Bildschirm bleibt beim Starten schwarz

Diskutiere Bildschirm bleibt beim Starten schwarz im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; ich bin am verzweifeln!:mad: vor 2 tagen habe ich über windows einen neustart angeordnet. windows fuhr auch wie gewöhnlich runter, startete...

  1. #1 hi2000, 12.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2010
    hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich bin am verzweifeln!:mad:

    vor 2 tagen habe ich über windows einen neustart angeordnet. windows fuhr auch wie gewöhnlich runter, startete aber nicht neu. stattdessen blieb der bildschirm schwarz, ohne irgendeine anzeige/hinweis. anstelle des sonst üblichen kurzen beeps kommt nun ein einzelnes längeres beep, das mit keinem fehlerbild in der beep-code-tabelle für meinen bios übereinstimmt. die lüfter laufen alle, die laufwerke reagieren und er schaltet sich auch nicht von alleine wieder aus. schmorspuren konnte ich auch keine entdecken. allerdings blinkt die grüne led an der front, die sonst für gewöhnlich konstant leuchtete.

    ich habe meine 2 ram-module einzeln auf jeder der 4 bänke ausprobiert - keine veränderung
    ich habe den bios resetet - keine veränderung
    ich habe die graka raus und wieder rein gemacht - keine veränderung
    ich habe den lüfter auf dem cpu ab und wieder ran gemacht - keine veränderung
    ich habe einen anderen bildschirm ausprobiert - keine veränderung
    ich habe alle unnötigen geräte abgeklemmt - keine veränderung

    so nun zu meinem system:
    der pc ist fast 4 jahre alt und mein erstlingswerk;)
    foxconn p9657aa
    phoenix bios d686
    intel core2duo e6400 2,13 ghz
    2 x 1024 mb ddr2
    nvidia geforce 7950gt 512 mb
    superfolwer sf500a 500 w
    4 festplatten
    3 laufwerke
    windows xp mit allen aktuellen updates

    was meint ihr welches teil den defekt auslösen könnte?:confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 12.09.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,

    kommst Du wenigsten in den abgesicherten Modus?
    Schon mal die Batterie raus genommen?
     
  4. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hm, anscheinend habe ich es nicht richtig erklärt. es kommen gar keine anzeigen, der bildschrim bleibt die ganze zeit schwarz. dementsprechend komme ich auch nicht in den bios und an windows bzw. den abgesicherten modus ist gar nicht erst zu denken.

    den bios reset habe ich per jumper gemacht.
     
  5. #4 Leonixx, 12.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Spontan tippe ich entweder Netzteil oder CD/DVD Laufwerk. Mal alles abklemmen, das unnötig ist. Auch alle USB Geräte oder zweite Festplatte.
     
  6. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich habe eben alles unnötige abgeklemmt, aber das problem bleibt unverändert bestehen.

    ein zweites netzteil zum testen habe ich leider nicht. ich müsste dann ein neues kaufen.
     
  7. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich beide ram-module entferne, kommt ein andauerndes beep, anstelle des einzelnen langen beeps (ca. 2 sekunden).

    wenn ich die graka entferne, kommt das selbe einzelne lange beep, wie immer. kann ich daraus jetzt schließen, dass es die graka ist, die den fehler verursacht???
     
  8. #7 Leonixx, 13.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du einen Onboard Grakachip auf dem Mainboard hast, dann mit diesem testen. Wenn nicht ist es immer noch rätselraten. Es könnte auch dein Mainboard sein.
     
  9. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    leider hab ich keine onboard graka. ich habe jetzt einen kumpel beauftragt mir eine graka zum testen zu schicken.
    außerdem hab ich einen multimeter bestellt, mit dem ich das netzteil prüfen will (auch wenn ich noch nicht weiß, wie das geht). oder war das blödsinn?

    wenn ich die beiden sachen ausschließen kann, bleibt ja eigentlich nur noch das mainboard und der prozessor. aber gehen denn prozessoren überhaupt öfters kaputt? hab ich irgendwie noch nie von gehört. wurde im bekanntenkreis des öfteren vermutet, aber es stellte sich immer etwas anderes als ursache heraus.
     
  10. #9 Leonixx, 14.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich bezweifel das du das Netzteil selbst checken kannst, wenn du keine Erfahrung damit hast. Es läßt sich lediglich die Spannung an den Abgangsleitungen überprüfen.

    Prozessoren können durchaus den Hitzetod sterben. Das ist nicht ungewöhnlich.

    Vermute aber weiterhin eher das Mainboard.
     
  11. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hm naja, wenn mir lediglich die erfahrung zum prüfen des netzteils fehlt, dann kann ich ja versuchen mir diese anzueignen.:D

    die temperaturen des prozessors habe ich eigentlich immer überwacht und auch die wärmeleitpaste regelmäßig erneuert.

    leonixx, warum glaubst du, dass es das mainboard ist?
    in deinem ersten post schreibst du doch, dass du das netzteil für defekt hälst. - ich bin verwirrt.
     
  12. #11 Neuwerkler, 14.09.2010
    Neuwerkler

    Neuwerkler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Versuche einmal die Betriebssystem CD einlegen, Wenn dann kommt drücken Sie irgennd ein Taste , mache es. Dann kommt das Fenster wo Du Deine Region eingibst, Deutsch Deutschland Deutsch Österreich u.s.w. Gib Deine Region ein klicke auf weiter, links unten erscheint dann, PC Reparatur oder so ähnlich, das klickst Du an. der PC startet dann mit dieser Option und sucht den Fehler der Dein Problem verursacht. Wenn er es findet und lösen kann wird das gemacht. Meine Vermutung ist, dass es die Grafikkarte sein könnte wegen des nicht hochfahren.
    Freundliche Grüße und viel Glück Neuwerkler.
     
  13. #12 Leonixx, 14.09.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Netzteil war mein erster Verdacht. Da du aber auch schon Hardware geprüft hast, tippe ich nun eher auf Mainboard. Das sind alles Fernthesen, ohne das ich den Rechner gesehen habe.
     
  14. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @Neuwerkler

    ich habs mit der cd versucht, aber leider habe ich weiterhin zu keinem zeitpunkt ein bild. darum kann ich auch nichts auswählen/klicken. ich komme ja wie gesagt nicht einmal in den bios.

    @Leonixx

    naja, das netzteil konnte ich noch nicht richtig prüfen, da ich kein zweites habe. ich habe nur alles (laufwerke, hdds etc.) abgesteckt und der fehler bleibt bestehen. reicht das schon um das netzteil auszuschließen?

    @all

    wie siehts eigentlich mit dem gleichmäßigen blinken der grünen led an der front aus? könnte das auf ein bestimmtes teil hindeuten?
     
  15. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    frage: (ich will hier niemand blos stelen oder so)
    ist der bildschrim überhaupt eingeschalten?? es gibt viele wo das nicht bemerken
     
  16. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    20
    Ich ja auch nicht ;)
    Warten wir mal ab, bis der OP eine andere Grafikkarte testen kann.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ja, bildschirm ist an. ich habe auch einen alternativen bildschirm ausprobiert, bei dem das problem ebenfalls bestehen bleibt.
     
  19. hi2000

    hi2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    die graka wars. die ersatzkarte von meinem kumpel ist heute angekommen und siehe da, jetzt läuft er wieder.:D
     
Thema: Bildschirm bleibt beim Starten schwarz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc einschalten -monitor bleibt schwarz

Die Seite wird geladen...

Bildschirm bleibt beim Starten schwarz - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  3. zweiter Bildschirm an Laptop

    zweiter Bildschirm an Laptop: Hey Leute , Ich brauche mal eure Hilfe ich habe an meinen Laptop (Lenovo Y50 -> Windows 10) probiert einen neuen Bildschirm anzuschließen (ehem....
  4. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  5. Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!

    Fehler beim Installieren des Grafikkartentreibers!: Hallo zusammen! Ich habe ein kleines Problem mit meinem Laptop, und zwar kann ich den Grafikkarten Treiber nicht installieren. Ich habe auf der...