Bildschirm friert ein!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Loki, 08.07.2010.

  1. Loki

    Loki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich dachte, ich hätte das Problem mit der Verwendung meiner neuen Grafikkarte (Radeon 9400 GT 512 MB) gelöst, aber offensichtlich ist dem nicht so!

    Ich habe schon seit einiger Zeit das Problem, dass mein Bildschirm nach einer bestimmten Zeit einfriert wenn ich Spiele spiele, die sagen wir grafisch ein wenig aufwändiger waren. Früher bezog sich das auf World of Warcraft, trat da aber "erst" nach einigen Stunden auf und war daher nicht sooo ein extremes Problem (ganz im Gegenteil, es war quasi mein eigenes Anti-Sucht-Mittel ^^). Nun trat es jüngst aber auch bei den Spielen "Star Wars Battlefront II" und "Titan Quest" auf, völlig unabhängig von Auflösung, Farbtiefe und guten/schlechten Grafikdetails, ich habe da schon alles ausprobiert. Das ganze war vor der Windows Neuinstallation (inkl. Neupartitionierung und Formatierung) auch schon so, weshalb ich einen Software-Fehler ausschließe.

    Es ist nun so, dass mit meinem onboard Grafikchip (Geforce 8200) das Problem erst nach einigen Stunden auftrat (bei WoW), aber bereits nach einigen Minuten (bei TitanQuest). Mit meiner neuen Grafikkarte tritt nach ein paar Minuten ebenfalls das gleiche Problem auf. Meine Schlussfolgerung: an der Grafikkarte kann es nicht liegen.

    Ich habe mich schon ein wenig damit auseinandergesetzt und es ist ganz offensichtlich so, dass die Hitzeentwicklung in meinem PC zu krass ist, dass meine Grafik also zu schnell zu heiß wird. Ich habe mit FurMark einen Belastungstest für die Grafikkarte gemacht und schon bei 67° C ist das Bild eingefroren und der PC musste neugestartet werden (der gleiche Test mit dem onboard Chip ging bis 70° C, danach hab ich aus Sicherheitsgründen abgebrochen), und das obwohl ich 3 Gehäuselüfter (+ 1 Netzteillüfter + 1 CPU-Lüfter) drin habe und die Geforce 9400GT 512 MB im Passivkühler auch noch einen kleinen Lüfter drin hatte.

    Nun hat mich jemand auf folgendes hingewiesen. Ich habe CPUID HWMonitor laufen lassen, um die Temperaturen zu überprüfen und der hat Folgendes festgestellt:

    Sprich: Irgendwo kommen 4V zu wenig an. Nun wäre meine Frage, ob der Fehler an einem fehlerhaften Netzteil liegen kann, bzw. was ihr mir ratet, jetzt zu tun (Die Karte schicke ich morgen zurück)?

    Mein System:

    CPU: AMD Athlon X2 6000+ (2x 3 Ghz)
    Mainboard: Abit A-N78HD
    Grafik: GeForce 8200 (onboard)
    RAM: 2 GB

    LG

    Loki
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 shadowstyle, 09.07.2010
    shadowstyle

    shadowstyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hi... hatte das prob. auch bei Starwars battlefront 2 und COD6... also... bei mir war das selbe problem und bei mir wars der CPU... also ... mein PC wurde beim gamen mal zu heiß... danach hatte der CPU irgendwie nen knacks weg... also bildschirm frohr ein... hab etz neuen CPu gekauft... und etz kann ich wieder gamen... hoffe das hilft dir auch... bei mir wars jedenfalls der CPU ...
     
  4. #3 christof1994, 09.07.2010
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Das ist wohl etwas eilig, gleiche eine neue CPU zu kaufen.

    Ich würde erstmal den CPU Lüfter gründlich säubern.
    Wenn 4V zu wenig Strom ankommt, kann das natürlich am Netzteil liegen. Poste uns mal den Namen deines Netzteils.

    mfg
     
  5. Loki

    Loki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also der PC ist jetzt nicht ganz zwei Jahre alt und wurde von einem bekannten Online-Händler zusammengebaut. Am Anfang gab es Problem mit der CPU, da sind ständig Spiele abgestürzt, aber der Fehler wurde bei besagtem Online-Händler nachvollzogen und korrigiert, seitdem hatte ich keine Probleme mehr mit der CPU. Die fehlenden 4V deuten für mich auch eher auf ein Spannungsproblem hin, zum Beispiel dass das Mainboard zu wenig Strom bekommt (da die 8200 aber passiv gekühlt ist, kann die Temperatur eigentlich nichts mit zu wenig Strom zu tun haben, außer die Gehäuselüfter wären betroffen).

    Das Netzteil ist ein CoolerMaster eXtreme Plus mit 460 Watt.

    LG

    Loki
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Bildschirm friert ein!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc bildschirm einfrieren hitze

    ,
  2. graka 9400 friert ein

    ,
  3. notebook bildschirm friert nach wenigen minuten ein

    ,
  4. grafikkarte 0x95,
  5. bildschirm friert nach wenigen minuten ein ,
  6. star wars battlefront 2 bildschirm friert ein,
  7. star wars battlefront 2 geht nicht mit geforce 9400 512 mb,
  8. star wars battlefront 2 zeit einfrieren
Die Seite wird geladen...

Bildschirm friert ein! - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. PC friert regelmässig ein

    PC friert regelmässig ein: Hallo Forum Ob Zufall oder nicht, seit ich vor ein paar Wochen eine neue SSD Festplatte eingebaut habe (ohne Problem), friert mit in...
  3. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  4. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...
  5. Bildschirm bleibt schwarz

    Bildschirm bleibt schwarz: Guten Abend zusammen, seit heute Morgen empfängt mein Monitor kein Bild mehr und bleibt schwarz. Eine Videoquelle wird zwar erkannt, allerdings...