Bild friert ein!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von MisterWoo, 06.11.2009.

  1. #1 MisterWoo, 06.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Tja ich mal wieder ein Problem. Ich hatte vor ca.3 Monaten das Problem das bei meinem Computer das Bild ständig eingefroren ist. Hab damals auch einen Thread eröffnet. Sigi08 hat mir damals weitergeholfen. Er meinte ich soll den Computer einfach mal neu aufsetzen und alle neuen Treiber drauf machen. Hab ich gemacht, und siehe da er ist gelaufen, hatte zwar ab und zu das selbe Problem aber nicht so oft wie vorher. Also das Bild bleibt komplett stehen, wenn ich die Caps Lock Taste drücke passiert gar nichts (also das Lämpchen leuchtet nicht auf). Es hilft nur noch Reset. Das Problem tritt nicht in Regelmäßigen Abständen auf. Manchmal kann ich 2 Stunden beim PC sitzen und nichts passiert. Gestern z.B schaffte ich bei NfS gerade mal ein Rennen und das Bild blieb stehen. Es gibt auch keine "Vorankündigung", es passiert einfach so aus heiterem Himmel. Ich weis nicht mehr was ich tun soll. Könnt ihr mir weiterhelfen. ?(

    mfg

    Ach ja, meine System:


    Informationsliste Wert
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Media Center Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername KACHRIPAMA
    Benutzername Administrator

    Motherboard
    CPU Typ Intel Pentium 4 540, 3200 MHz (16 x 200)
    Motherboard Name Unbekannt
    Motherboard Chipsatz VIA Apollo PT880 Pro / PT880 Ultra / PT894
    Arbeitsspeicher 2048 MB
    BIOS Typ AMI (07/20/07)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 9600 GT (512 MB)
    Monitor CMC 17" AD [17" LCD] (0)

    Multimedia
    Soundkarte VIA VT8237A/8251 High Definition Audio Controller

    Datenträger
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller - 0571
    SCSI/RAID Controller ASL6WV3D IDE Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte WDC WD1600JD-00HBB0 (149 GB, IDE)
    Festplatte SAMSUNG SP2504C (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte Generic USB Storage-MSC USB Device
    Festplatte Generic USB Storage-MMC USB Device
    Festplatte Generic USB Storage-SMC USB Device
    Festplatte Generic USB Storage-CFC USB Device
    Optisches Laufwerk ATAPI CDROM.48X (48x CD-ROM)
    Optisches Laufwerk ATSTIX S5UNKLI SCSI CdRom Device
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H54L
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen
    C: (NTFS) 152617 MB (124513 MB frei)
    W: (NTFS) 238472 MB (195751 MB frei)
    Speicherkapazität 381.9 GB (312.8 GB frei)

    Eingabegeräte
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk
    Netzwerkkarte Hamachi Network Interface (5.105.143.202)
    Netzwerkkarte VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter (10.0.0.2)

    Peripheriegeräte
    Drucker hp psc 1200 series
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte Standard-USB-Hub
    USB-Geräte Standard-USB-Hub
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 06.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aktuelle Treiber plus Updates installiert ? die Hardware mal getestet ? sprich RAM,Festplatte,CPU etc ? geprüft ob alles korrekt sitzt in den Slots und PC gesäubert falls verstaubt hast du auch schon gemacht nehme ich mal an.
     
  4. #3 MisterWoo, 06.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab ihn schon hundert mal gesäubert.
    So und jetzt einen blöde Frage: Wie soll ich am besten kontrollieren ob die Graka richtig sitzt??
    Und was meinst du mit Updates, Updates von den Treibern
     
  5. #4 ReinMan, 06.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na die Slots in der die Grafikkarte der RAM etc steckt..ob dort alles richtig eingesteckt wurde bis es "einrastet" und "klack" macht..wenn Komponenten locker sitzen machen sie gerne mal Probleme.

    Updates von dem Betriebssystem plus Treiber plus aktuelle Programmversionen etc etc...

    und die Komponenten auch getestet mittels Programme ?
     
  6. #5 I dont know, 06.11.2009
    I dont know

    I dont know Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hassfurt
    ich denke nicht das es an einer "nicht richtig sitzenden" grafikkarte liegt

    Aktuelle Treiber plus Updates installiert ?

    Vill is das ja das Problem manchmal sind neue Treiber voll mit bugs und funktionieren nicht richtig
    vill solltest du dich mal über die einzelnen hardware teile informieren und vill findest du ja eine hersteller info das der aktuelle treiber zum einfrieren des bildes führen kann (sich das nur das bild einfriert und nich das der ganze pc abstürtzt)
     
  7. #6 MisterWoo, 07.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Also was mir noch aufgefallen ist, das wenn ich spiele der PC viel öfter ausfällt als z.B beim Internet surfen
     
  8. #7 ReinMan, 07.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du denn die vorgeschlagenen Lösungsmöglichkeiten ausprobiert ? und wenn ja was hast du bisher alles ausprobiert damit wir einiges einschränken können und uns nicht immer wiederholen.
     
  9. #8 MisterWoo, 07.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    hab die lösungsmöglichkeiten ausprobiert, leider nichts. Ein freund meinte es kann sein das die graka und das Mainboard nicht kompatible sind?? kann das sein ?(
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ReinMan, 07.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was hast du denn für eine Grafikkarte und ein Mainboard ?

    Grafikkarte überprüft ob alles sitzt und steckt ausprobiert ?

    Alle aktuellen Treiber der Hardware sowie Windows Updates und alle aktuellen Programmversionen installiert ?

    Komponeten getestet sprich CPU RAM Festplatte Grafikkarte ?

    Komponenten ausgetauscht ? wenn ja welche.
     
  12. #10 MisterWoo, 07.11.2009
    MisterWoo

    MisterWoo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Also die Teile hab ich nicht extra getestet, da ich leider nichts zum probieren hab. sprich keinen zweiten PC.
    Mainboard: Asrock 4CoreDual-SATA2
    Grafikkarte: MSI G9600GT
     
Thema: Bild friert ein!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows media center bild friert ein

    ,
  2. windows feststelltaste bildschirm eingefroren

    ,
  3. windows xp media center edition friert ein

    ,
  4. feststelltaste msi a 7200,
  5. bildschirm friert ein mit usb 2.0,
  6. cmc nvidia geforce 9600 gt msi treiber,
  7. monitor friert ein usb hub,
  8. windows xp caps lock bildschirm eingefroren
Die Seite wird geladen...

Bild friert ein!! - Ähnliche Themen

  1. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  2. Verzogenes Bild

    Verzogenes Bild: Hallo zusammen, ich habe zwei Bildschirme (beide funktionieren auch einwandfrei). Der Pc startet auch so wie immer, nur dass das Bild deutlich...
  3. Facebook Bilder hochladen

    Facebook Bilder hochladen: Hall allerseits, ich weiß jetzt nicht, ob die Rubrik passt, deswegen stell ich mein Problem mal hier ein. Seit ein paar Wochen kann ich keine...
  4. PC startet, jedoch kein Bild - Error Code 15

    PC startet, jedoch kein Bild - Error Code 15: Guten Abend, Ich habe ein mühsames Problem: Seit einiger Zeit hat mein PC die Make, dass er 2-3 anläufe braucht bis er anspringt (Wie ein...
  5. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...