BF3 Kompatibler PC

Diskutiere BF3 Kompatibler PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Arctic-Cooling Freezer 7 Pro Rev.2 Intel® Core™ i5-2500 Thermaltake Element G VL10001W2Z Asrock P67 Extreme4 Hitachi HDS5C1010CLA382 1 TB...

  1. #1 sLixue21, 15.07.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Arctic-Cooling Freezer 7 Pro Rev.2
    Intel® Core™ i5-2500
    Thermaltake Element G VL10001W2Z
    Asrock P67 Extreme4
    Hitachi HDS5C1010CLA382 1 TB
    ADATA DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
    LG DH-18NS
    Thermaltake Toughpower 650W
    ASUS ENGTX560 DCII TOP/2DI

    Müsste eig ausreichen wa...... meint ihr diese zusammenstellung ist akzeptabel oder verbesserungs würdig also dieser kostet momentan 820 ohne win7 will aber nicht über 850 gehen. Am netzteil gibbet bestimmt was besseres aber reichen die 650w aus?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Orchidee75, 15.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    650W sind sogar etwas zuviel, 500-550W reichen völlig. Als mainboard würd ich kein ASRock nehmen, dann schon lieber was von ASUS oder Gigabyte, was qualitativ hochwertiger ist (ich würd im Moment eher Gigabyte bevorzugen, ist aber Geschmackssache). Ansonsten reicht der PC dicke.

    Past denn der RAM überhaupt zum Board?
    8GB sind schon vernünftig, hab grad in einem Test (ich glaube chip.de) gelesen das Bf3 schon an die 4GB auslasten soll.
     
  4. #3 sLixue21, 15.07.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also laut alternate.de passt der ram und am mainboard steht auch des der passen würde
     
  5. #4 Orchidee75, 15.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    na dann ;) in der QVL nachzusehen, wäre auf jeden Fall nochmal sicherer. Soll es denn unbedingt ein Billigteil von ASRock sein?
     
  6. #5 Street_Fighter, 15.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Den Test will ich mal gerne sehen. ;)
    Es gibt weder Testversionen des Spiels noch offizielle Systemanforderungen, wodurch wir natürlich nicht sagen können was man benötigt um das Spiel spielen zu können.

    8GB RAM wirst du noch lange nicht ausnützen. ;)

    Ansonsten, wie schon erwähnt besser kein Asrock Board nehmen.
     
  7. #6 Orchidee75, 15.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Guckst du hier:

     
  8. #7 sLixue21, 15.07.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Street_Fighter, 15.07.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Solange da nicht's offizielles kommt würde ich da nichts glauben. GameStop hat auch schon Anforderungen bekannt gegeben, die sich dann allerdings als falsch herausgestellt haben.

    Übrigens steht da, dass 4GB RAM empfohlen werden, nicht 8GB.

    Ohne die wirklichen Systemanforderungen zu kennen kann man wohl davon ausgehen, dass der o.g. PC ausreichen wird. Die CPU wird locker mithalten können, die GTX560 sollte auch fähig sein das Spiels zumindest beinahe auf allen Einstellungen wiederzugeben.
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Als Netzteil kann ich dieses empfehlen,sehr leise,gute Effizienz von 85%
    und recht günstig,ich nutze es selbst.
    Rush Power
     
  11. #10 Maximum, 16.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe erst letztens 2 Freunden jeweils einen PC für 850€ zusammengestellt, nur leider finde ich gerade die Zusammenstellung nicht... Werde mal nachschauen und dann hier posten ;)
    Beide haben übrigens dasselbe System und sind überaus zufrieden :)

    So, da ich die Zusammenstellung nicht mehr gefunden habe, hab ich das Ganze schnell nochmal gemacht, hier das Ergebnis, das sogar noch einen Tick besser ist:

    [​IMG]
     
  12. #11 sLixue21, 17.07.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich mir den pc zusammenstellen will sagt mit alternate das der arbeitsspeicher nicht richtig zur cpu passt ist des jetzt egal ob ich 1333 nehme oder 1600... beim prozessor steht jetzt ram standarts von 1333
    was is den da der unterschied zwischen 1333 u. 1600
     
  13. #12 Orchidee75, 17.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    der 1600er hat mehr Mhz. Für den Otto-Normal Verbraucher nicht spürbar, nur Messbar. Wenn der 1333 passt dann nimm den einfach. Oder willst du extrem Overclocken?
     
  14. #13 sLixue21, 17.07.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ne eig net
     
  15. #14 sLixue21, 17.07.2011
    sLixue21

    sLixue21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    CPU Lüfter
    Zalman CNPS8000A

    Grafikkarten NVIDIA GeForce GTX
    ASUS ENGTX560 Ti DCII/2DI
    Mini-HDMI, 2x DVI

    Software OEM Betriebssysteme
    Microsoft Windows 7 Home Premium
    64-Bit

    CPU Sockel 1155
    Intel® Core™ i5-2500
    FC-LGA4, "Sandy Bridge"

    Netzteile über 600 Watt
    Thermaltake Toughpower 650W
    2x PCIe, schwarz

    Gehäuse Midi Tower
    Thermaltake Element G VL10001W2Z
    schwarz

    Mainboards Sockel 1155
    GIGABYTE GA-Z68AP-D3
    Sound, HDMI, G-LAN, SATA3, USB 3.0

    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    Hitachi HDS5C1010CLA382 1 TB
    SATA 300, Deskstar 5K1000, 24/7

    Arbeitsspeicher DDR3-1333
    ADATA DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit
    AD3U1333C4G9-2, Premier

    DVD-Laufwerke SATA
    LG DH-18NS
    5-fach DVD-RAM lesen, Blende in Schwarz

    komme auf € 892,57*
    hab noch ein wenig rum konfiguriert und denke der ist recht gut oder?
     
  16. #15 Orchidee75, 17.07.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Ist das der i5 2500K ?
    Wenn nein dann wechsle lieber gegen diesen.

    GraKa ist okay, Hersteller ist Geschmackssache (ich bevorzuge eher EVGA).

    Passt der RAM zum Mainboard? Wenn ja dann ist der auch Ok.

    Gehäuse etc. ist einfach Geschmackssache, meine Wahl wäre ein Antec gewesen.
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 EliteSoldier2010, 17.07.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Würd lieber dRAM von G-SKill nehmen.

    DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit?

    Nimm diesen, der Baugleiche steht auf der QVL-Liste von Asus, und bisher war es bei mir immer so, das die QVL-Listen von Asus und Gigabyte indem Punkt übereinstimmen.
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Als Netzteil würde ich dieses nehmen,ist genauso gut,aber günstiger
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Crown Modular 600W
    und als CPU-Kühler diesen,der kühlt besser.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Scythe Samurai ZZ, für alle Sockel geeignet
     
Thema:

BF3 Kompatibler PC

Die Seite wird geladen...

BF3 Kompatibler PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...