Bildschirm kaufberatung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Olaf32, 09.09.2008.

  1. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    hey!
    ich möchte gerne von meinen 19" röhrenmonitor auf einen Flachen umsteigen. allerdings habe ich vor kurzem einen Sat anschluss in mein zimmer bekommen. nun möchte ich irgenwie einen Bildschirm für fernsehen und Gamen verwenden. aber ich kenne mich überhaupt nicht aus bei solchen dingen kann mir jemand bitte helfen? Ist sowas überhaupt sinnvoll?

    hoffe auf Hilfe und sage schon im vorraus danke :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    einfach ne tv karte kaufen und die sat daran anschließen... ohne tv karte bekommst du das tv-signal nicht in den pc...
     
  4. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    aso lohnt sich es nicht einen neuen Bildschirm zu kaufen?
    und ich möchte eigentlich nicht immer meinen PC einschalten wenn ich fernsehen will, weil er ist laut und heizt mein ganzes zimmer total auf ( ist im sommer ziemlich nervig)
     
  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du deinen PC ja nicht einschalten willst, um TV zu gucken, dann nützt dir ja auch ein neuer TFT nichts, oder lieg ich da falsch?!?!
     
  6. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich meinen PC am VGA, DVI, oder so... anschließe und meinen reciever am SCART,.... dann kann ich doch zwischen PC und reciever am Fernseher umschalten oder?

    PS: sorry hab vergessen zu sagen das ich einen reciever auch bekommen habe.
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Müsste funktionieren. Aber was willst du dann?? Einfach einen neuen Monitor? Die haben aber leider keinen Scart. Und einen TV-Screen als MOnitor zu verwenden ist nicht so toll, weils nicht gut aussieht. Vielleicht gibts aber einen Adapter DVI zu Scart?? ?( Nenn uns mal alle verfügbaren Slots deines Receivers, dann lässt sich bestimmt eine Lösung finde :D
     
  8. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Also sollte ich leiber bei meinem Röhrenmonitor bleiben und einen Fernseher nur zum fernsehen kaufen?


    Der reciever hat:

    Echter 3xCinch YUV Komponenten Ausgang
    SPDIF Dolby Digital AC3 Ausgang
    Koaxial (Antenne)
    Scart

    es ist der Carke tech 2100 Plus/USB
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir jetzt nicht sicher, aber ich fürchte, dass du den Receiver gra nicht mit eine TV-Karte verbinden KANNST! Denn die haben weder einen Scart noch einen Cinch, soweit ich weiß. Lass DIr das aber noch von jemand anderem sagen :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. F-Xer

    F-Xer Guest

    Also es kann sein das ich mich jetzt irre aber die meißten Flachbildschirme haben doch DVI mit HDCP da kann man doch mit nem adapter nen HDMI kabel anschließen.
    Wenn du dir dann nen Reciver mit HDMI ausgang besorgst solltest du dann auch die möglichkeit haben mit 720p zu kucken.

    Hat das schonmal jemand versucht oder irre ich mich in der annahme ?

    P.S. Flache 22"er sind im mom auch net teuer hab für meinen 2253BW gradma 219.-€ Bezahlt.
     
  12. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    danke einmal für die vielen antworten

    @Puma45: TV karte? da muss ich ja den PC einschalten. das versuche ich zu vermeiden :)

    @F-Xer: Wie bist du mit deinem Monitor zufrieden? den habe ich auch schon im auge gehabt
     
Thema:

Bildschirm kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Bildschirm kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Headset + Mikrofon

    Kaufberatung Headset + Mikrofon: Hallo, durch einen mysteriösen Angriff durch einen unbekannten Geist ist mein Headset kaputt gegangen. Es war ein Logitech G35. Ich habe mir...
  2. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  3. Kaufberater Seite

    Kaufberater Seite: HeyHo Liebe ModernBoard Community, ich bin Internet Marketer und habe betreibe einige Kaufberater Portale, unter anderem eines für Gaming &...
  4. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  5. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...