BIOS ... BIOS- BAtterie

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Bärba!, 08.07.2008.

  1. #1 Bärba!, 08.07.2008
    Bärba!

    Bärba! Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    HEy!

    Wollt mal wissen ob es sinnvoll ist sein BIOS zu aktualisieren? hab davon jezz schon einige male gelesen und wollt mal paar meinungen hören...

    ... und auch die BIOS BAtterie soweit ich weiß is die doch auf dem Motherboard drauf oder? muss die iwann auch mal erneuert werden? ich nutze mein PC sehr sehr häufig und hab ihn schon 2jährchen :D ... iwelche ideen?

    Mfg Bärba
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die BIOS-Batterie sollte natürlich schon getauscht werden, wenn sie leer ist.
    Diese Batterien werden allerdings nur dann benötigt, wenn der Rechner ausgeschaltet ist - der BIOS-Chip wird im Betrieb vom Board versorgt. Du merkst eine leere Batterie z.B. daran, dass deine Systemuhr häufig falsch geht.

    Das BIOS selbst aktualisiert man nur dann, wenn es Probleme mit der vorhandenen Version gibt. Sonst gibt es keinen Grund dafür......
     
  4. #3 Bärba!, 08.07.2008
    Bärba!

    Bärba! Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Okay ..... aber versteh nich ganz warum der pc wenn er aus is ne bios batterie brauch? wenn der pc im betrieb vom board versorgt wird wozu is sie dann da?
     
  5. #4 FixedHDD, 09.07.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    die batterie auf dem mainbaord ist eine stützbatterie für den CMOS speicher. Der CMOS speicher isch nämlich flüchtig. liegt keine spannung an, geht der inhalt des speichers flöten. im Speicher sind die änderungen im bios gespeichert, die man getätigt hat und die systemuhr (die uhr, die du unten rechts in der taskleiste siehst)

    die batterie verhindert halt des.

    ohne batterie setzt sich das BIOS immer auf werkseinstellungen zurück und die uhr steht immer auf 0:00
     
  6. #5 Bärba!, 10.07.2008
    Bärba!

    Bärba! Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    aso alles klar :)
     
Thema: BIOS ... BIOS- BAtterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motherboard batterie leer bei travelmate 6600

    ,
  2. bios stützbatterie

    ,
  3. brach ein macbook eine systembatterie

    ,
  4. wiso benötigt bios eine batterie,
  5. wie wird die systemuhr vom bios versorgt,
  6. stützbatterie für bios,
  7. braucht das bios eine batterie,
  8. warum benötigt bios baterie
Die Seite wird geladen...

BIOS ... BIOS- BAtterie - Ähnliche Themen

  1. iPhone Batterie Test?

    iPhone Batterie Test?: Jeder der Smartphones nutzte wird das Problem kennen, dass die Laufzeit der Akkus sehr begrenzt ist. Gibt es vielleicht Auflader oder Zusatzakkus,...
  2. RAID Problem im BIOS

    RAID Problem im BIOS: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem, Ich habe zu Weihnachten endlich meinen vor Monaten bestellten Rechner bekommen und bin eigentlich...
  3. Hilfe!! "warning bios checksum error"

    Hilfe!! "warning bios checksum error": Servus Leute! Eben wollte ich meinen Rechner hochfahren(was soweit auch geklappt hat) bis er sich beim startbildschim aufgehongen hat. Habe mir...
  4. Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.

    Nach dem Einschalten hängt der PC beim Startbild, muss dann in Bios.: Wenn mein PC hochfährt, bleibt er am Startbild wo die Systemdaten stehen hängen. Ich muss dann erst mit F1 in Bios und dann ESC und ok, dann fährt...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...