Bildschrimanschlüsse

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Nightowl222c, 12.06.2010.

  1. #1 Nightowl222c, 12.06.2010
    Nightowl222c

    Nightowl222c Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community

    Ich habe ein Problem mit meinen VGA-Anschlüssen. Zurzeit ist mein Samsung SyncMaster 2032MW am VGA-Anschluss meiner Radeon 5670 angeschlossen und funktioniert wunderbar. Jetzt möchte ich allerdings einen 2. Schirm am VGA-Anschluss des Mainboards (Asus P7H55-M Pro) anschliessen, doch das bleibt das Bild einfach schwarz.

    Ich arbeite mit Windows 7 Home Premium 64-Bit und habe soeben die neusten Treiber installiert. Funktionieren tut's aber nicht!


    Wo liegt das Problem? Allerdings hätte ich am Mainboard und der Grafikkarte einen DVI bzw. HDMI-Anschluss. Soll ich die Sache darüber anschliessen (kann nicht sagen obs geht, weil ich keine passenden Kabel zur Hand habe) oder über die beiden VGAs. Wo liegen die Vor- und Nachteile dieser Grafikanschlüssen?

    Nightowl222c
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 12.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du die Schnittstelle einer zusätzlichen Grafikkarte verwendest, kann es durchaus dazu kommen, dass die Onboardgrafik deaktiviert wird. (Das hängt vom Mainboard ab!)
    Was du nicht angegeben hast:
    Was sind das für Grafikkarten, die OnBoard und separat verbaut sind? Wenn es sich dabei um Geräte von ATI UND NVidia handelt, wirst du diese Kombination selbst dann nicht zum Laufen bekommen, wenn dein Mainboard die Onboard-Karte nicht deaktiviert. Die Treiber vertragen sich nicht!

    Da deine Erweiterungskarte zwei Ausgänge hat -> Nutze diese! Auch an einem DVI-Anschluss kannst du über einen DVI/VGA-Adapter einen VGA-Monitor anschliessen. Dabei ersparst du dir massenhaft Probleme, die bei Verwendung unterschiedlicher Grafiklösungen auftreten können
     
Thema: Bildschrimanschlüsse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bildschrimanschlüsse

    ,
  2. mainboard bildschrimstecker

    ,
  3. bildschrimausgänge

    ,
  4. Alte Grafikkarten bildschrimanschlüsse,
  5. bildschrimanschluss,
  6. bildschrimanschlüsse an einer grafikkarte