betrug? :(

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von ditch, 25.06.2007.

  1. ditch

    ditch Guest

    Ich weiß nicht ob das hier die ganz richtige Abteilung ist, sonst bitte verschieben.
    So ich habe ein ziemliches Problem. Habe letztens mal so einen Test im Internet gemacht und jetzt erzählen die mir auf einmal im Kleingedrucken würde stehen das ganze hätte was gekostet... (Davon habe ich eben nichts gelesen sonst hätte ich das ja nie gemacht, war so ein ganz einfacher Test wie man ihn überall findet)

    Meine Frage ist noch, ich habe keine richtige Daten angegeben nur meine emailadresse stimmt jetzt ist meine Frage, soll ich auf diese Verarsche einfach nicht eingehen weil die eh nicht herausfinden wer ich bin? Weil ganz ehrlich gesat meinen Anwalt will ich dann doch auch nicht einschalten, dass ist ja am Ende teurer als denen einfach das Geld zu überweisen (wobei man da ja auch nicht weiß ob man dann Ruhe hat)

    ich zeig euch einfach mal die Email:


    Sehr geehrte/r Herr/Frau Müller,

    unsere Rechnung RE01-125325 vom 14.05.2007 wurde trotz Zahlungserinnerung vom 29.05.2007
    nach wie vor nicht ausgeglichen. Wir fordern Sie daher nachdrücklich auf, den nachfolgend aufgeführten
    Betrag inklusive Mahnkosten durch unverzügliche Überweisung auf u.g. Konto unter Angabe des u.g.
    Verwendungszweckes zum Ausgleich zu bringen. Sollten Sie inzwischen gezahlt haben, so betrachten Sie
    dieses Schreiben bitte als gegenstandslos.


    Bereitstellung Online-Berufswahl-Test 59,00 Euro
    Verzugspauschale 5 Euro
    --------------------------------------------------------------
    Zahlungsbetrag 64,00 Euro
    (Ohne Abzug sofort zahlbar)


    Zu Ihrer Information:
    Die aufgeführte Entgeltforderung beruht auf einem mit uns abgeschlossenen Dienstleistungsvertrag über
    die Bereitstellung des Online-Tests von Berufs-Wahl.de. Sie haben sich für dieses Dienstleistungsangebot
    unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und E-mail Adresse eingetragen. Ferner haben Sie uns gegenüber
    bestätigt, die diesem Vertrag zugrunde liegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert
    zu haben. Das Ihnen zustehende Widerrufsrecht haben Sie gar nicht, nicht fristgerecht oder unwirksam
    ausgeübt. Hinsichtlich weiterer Einzelheiten beachten Sie bitte die Ihnen mit Vertragsschluss übermittelten
    und jederzeit unter http://www.berufs-wahl.de/index.php?ac=agb einsehbaren Verbraucherinformationen & AGB.

    Die Mahnkosten sind gemäß der Ausführungen in unserer Zahlungserinnerung gem. § 280, 286 als
    Verzugsschaden von Ihnen zu tragen.

    Hinweis:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Sinne einer wirtschaftlichen Abwicklung unserer
    Vertragsverhältnisse den weiteren Einzug einem darauf spezialisierten Inkasso-/Rechtsanwaltsbüros
    übertragen werden. Dadurch entstehen Ihnen weitere Kosten und gegebenenfalls weitere Nachteile wie
    z.B. ein negativer Schufa-Eintrag.


    Wir bitten Sie erneut, den oben aufgeführten Betrag bis zum

    28.06.2007

    durch Zahlung auf dem u.g. Konto unter Angabe des Verwendungszweckes

    01-BTHOTH-125325-EDXEDW-2

    auszugleichen.

    Unsere Bankverbindung lautet:
    Inhaber: Online Service LTD
    Konto: 152765
    BLZ: 50061741
    Raiffeisenbank eG
    IBAN: DE92 5006 1741 0000 1527 65
    BIC: GENODE51OBU


    Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter per E-Mail unter mahnung@berufs-wahl.de oder telefonisch unter
    +49-180-5512050-5 ( 14 Cent / Minute aus dem dt. Festnetz ) zur Verfügung.


    Im Mailanhang finden Sie nochmals die Mahnung im PDF-Format.

    Mit freundlichen Grüßen, Ihr Berufs-Wahl.de - Team

    *************************************************************

    Supportanfragen senden Sie bitte an mahnung@berufs-wahl.de
    Telefonischen Support erhalten sie unter +49-180-5512050-5*
    * = 9:00 bis 20:00 Uhr (Montag - Samstag). ( 14 Cent / Minute aus dem dt. Festnetz )

    *************************************************************

    [ Registered Office: Cavella Park, Aldermaston Reading Berkshire, RG7 8NN, United Kingdom ]
    [ Hauptverwaltung: Registered in England and Wales, No. 06054521 - Director: Robert Adamca ]
    [ Steuernummer: 044/240/60990 ]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xphantom0815x, 25.06.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Klick mal wieder auf "Anmelden" und scrolle ganz runter, dort siehst du den Preis.

    Der Verbraucherschutz würde sagen "nicht zahlen", da der Preis nicht sofort ersichtlich ist.

    google mal ein wenig, wirst bestimmt einige Foren finden, die sich mit dem Thema schon länger auseinander setzen.
     
  4. #3 jofischi, 25.06.2007
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    du kannst dich mit deinem Problem an eine Verbraucherzentrale wenden. Es gibt bestimmte Anforderungen, die an solche Bezahlseiten gestellt werden.
    Aber viel Hoffnung mache ich dir nicht. Auf der Startseite steht eindeutig der Preis für diesen Schwindel. Inwieweit du, auch bei Angabe falscher Adressdaten an Hand der IP noch identifizierbar bist weiß ich nicht. Bei einer Flatrate besteht momentan noch keine Pflicht des Providers die Verbindungsdaten zu speichern.
     
  5. #4 xphantom0815x, 25.06.2007
    xphantom0815x

    xphantom0815x Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Und genau dort steht er nicht.

    Ich habe mal eben ein wenig gegockelt und folgendes gefunden:

    Hier noch ein interessanter Link: http://www.heise.de/newsticker/meldung/85798

    Auch Vorsicht bei millionenquiz.de und überhaupt, immer die AGB lesen, auch wenns schwer fällt ;)
     
  6. #5 GrayGhost, 25.06.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    immerhin ist eine Fußnote ( /* ) oben in der Anmeldung. Die Fußnote zeigt den Preiß sogar in fetter Schrift. Allerdings ist die Seite so angelegt, dass auf einem 19'' Monitor der untere Teil nicht sichtbar ist. Der Scrollbalken macht dich allerdings darauf aufmerksam, dass es weiter unten noch etwas zu lesen gibt. Ich weiß nicht wie es juristisch zu sehen ist, wenn jemand einen Vertrag abschließt, ohne ihn ganz gelesen zu haben. Hier kann man wiederum anführen, dass der obere Teil gar nicht nach einem Vertragsabschluss aussieht. Wenn man über die Startseite auf die Vertragsseite beamt, ist nicht zu sehen, dass es ein gebührenpflichtiges Angebot ist. In meinen Augen auch so beabsichtigt.

    Mein Anwalt hat mir mal gesagt: Sich im Recht glauben, Recht haben und Recht bekommen, sind drei ganz verschiedene Sachen.

    Du hast dir die Seite nicht richtig angesehen .... Wenn du etwas daraus lernen kannst, dann ist es die Erkenntnis, dass die Zeiten vorbei sind, wo alles im Netz umsonst war.

    Deine Identität kann über die geloggte IP und Uhrzeit ermittelt werden. Dazu muss der HP Betreiber allerdings erst mal Anzeige erstatten. Diesen Weg wird er aber wohl kaum gehen. Findet er aber heraus, dass du falsche Angaben zu deiner Person gemacht hast, kann er dich des Betrugs bezichtigen und dir vorwerfen, dir die Dienstleistung erschlichen zu haben. Ich denke, das war dein größter Fehler. Als Anwalt würde ich in dieser Richtung gegen dich argumentieren: Du hast sehr wohl gewusst, dass es etwas kostet, und genau daher hast du falsche Angaben gemacht.. (Wie gesagt, als Anwalt würde ich so argumentieren).
     
Thema:

betrug? :(

Die Seite wird geladen...

betrug? :( - Ähnliche Themen

  1. Betrueger versuchen mit Fake App ApplIDs auszuspionieren

    Betrueger versuchen mit Fake App ApplIDs auszuspionieren: Vorsicht vor dieser App. Wer diese bereits auf dem Smartphone hat, mal prüfen ob es sich um diese Fake App handelt. Mit der App werden Nutzerdaten...
  2. ehrlicher verkäufer oder doch betrüger?

    ehrlicher verkäufer oder doch betrüger?: hallo leute, es ist so: ich möchte ein netbook kaufen, das genaue modell ist Acer One 722. dieses netbook kostet neu "normal" zwischen 279-329...
  3. Betrug im Web, Was tun?

    Betrug im Web, Was tun?: Servus, bin in ne riesige Schei** reingeraten und komm da nicht mehr raus. ^^ Hab für meine 3 Kumpel und mich 4x Online keys für Call of Duty 6 MW...
  4. Schnauze voll von Betrug? Hier seid ihr richtig!

    Schnauze voll von Betrug? Hier seid ihr richtig!: Hi Leute, hab ne kleine Sammlung an Programmen und Erweiterungen für Firefox zusammengestellt. - Web of Trust (für Firefox, für Internet...
  5. Ab wann ist es betrügen

    Ab wann ist es betrügen: meine freundin hat sich ja vor knapp 4 wochen von mir getrennt und war davor auf stufenfahrt...da sind sie und ihr neuer lover (sie sind nicht...