Bios Bootet nicht richtig

Diskutiere Bios Bootet nicht richtig im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; So ersma Hi leute, hm also auch ich hab mal dickere probleme ;) folgender sachverhalt: mein desktop pc hatte nen neues netzteil nötig (upgrade...

  1. #1 P.Funker, 08.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    So ersma Hi leute,

    hm also auch ich hab mal dickere probleme ;)

    folgender sachverhalt:

    mein desktop pc hatte nen neues netzteil nötig (upgrade von 350 auf 500W)
    habs also ausgetauscht...vornehmlich noch die frontpanels angeschlossen (hatte ich bislang keinen bock drauf) und mein diskettenlaufwerk abgehängt.

    nachdem ich ersma nur piepen aus meinem rechner bekommen habe, hab ich einfach mal die ramblöcke durch die bänke getauscht...ok piepen weg aber das bios bottet nicht richtig...d.h. ich bekommt den bildschirm auf dem prozessor und bios version schonmal abgebildet sind....danach sollte eigentlich der speichertest folgen...nix....habs teilweise mit einem rambaustein versucht....nix...bios reset....nix.....nun die frage was mach ich jetzt?

    hardwareangaben:

    amd 64 3700+
    msik8n sli fi board
    msi 6600 gt karte
    und nen 1gb dimm kit von kingston (hyper x)
    achja das neue netzteil ist von enermax


    so helft mir..ich weiß nämlich grad nicht weiter...bin mir sicher dass es irgendne dumme kleinigkeit ist.

    gruß Funker
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 09.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Versuche es mal mit nur einem RAM Riegel


    Grüße
     
  4. #3 P.Funker, 09.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch schon versucht....läuft genauso schlecht

    das problem ist ja auch das das bios kein piepen mehr von sich gibt (außer natürlich das standard einmal "mir gehts gut" piepen)

    also ich habe die befürchtung, dass ich mir entweder den RAM oder das MB durchgeschossen habe oder halt irgendwo nen kabel vergessen hab ^^ (dumm wenn man das alles abends im halbdunkeln macht Oo ;) )
     
  5. #4 K@rsten, 09.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Sind vielleicht beim Einbau PINS verbogen?
    Überprüfe nochmals alle Stecker und Anschlüsse

    War nach dem Bios Reset die Uhr auf 00:00 Uhr?
    Versuche mal das Reset über die Jumper



    Grüße
     
  6. #5 P.Funker, 09.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    du bist gut ;) mir fällt gerade ein, dass mir gestern aufgefallen ist, dass die uhrzeit auf irgendwas mit 10:23 uhr nachm reset stand...mich hat das nicht weiter gekümmert weil es ja 22 uhr plus nen paar zerquetschte war....nun is aber auch der wurm drin ;) das ist ja auch 10 uhr nochwas...ok jumpern...ich meld mich wenn ich das soweit ausprobiert hab heut abend :) thnx
     
  7. #6 K@rsten, 09.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Jep!
    Dann war der Reset nicht komplett :D


    Grüße
     
  8. #7 P.Funker, 09.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    lol ich brech mir nen bein....der reset war wohl komplett allerdings wirst du nie erraten worran es lag:

    ich hab für nen frontpanel die phoneausgänge angeschlussen...dabei schein ich irgendwas falsch gemacht zu haben....auf jeden fall hab den mist wieder von den pins gerupft weil ich dachte, ich bau einfach alles schritt für schritt wieder ab und auf einmal gings wieder Oo toll nur wie bau ich das nu richtig druff?
     
  9. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    in dem hand buch steht das alles super drinne =)
     
  10. #9 P.Funker, 09.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    jo nach dem hab ich das ja wohl auch gemacht aber irgendwie hatte das im endeffekt damit auch wieder nichts zu tun....meine hardware und ich liefern uns eh gerade nen ziemlich herbes gefecht....

    nach dem ich dachte dass alles wieder in ordnung sei, fiel mir auf das mein rechner nur dann hochfährt wenn ich jedesmal nachdem er aus war, wieder nen bios reset mach...geiles ding...das ließ ich natürlich nicht auf mir sitzen...also alles zurück in originalzustand...dazu hab ich jetzt ersma komplett alles ausgebaut und wieder fein säuberlich eingebaut....schick nu wollte er zwar hochfahren erkannte aber meine festplatte nicht mehr...also ich wieder ran und getüdelt und getüftelt...jedes kabel zu tofe gerüttelt und und und....im endeffekt war das rätsels lösung dann ein extra kabel für die stromversorgung der festplatte (ja ich gebe zu im nachhinein kam es mir auch bisl viel vor die festplatte ans kabel für die PCI-e karte und nen lüfter zu hängen..die fressen strom genug)....

    ich freute mich des lebens, weil ja nu wieder alles in ordnung war...pustekuchen

    ich krieg keinen sound (obwohl nix gelbes zeichen im gerätemanager und auch schon in der sys steuerung alles durch mitlerweile)...und das geilste ich krieg usb nicht installiert....der will keinen treiber installieren...nicht mal den windows standard treiber (war schon geil die erste halbe stunde nur mit tasta in windows navigieren ;) )....

    tjo was jetze? wie krieg ich audio und usb zum rennen? so langsam gehen mir altem hengst auch die ideen aus....ich glaub ich häng meinen fachinformatiker job an nagel...scheint als wär ich für sowas ned geboren ;)
     
  11. #10 P.Funker, 10.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    hm gleicher thread anderes problem...dass ich ja keinen sound mehr hab, hab ich weiter oben schonmal geschrieben...das ich ihn nicht wieder zum laufen krieg aber noch nicht ^^

    ich hab ja nettweise die front anschlüsse für audio ausgang und mic anschließen wollen....dazu musste ich ja nunmal auch die jumper von den pins nehmen...nach dem das aber nur probleme gemacht hat, hab ich die jumper wieder drauf gesetzt und bios resettet....tolle wurst...sound kommt aber nun auch keiner mehr...

    meine frage ist nun ob man die jumper irgendwie falschrum oder so reinsetzen kann...eigentlich ja nicht laut meiner kenntnis aber ich lass mich ja gerne belehren...auf den richtigen pins sitzen sie ja und der mic eingang funktionier auch wieder wie vorher. nur ich krieg keinen sound mehr aus der kiste...woran kann das liegen? treiber hab ich nun auch schon unzählige male wieder versucht...weiß mal wieder ned weiter...any help?
     
  12. #11 K@rsten, 10.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Die Jumper kannst Du stecken wie Du willst....

    Wenn Du keinen Sount hast, liegt es wohl am Frontpanel.
    Wenn dieser nicht arbeitet, gibt es keinen Sound, da dieser Priorität hat.

    Überprüfe die Kabel vom Pin an bis an den entsprechenden Stecker.

    Und überprüfe Deine Bioseinstellungen


    Grüße
     
  13. #12 P.Funker, 10.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    ich wunder mich manchmal über mich selbst, aber danke für den tip....ich hab nun nochmal die kabel vom pin an bis zum stecker überprüft...man staun...einer der pins war völlig verbogen (quasi um fast neunzig grad) nunja es war natürlich der pin für die stromversorung...ich habs geschafft ihn mit aller vorsicht zurückzubiegen....und was is...es geht Oo ich krieg auch alles kaputt ;) und vor allem ist mir der abgebogene pin bei drei mal untersuchen ned aufgefallen weil die dinger einfach so winzig sind ;)
     
  14. #13 P.Funker, 10.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    hm super nu hab ich sound aber nur ausm inet stream im media player....in ner normalen anwedung oder wenn ich ne sounddatei in MP ziehe kommt wieder nix...hab mal im dxdiag unter sound nen test gemacht...kommt nix raus...ich werd verrückt

    EDIT: sry fürs nicht editieren und doppelpost aber muss wohl den falschen knopp erwischt haben

    EDIT2: hier mal nachm sound test aus dxdiag

    DirectSound-Testergebnisse: Abbruch in 19 (Benutzerüberprüfung der Software): HRESULT = 0x00000000 (Fehlercode)
     
  15. #14 K@rsten, 10.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Welche DirectX Version ist installiert?
    >> evtl. Updaten


    Ist im Bios ALLES richtig?



    Grüße
     
  16. #15 P.Funker, 10.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    ist directx 9c akutelleres gibt es meines wissens noch nicht


    ansonsten is im bios alles auf standard einstellungen...nichts weltbewegenes rumgefummelt nach dem x-ten reset aber ich schau nochmal durch.,..wäre ja nicht das erste mal das ich was übersehen hab OO ist trotzdem komisch das nen internet streaming video per MediaPlayer abgespielt wird mit sound und der rest nicht...

    EDIT: ich hab jetzt mal verschiedene programme getestet

    ergebnis: einige sachen mit sound einige ohne versteh ich ned....

    runaway (comic point and click adventure) kein sound
    americas army sound
    sacred sound


    das is doch irre Oo
     
  17. #16 K@rsten, 10.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Date mal noch die Chipsatztreiber up!

    Wenn das nichts bringt, komme ich mal schnell vorbei und schaue in die Kiste :D




    Grüße
     
  18. #17 P.Funker, 10.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    lol vom eisplaneten bis zu mir is aber ne ecke ;) nunja wenn ich geupdated hab sag ich bescheid...muss jetzt ersma wech ^^

    EDIT: treiber vom chipsatz sind natürlich auch aufn neuesten stand gewesen wie sollte es auch ander sein
     
  19. #18 K@rsten, 10.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Da bin ich doch ratzfatz!!

    Muss mich nur bei meinem Imperator abmelden :D




    Grüße
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 P.Funker, 10.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    alles klar ich warte dann hier mit meinem lichtschwert auf dich damit wir die kiste kleinhacken können :D

    so ein mist auch....irgendwie krieg ich den fehler schon noch raus
     
  22. #20 Morpheus1805, 11.10.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Gehe mal testweise auf Sound und Audiogeräte in der Systemsteuerung, nun gehe mal auf Sounds und wähle als Soundschema "Windows Standard" (sollte eigentlich schon definiert sein!)! Klicke mal weiter unten bei Programmereignisse ein Ereignis an z.B. Windows Anmeldung>unten links neben durchsuchen kannst du den Sound mal abspielen! Hörst du ihn?

    Schaue mal unter "Audio" welches Gerät als Standard definiert ist!

    Installiere mal einen anderen Treiber! Um welchen Onboardsound handelt es sich?

    Gruß Morpheus
     
Thema:

Bios Bootet nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Bios Bootet nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. Bios fährt nicht hoch

    Bios fährt nicht hoch: Hey! Ich habe hier eben nen ellenlangen Text geschrieben, doch der Tab hat sich geschlossen :(, deswegen fasse ich mich etwas kurz, schreibe bei...
  2. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Windows bootet nicht

    Windows bootet nicht: Moin Leute, heute traf mein Cougar Netzteil ein und ich tauschte es sofort aus. Ich wünsche euch echt keinen Dell, die Kabel waren überall...
  5. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...