Bin mit den CPU Temps unzufrieden

Diskutiere Bin mit den CPU Temps unzufrieden im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Habe einen Alpenföhn Brocken als CPU Kühler und erreiche CPU Temps mit denen ich mich nicht zufrieden geben kann. 1. CPU / 1.Kern 33°C grad 1....

  1. #1 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen Alpenföhn Brocken als CPU Kühler und erreiche CPU Temps mit denen ich mich nicht zufrieden geben kann.

    1. CPU / 1.Kern 33°C grad
    1. CPU / 2.Kern 36°C grad
    1. CPU / 3.Kern 31°C grad
    1. CPU / 4.Kern 32°C grad

    Solche Temps hatte ich mit meinem Boxed Kühler schon fast gehabt. Ca. 2-4 Grad mehr :rolleyes:

    Ich denke da geht noch einiges runter oder irre ich mich da?
    Habe eine Wärmeleitpaste von Noctua, weiß aber die genaue Bezeichnung nicht. Ich denke als Laie habe ich diese falsch aufgetragen.
    Wäre in meinem Fall dieses neue Liqued Wärmeleitpad besser?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    0
    Deine Temps sind doch in Ordnung.

    Andernfalls lege Dir noch zusätzliche Gehäuselüfter zu, wenn du mit den Temps unzufrieden bist.

    Du kannst auch die VCore der CPU senken, dadurch wird weniger Wärme produziert, sei aber hier vorsichtig und senke die VCore nur um 0,025 V-Schritten - sobald die CPU instabil wird erhöhe die Spannung wieder um 0,025 V.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Deine Temps sind ok und Wärmepad's sind eher etwas schlechter,als normale WLP.

    Ein ordentlicher Frontlüfter und ein ebenso guter Hecklüfter bringt Dir vlt. bessere Temps.
     
  5. #4 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich denke ich hole mir noch einen Gehäuselüfter
    Habe jetzt hinten einen 120mm, oben 200mm und vorne 120mm

    Habe jetzt nurnoch an der Seite für einen Platz?
    Soll der Raus oder Rein pusten?
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Rein,damit die Graka und Board mehr Luft bekommt.
    Was für Lüfter(Typ+ Marke) sind denn da bereits drinnen?
     
  7. #6 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    1x 120mm und 1x 200mm von Antec. War schon verbaut als ich das Gehäuse gekauft habe.

    1x 120mm Xigmatek Orange
     
  8. #7 HightronicDesign, 10.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ich muss dir aber sagen dass ich fast die gleichen Temps habe, bin aber damit sehr zufrieden.

    CPU : Intel Core i7 870 4x2.93GHz So1156 BOX
    Lüfter : EKL Alpenföhn Brocken Multisockel Lüfter 120mm

    Temps :
    Core 0 33°
    Core 1 27°
    Core 2 31°
    Core 4 27°
     
  9. #8 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt 34,37,34,34

    Wie hast du die so niedrig? Welche Wärmeleitpaste?
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Xigmatek ist etwas schwach,die Antec-Lüfter sind auch nur bel.Standartlüfter.

    Welche Temps würden Dir denn besser gefallen?
    Es sind nicht immer alle Kerne voll ausgelastet,je
    nach Anforderung werden auch nur 1,2 oder 3 Kerne
    genutzt.
    Deine Temps sind völlig normal.
    Wenn die Temps noch kühler werden sollen,
    mußt Du eine Peltgestützte Wakü einbauen,
    kostet etwa 500€ aufwärts oder eine
    Kompressorkühlung nehmen.
     
  11. #10 HightronicDesign, 10.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
  12. #11 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 HightronicDesign, 10.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
  15. #14 EvilDream, 13.10.2010
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du denn überhaupt für ne CPU :D ?

    Und mach am besten mal ein Bild vom PC mit offenem Seitenteil. Damit man sich ein Bild vom Airflow machen kann.
     
  16. #15 HightronicDesign, 13.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Steht ja eh in seine Sigi drinnen.

    Intel Core 2 Quad Q6700 (4x2,67GHz)
    ASRock 4Core-1600 GLAN
    Samsung 4 GB Arbeitsspeicher
    500 GB Hitachi SATA Festplatte
    INNO 3D Nvidia Geforce GTX 260
     
  17. #16 EvilDream, 13.10.2010
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    LoL...beim ersten Thread ist keine Signatur deshalb.

    Aber für den Q6700 gehen die Temps doch echt und außerdem sind eh nur die Temps unter Last wichtig.
     
  18. #17 HightronicDesign, 14.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Finde sie auch ganz ok, ich finde in der regel alles was im leerlauf über 50° hat, dann muss man sich erst sorgen machen

    mfg
     
  19. #18 weltbesiedler, 14.10.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich weis nicht was der TE für ein Problem hat. Die Temps sind doch toll. Hallo, unter 40 °C. Ich schätze mal die meisten CPU´s haben einen Durchschnitt von ca. 50 °C oder mehr.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 russak2101, 14.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ne klar ist die Temperatur ok. Aber ich hatte mit meinem Boxed Kühler fast die gleichen Temps. Hab mir vom Alpenföhn ehrlich gesagt mehr erhofft.

    gestern waren die Temps beim Idle nach 5 Std. bei fast 39 Grad
     
  22. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du keine WLP drunter oder vlt. zuviel davon?
    Sitzt der Kühler richtig fest?
     
Thema:

Bin mit den CPU Temps unzufrieden

Die Seite wird geladen...

Bin mit den CPU Temps unzufrieden - Ähnliche Themen

  1. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  2. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  3. RAM ist schneller als CPU?

    RAM ist schneller als CPU?: Guten Tag, ich hatte vor längerer Zeit etwas darüber gelesen, finde es aber nicht mehr. Wenn ich mich richtig erinnere hieß es, dass der RAM sich...
  4. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  5. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...