDD, System bootet aber nicht! Stoppt einfach!! HILFE!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc erkennt festplatte bootet aber nicht

    ,
  2. bios erkennt festplatte aber bootet nicht

    ,
  3. bios erkennt festplatte bootet aber nicht

    ,
  4. festplatte wird im bios erkannt bootet aber nicht,
  5. bios bootet nicht festplatte,
  6. festplatte wird erkannt aber bootet nicht,
  7. festplatte läuft an bootet aber nicht,
  8. bios findet festplatte bootet aber nicht,
  9. bios startet festplatte nicht,
  10. festplatte ist ok bootet aber nicht,
  11. Festplatte im bios erkannt ,
  12. festplatte erkannt aber bootet nicht,
  13. amibios 08.00.09 von cd booten,
  14. festplatte startet und stoppt,
  15. festplatte bootet nicht bios,
  16. bios aber bootet nicht,
  17. festplatte wird erkannt startet aber nicht,
  18. pc erkennt festplatten startet aber nicht,
  19. pc erkennt laufwerke bootet aber nicht,
  20. bios bootet nicht von festplatte,
  21. bios erkennt festplatte nicht mehr,
  22. ami bios . wait on no error,
  23. bios geändert rechner bootet nicht von festplatte,
  24. pc bootet nicht und laufwerk stoppt,
  25. mainboard erkennt festplatte bootet nicht
Die Seite wird geladen...

BIOS erkennt HDD, System bootet aber nicht! Stoppt einfach!! HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  2. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...
  3. Server & Ports Hilfe

    Server & Ports Hilfe: Hey Leute ich suche nach jemanden der sich in der Welt der Programmierung gut auskennt. Ich hätte gern jemanden mit dem ich ein wenig Fachwissen...
  4. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  5. Hilfe für das Elektronikgeschäft

    Hilfe für das Elektronikgeschäft: Hallo Zusammen, ich würde mich gerne ein wenig über SEO informieren.. das was mir die suchmaschine bis jetzt ausgespucht hat war mir viel zu...