Bild friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Umpftelgrumpf, 09.05.2007.

  1. #1 Umpftelgrumpf, 09.05.2007
    Umpftelgrumpf

    Umpftelgrumpf Guest

    Hi! Ich habe ein Problem mit meinem pc :( und zwar hat er sich jetzt schon 3 mal total aufgehöngt innerhalb von 2 tagen...das schaut so aus:

    Das bild am Monitor friert komplett ein,die maus und keyboard sind ncihtmehr an ,es scheint alles aus zu sein(komplette hardware) außer die lüfter...des sind die einzigen die weiterlaufen ...

    Nachdem ich ihn dann ca 10-20 min hab in ruhe lassen und derweil ca 10 mio mal lauter kombos mit dem reset knopf und dem power button versucht hab,geht er dann auhc wieder an...

    im moment schaut es in meinem pc so aus:

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627THF (ISA 290h)
    Motherboard Name MSI MS-7046 / 7100 / 7125

    Temperaturen
    CPU 64 °C (147 °F)
    WDC WD2500JD-00HBB0 35 °C (95 °F)

    Kühllüfter
    CPU 659 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.24 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 5.05 V
    +12 V 11.86 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.09 V
    VBAT Batterie 3.18 V
    Debug Info F FF 10 FF
    Debug Info T 208 64 200
    Debug Info V 70 CF C3 BC 1E 85 BB (01)

    mehr sensoren hab ich leide rin mienem pc ned drin,isn bisl älteres model :(

    Da ich auf den ersten blick und auf den zweiten auch keine kritischen werte sehe wollt ich mal fragen ob euch da was auffällt,weil ich bin mit meinem latein am ende und möchte dafür jetzt nicht gleichmal 100 euro oder mehr für nen rundumcheck von nem experten ausgeben :<
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    was hast du für einen cpu?
     
  4. #3 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    und das mainboard wäre auch nützlich
     
  5. #4 Umpftelgrumpf, 09.05.2007
    Umpftelgrumpf

    Umpftelgrumpf Guest

    Ichh abe einen INtel pentium 4 prozessor 3000Mhz

    Informationsliste Wert
    Computer
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Media Center Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername ROLI
    Benutzername Roland Deml

    Motherboard
    CPU Typ Intel Pentium 4 630, 3000 MHz (15 x 200)
    Motherboard Name MSI MS-7046 (Medion OEM)
    Motherboard Chipsatz Intel Grantsdale i915P
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (03/11/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Bluetooth Communications Port (COM4)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)
     
  6. #5 joostinator100, 09.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Dein cpu ist eindeutig zu heiß hol dir nen neuen Kühler das ist ganz wichtig denn 65°C ist zuviel
    hol dir den und das problem müsste aufhören: HIER
     
  7. #6 Umpftelgrumpf, 09.05.2007
    Umpftelgrumpf

    Umpftelgrumpf Guest

    ok thx
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Butzelmann, 10.05.2007
    Butzelmann

    Butzelmann Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi ...

    vielleicht würde es etwas bringen, den Lüfter den du hast einfach mal zu reinigen ( aber gründlich , ausbauen und so ... ) das Problem könnte dann auch weg sein. Die Lüfter sehen nach einiger Zeit ganz schlimm aus.

    Ich schätze auch , daß du die Temp mit einer Software ausgelesen hast. Bei mir ist es so, daß die Temp im Bios sogar noch ca. 10 Grad höher angezeigt wird, als in der Software. Da rechne ich bei PC Wizard gleich 10 Grad drauf. Dann wären es in deinem Fall rund 75 Grad. Aber das ist immer unterschiedlich , glaube ich. Zur Info ... PC Wizard und Everest zeigen bei mir auch unterschiedliche Werte ( immer weniger als im Bios ).

    Du könntest mal ausprobieren, den Warnton bei Temp über 70 Grad im Bios zu aktivieren oder fange am besten bei 60 Grad an wenn die einstellung da ist. Ich weiß nicht, was ein P4 so aushält und dann mal sehen ob der Warnton ertönt bevohr das Bild einfriert. Wenn der Ton schon laaange da ist und es friert noch nix setze den Wert auf 70 Grad. Wenn es da auch ne Weile funktioniert dann ändere den Wert auf 80 Grad und dann mal abwarten, was sich tut. Wenn der Warnton dann ( bei einstellung auf 80 Grad ) ertönt dauert es wohl nicht mehr lange bis der Rechner abschmiert. Würde ihn dann auch runter fahren. Dann ist es wohl wirklich zu heiß.
    Dann guckst du mal , wie es nach der Reinigung aussieht, vorraus gesezt er läuft bei dir schon ne Weile.


    Naja das als Tip von mir ... ein Versuch ist es Wert ... haste erstmal 13€ gespart + Versand
    Aber ein neuer ist auch nicht ganz verkehrt die kosten ja wirklich nichts.

    Viel Glück !!

    Gruß Butzelmann
     
  10. #8 joostinator100, 10.05.2007
    joostinator100

    joostinator100 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mir einen neuen lüfter kaufen denn es gibt sehr gute schon für 9 euro und 65 grad ist ziemlich heiß ich bezweifle das die temperatur von ein bisschen staubwischen 10-15 grad sinken wird....... ;)
     
Thema: Bild friert ein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu wird zu heiß bild friert ein

Die Seite wird geladen...

Bild friert ein - Ähnliche Themen

  1. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  2. Verzogenes Bild

    Verzogenes Bild: Hallo zusammen, ich habe zwei Bildschirme (beide funktionieren auch einwandfrei). Der Pc startet auch so wie immer, nur dass das Bild deutlich...
  3. Facebook Bilder hochladen

    Facebook Bilder hochladen: Hall allerseits, ich weiß jetzt nicht, ob die Rubrik passt, deswegen stell ich mein Problem mal hier ein. Seit ein paar Wochen kann ich keine...
  4. PC startet, jedoch kein Bild - Error Code 15

    PC startet, jedoch kein Bild - Error Code 15: Guten Abend, Ich habe ein mühsames Problem: Seit einiger Zeit hat mein PC die Make, dass er 2-3 anläufe braucht bis er anspringt (Wie ein...
  5. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...