Bin mit den CPU Temps unzufrieden

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von russak2101, 10.10.2010.

  1. #1 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen Alpenföhn Brocken als CPU Kühler und erreiche CPU Temps mit denen ich mich nicht zufrieden geben kann.

    1. CPU / 1.Kern 33°C grad
    1. CPU / 2.Kern 36°C grad
    1. CPU / 3.Kern 31°C grad
    1. CPU / 4.Kern 32°C grad

    Solche Temps hatte ich mit meinem Boxed Kühler schon fast gehabt. Ca. 2-4 Grad mehr :rolleyes:

    Ich denke da geht noch einiges runter oder irre ich mich da?
    Habe eine Wärmeleitpaste von Noctua, weiß aber die genaue Bezeichnung nicht. Ich denke als Laie habe ich diese falsch aufgetragen.
    Wäre in meinem Fall dieses neue Liqued Wärmeleitpad besser?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Deine Temps sind doch in Ordnung.

    Andernfalls lege Dir noch zusätzliche Gehäuselüfter zu, wenn du mit den Temps unzufrieden bist.

    Du kannst auch die VCore der CPU senken, dadurch wird weniger Wärme produziert, sei aber hier vorsichtig und senke die VCore nur um 0,025 V-Schritten - sobald die CPU instabil wird erhöhe die Spannung wieder um 0,025 V.
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Deine Temps sind ok und Wärmepad's sind eher etwas schlechter,als normale WLP.

    Ein ordentlicher Frontlüfter und ein ebenso guter Hecklüfter bringt Dir vlt. bessere Temps.
     
  5. #4 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich denke ich hole mir noch einen Gehäuselüfter
    Habe jetzt hinten einen 120mm, oben 200mm und vorne 120mm

    Habe jetzt nurnoch an der Seite für einen Platz?
    Soll der Raus oder Rein pusten?
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Rein,damit die Graka und Board mehr Luft bekommt.
    Was für Lüfter(Typ+ Marke) sind denn da bereits drinnen?
     
  7. #6 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    1x 120mm und 1x 200mm von Antec. War schon verbaut als ich das Gehäuse gekauft habe.

    1x 120mm Xigmatek Orange
     
  8. #7 HightronicDesign, 10.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ich muss dir aber sagen dass ich fast die gleichen Temps habe, bin aber damit sehr zufrieden.

    CPU : Intel Core i7 870 4x2.93GHz So1156 BOX
    Lüfter : EKL Alpenföhn Brocken Multisockel Lüfter 120mm

    Temps :
    Core 0 33°
    Core 1 27°
    Core 2 31°
    Core 4 27°
     
  9. #8 russak2101, 10.10.2010
    russak2101

    russak2101 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt 34,37,34,34

    Wie hast du die so niedrig? Welche Wärmeleitpaste?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Xigmatek ist etwas schwach,die Antec-Lüfter sind auch nur bel.Standartlüfter.

    Welche Temps würden Dir denn besser gefallen?
    Es sind nicht immer alle Kerne voll ausgelastet,je
    nach Anforderung werden auch nur 1,2 oder 3 Kerne
    genutzt.
    Deine Temps sind völlig normal.
    Wenn die Temps noch kühler werden sollen,
    mußt Du eine Peltgestützte Wakü einbauen,
    kostet etwa 500€ aufwärts oder eine
    Kompressorkühlung nehmen.
     
  12. #10 HightronicDesign, 10.10.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
Thema:

Bin mit den CPU Temps unzufrieden

Die Seite wird geladen...

Bin mit den CPU Temps unzufrieden - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...