betriebssystem löschen

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von stefan berndt, 02.03.2008.

  1. #1 stefan berndt, 02.03.2008
    stefan berndt

    stefan berndt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich bin absoluter neuling seit januar und habe vorher nie mit computer zu tun gehabt. da kauft man sich alle möglichen hefte und dazugehörigen cd,s läßt sich überzeugen alles mögliche zu installieren weil es besser ist sicherer ist und mehr hat als andere. nun habe ich auf meinem laptop zum ursprünglichen betriebssystem vista home premium noch open suse als betriebssystem installiert. ich will das nicht mehr. wie kann ich das löschen? ohne aber vista neu zu installieren. wie sind die einzelnen schritte, bitte denkt daran, was für euch völlig normal ist ist für mich als anfänger nicht immer verständlich. ich weiß nur das vielleicht etwas mit partition dabei ist was immer das auch ist.
    danke
    stefan
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Eine Partition ist ein Bereich der Festplatte, der für die Betriebssysteme als logische Festplatte interpretiert wird.
    Man unterscheidet zwischen physikalischen Festplatten (die man in die Hand nehmen kann) und logischen Laufwerken (wovon mehrere auch auf einer Festplatte dargestellt werden können).

    OpenSuse verwendet in der Standardinstallation mehrere Partitionen (in der Regel SWAP, Boot, Root), welche von Windows als unbekannte Formate interpretiert und nicht automatisch eingebunden werden - ist auch gut so!

    Da ich Vista derzeit nicht greifbar habe, kann ich da nur grob die Richtung vorgeben. Die einzelnen Schritte durch die Menüs können daher durchaus abweichen.

    Unter Vista solltest du in der Systemsteuerung, vermutlich unter Leistung/Verwaltung (oder ähnlich) - Computerverwaltung, die Datenträgerverwaltung finden.
    Dort werden dir die vorhandenen Datenträger (physikalischen Festplatten) angezeigt und die Partitionen (logischen Laufwerke) dargestellt.

    Alle Laufwerke, die hier einen Laufwerksbuchstaben haben und NTFS angeben, sind Windows-Laufwerke. Hier nichts dran ändern.

    Alle Laufwerke, die Windows nicht erkennt, gehören zu Suse bzw. zum Bootmanager Grub (der beim Rechnerstart die Betriebssystemauswahl ermöglicht).
    Diese Partitionen auf der Festplatte kannst du löschen und anschliessend in dem frei gewordenen Bereich eine neue Partition anlegen. Diese Partition kannst du danach von Windows mit NTFS formatieren und anschliessend unter Windows als Datenträger verwenden.

    Nach dieser Aktion wirst du deinen Rechner wohl mit der Vista-CD starten müssen und eine Reparaturinstallation durchführen.
    Dabei sollten die Booteinträge wieder korrekt gesetzt werden, damit Vista auch wieder automatisch gestartet wird.
     
Thema: betriebssystem löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Festplatten und mit betriebssystem OEM Löschen

    ,
  2. einzelne schritte zur löschung eines Betriebssystems laptop

Die Seite wird geladen...

betriebssystem löschen - Ähnliche Themen

  1. Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?

    Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?: Hallo Ich möchte Firefox bereinigen; alle Cookies, Chronik etc. löschen, sodass es aussieht, als hätte ich den Browser frisch installiert....
  2. Windows 7 aus MBR löschen?

    Windows 7 aus MBR löschen?: Hallöchen, heut mal eine etwas andere Frage ;) Ich habe hier einen Rechner mit Dualboot Win7/Vista. Die Win7-Installation ist nichtmehr vorhanden...
  3. Ordner löschen nicht möglich

    Ordner löschen nicht möglich: Hallo ihr Lieben, ich habe genau das gleiche Problem, wie es hier geschildert ist:...
  4. ? Wie beseitige (lösche) ich einen "Überordner" ?

    ? Wie beseitige (lösche) ich einen "Überordner" ?: Hoffentlich kann ich mein Problem erkennbar hier darstellen? Als PC-Laie hat man es ja immer dann schwer im Leben, wenn man über die reine...
  5. Ordner wehrt sich gegen Löschen

    Ordner wehrt sich gegen Löschen: Vorab: Sorry, ja es gibt noch XP User ;) Vor einiger Zeit entdeckte ich einen unübersehbaren Ordner, welcher mich doch jetzt etwas beunruhigt....