Bild friert ein - Treiber schuld !

Diskutiere Bild friert ein - Treiber schuld ! im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hi, ich hab meinen Rechner heute umgerüstet und somit auch eine neue Grafikkarte , eine Radeon 9800Pro. Naja Treiber installiert und mal...

  1. Jingis

    Jingis Guest

    Hi,

    ich hab meinen Rechner heute umgerüstet und somit auch eine neue Grafikkarte , eine Radeon 9800Pro. Naja Treiber installiert und mal angemacht.

    Jetzt hab ich das Problem ,dass der Bildschirm kurz nach dem Start von Windows einfriert, danach kommt meistens eine Fehlermeldung dass es ein Problem mit dem GraKa Treiber gibt (irgendwas mit Endlosschleife).

    Also hab ich Windows mal im abgesichertem Modus gestartet damit ich den Treiber wieder deinstallieren kann, danach klappt alles wieder, aber so ganz ohne Treiber ists ja auch irgendwie blöd, da alles irgendwie verdammt langsam und ruckelig läuft, naja man kennt das ja ;)

    Jetzt wollt ich hier mal anfragen wie ich den Treiber ohne Probleme installieren kann ohne dass der Bildschirm einfriert und was vielleicht die Ursache für mein Problem ist,

    Vielen dank schonmal ! :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Daffy1234, 26.07.2007
    Daffy1234

    Daffy1234 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht lädst du dir einfach mal nen anderen treiber für deine karte runter und machst das nochmal ;)
    gib bei google die genaue bezeichnung von deiner karte ein und dann saug dir einen treiber der klappt ,dann wirst du das problem nicht mehr haben!
    viel glück
     
  4. Jingis

    Jingis Guest

    habs ausprobiert und es hat nix gebracht ... weitere Vorschläge? :D
     
  5. #4 RTbvb09, 26.07.2007
    RTbvb09

    RTbvb09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    also du hast ja aufgerüstet.
    hast du die alten graka treiber richtig entfernt??
    lass mal zur sicherheit noch driver cleaner pro drüberlaufen ;)
     
  6. Jingis

    Jingis Guest

    Naja, wirklich aufgerüstet hab ich im Bezug auf die GraKa nicht, da die alte einfach nur kaputt war, das war auch eine Radeon 9800 pro.

    Naja, erstmal ist das so dass die ATI Treiber irgendwie verdammt komisch sind ~

    .. Driver Cleaner Pro hab ich auch drüber laufen lassen, hat nichts gebracht, nach dem aufspielen der Treiber und einem Neustart hängt man mit eingefrorerenem Bild auf dem Destktop rum :rolleyes:

    Also im Moment ist das so ,dass im Gerätemanager jediglich die
    Standard VGA-Treiber angezeigt werden, bringt mir nur leider nichts da sich der richtige Treiber wie beschrieben nicht ohne Probleme draufpacken lässt.

    Also, falls jemand eine Lösung für mein Problemchen hat, nur her damit ;)
     
  7. #6 RTbvb09, 27.07.2007
    RTbvb09

    RTbvb09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    hmm guck erstmal ob die karte richtig im slot sitzt.
    was war den mit der alten graka??? villeicht hat die iwas kaputt gemacht.
    hast du die treiber direkt von ati geholt oder von iregnd einer anderen seite??
    ist es der?? http://ati.amd.com/support/drivers/de/xp/radeonx-xp.html
     
  8. #7 wolfheart, 27.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey jingis,

    Nur um mal abzuklären, welcher Treiber und wie Du Driver Cleaner angewendet hast.

    Treiber:
    Ist es der?
    http://ati.amd.com/support/drivers/de/xp/radeonx-xp.html
    (okay RTbvb09 war schneller)

    Und die Anleitung für Driver Cleaner:

    1. "Driver Cleaner" downloaden. Bitte schön!
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13009243.html
    2. den "Driver Cleaner" (DC) installieren
    3. evtl. aufrufen um von "englisch" auf "deutsch" zu wechseln, kommt auf die Version an, Umschalten der Sprache findest Du oben in den Pulldown-Menüs

    Bis hier solltest Du es ja genauso gemacht haben und nun weiter:

    4. Nun den "Driver Cleaner" schließen
    5. Grafikkartentreiber deinstallieren:
    - Start
    - Systemsteuerung
    - System
    - Hardware
    - Gerätemanager
    - Grafikkarte suchen und dann mit Rechtsklick auf die Karte das Kontextmenü öffnen
    - Deinstallieren wählen
    6. Neustart und gleich mehrmals F8 klicken, um in den abgesicherten Modus zu kommen. Ganz wichtig!
    7. Windows findet nach dem Starten im abgesicherten Modus ein "unbekanntes Gerät", sprich die Grafikkarte, jeweils "abbrechen" klicken
    8. Nun den "Driver Cleaner" starten
    9. Im "Pulldown-Menü" von "DC" den Namen Deiner Karte auswählen. Das ist alphabetisch sortiert
    10. dann unten rechts auf "Aufräumen" klicken
    11. somit werden noch etliche Einträge inkl. restlicher *.dll-Dateien restlos gelöscht
    12. "DC" schließen und WIN neu starten. Jetzt im Normalmodus.
    13. WIN findet wieder die Grafikkarte (wie oben), auf "Abbrechen" klicken
    14. neuen Treiber installieren
    15. Neustart + FERTIG!
     
  9. Jingis

    Jingis Guest

    Hi :)

    Zum Treiber: Ja genau den hab ich ausprobiert, ausserdem noch den der bei der Grafikkarte auf CD mitgeliefert wurde.

    Zu Driver Cleaner: Ich werds nochmal versuchen aber eigentlich hab ich es so gemacht wie du bschrieben hast...

    Achja, wenn der Bildschirm einfriert erscheint ja nach ner Zeit ein Bluescreen mit einer Fehlermeldung.

    Hab die mir mal notiert, vielleicht sagt euch das mehr als mir ;)

    >>Es wurde ein Prolbem festegestellt. Windows wurde herungergefahren
    damit der computer nicht beschädigt wird.
    Das problem wurde möglicherweise von der folgenden datei veraursacht:
    ati2dvag
    wenn sie diese fehlermeldung zum ersten mal angezeigt bekommen, sollten
    sie den computer neu starten, wenn diese meldung weiterhin angezeigt wird,
    müssen sie folgenden schritten folgen
    der gerätetreiber befindet sich in einer endlosschleife<<

    Danke für eure Hilfe :D
     
  10. #9 K@rsten, 27.07.2007
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Hast Du XP mit Servicepack 2?
    Du benötigts SP2 um diesen Treiber zu bedienen!!!



    Grüße
     
  11. Jingis

    Jingis Guest

    Ja, Servicepack 2 hab ich ...

    ... würd es vielleicht etwas bringend Windows ganz neu drauf zu machen?
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 wolfheart, 30.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Jingis,

    ich habe mal ein wenig herumrecherchiert wegen Deines Bluescreen und da kam in einem anderen Diskurs um dieses Thema folgende Lösung zu Tage:

    - Net Framework deinstallieren
    - Catalyst mit diesem Tool deinstallieren
    http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafikkarten/ati/ati_catalyst_uninstaller/
    - dann Neustart
    - Net Framework installieren
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18033068.html
    - ATI Control Center neu installieren
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13006507.html
    - Treiber neu installieren
    Hier bitte nur mal den Bildschirmtreiber installieren - Option 2
    http://ati.amd.com/support/drivers/de/xp/radeonx-xp.html
     
  14. Jingis

    Jingis Guest

    Danke für eure Hilfe ;)

    Klappt alles wieder! :D
     
Thema: Bild friert ein - Treiber schuld !
Die Seite wird geladen...

Bild friert ein - Treiber schuld ! - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Treiber updaten

    Treiber updaten: Hallo, ich habe mich mal dazu aufgerappelt meinen PC aufzufrischen, anfangen wollte ich mit den Treibern doch weiß nicht wie ich herausfinden...
  3. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  4. Verzogenes Bild

    Verzogenes Bild: Hallo zusammen, ich habe zwei Bildschirme (beide funktionieren auch einwandfrei). Der Pc startet auch so wie immer, nur dass das Bild deutlich...
  5. Facebook Bilder hochladen

    Facebook Bilder hochladen: Hall allerseits, ich weiß jetzt nicht, ob die Rubrik passt, deswegen stell ich mein Problem mal hier ein. Seit ein paar Wochen kann ich keine...