Betriebssystem lässt sich nicht installieren

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von RAINING, 01.05.2010.

  1. #1 RAINING, 01.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2010
    RAINING

    RAINING Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit nunmehr 3 Tagen suche ich eine Lösung für mein Problem...

    Ich habe meine Festplatte formatiert und wollte Windows 7 installieren. Doch er bleibt im ersten Schritt stehen und bringt folgende Fehlermeldung:

    "Ein erforderlicher CD-/DVD-Laufwerkstreiber fehlt. Wenn Sie über eine Treiberdiskette, -CD,-DVD, bzw. ein USB-Flashleufwerk verfügen, legen Sie diese(s) jetzt ein."

    Das dürfte dem ein oder anderen bekannt vorkommen. Ich habe 2 verschiedene Windows 7 Versionen auf 2 DVDs (einmal auf englisch und einmal die deutsche), der Fehler bleibt derselbe. Die beiden DVDs funktionieren auf anderen Rechnern tadellos.


    Ich probierte windows 2000 zu installieren. Während der Installation kommt folgende Fehlermeldung:
    "Die Tastaturlayoutdatei KBDGR.DLL konnte nicht geladen werden.
    Installation konnte nicht fortgesetzt werden."

    Dann versuchte ich XP zu installieren. Es kommt erneut der Fehler bezüglich Tastaturlayoutdatei.

    EDIT: Mein System:
    Gigabyte GA-EX58-Extreme Intel X58 | Intel Core i7-920 Box 8192Kb | 6GB DDR3 Triple-KIT Kingston Valueram PC1333 CL9 | EVGA Geforce GTX275 | Thermaltake Toughpower 750W | Seagate Barracuda 7200.10 80GB SATA II

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke,
    MfG RAINING
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    versuche linux (ubuntu) von dort dann den treiber installieren
     
  4. #3 Leonixx, 01.05.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie soll das funktionieren?:rolleyes:

    Es fehlt sicherlich der Treiber für den SATA-Controller. Sollte sich auf der MainboardCD befinden.

    Im Bios auf IDE Kompatiblitätsmodus umstellen. Dann übernimmt zunächst der IDE Controller. Danach sollte Win7 die Festplatte erkennen. Wenn du ein Diskettenlaufwerk hast, dann kannst du beim starten der Setup CD mit F6 auswählen "Treiber von Drittanbieter" installieren.
     
  5. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    mitels booot-usbstick (=> gibt es das wort überhaupt?)
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    @fabste:
    Du willst doch nicht allen Ernstes von Linux aus einen Windowstreiber installieren? :rolleyes:

    @TE
    Hast du überhaupt auf dem Rechner schon was erfolgreich installieren können?

    Win7 braucht keine externen SATA-Treiber, die Inteltreiber sind schon dabei. Es ist doch hoffentlich eine 64-Bit-Version?
    Ansonsten wären 6GB RAM sinnfrei.
    EIne W2k-Installation würde allerdings schon an der SATA-Platte scheitern.
     
  7. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    f**k ... sooooooory
    bin noch nicht soo mit linux "befreundet" ich check da eh nicht so richtig bei linux durch...

    denn korrigier ich mich jetzt eben :D
    => den sollte man halt mit windows booten. HIER
    da des oberste ^^
     
  8. #7 RAINING, 02.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2010
    RAINING

    RAINING Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Als ich mir den Rechner damals gekauft habe, konnte ich problemlos vista und auch XP installieren. Allerdings war die XP Version nur 32 Bit weshalb ich nun auf Windows 7 64Bit umsteigen wollte, damit die 6 GB RAM endlich auch genutzt werden können.
    Dass Windows 2000 SATA nicht erkennen würde, hatte ich auch schon vermutet, aber ich war halt verzweifelt.^^


    Alle Lösungsvorschläge, die ein Diskettenlaufwerk oder USB Stick betreffen, helfen mir leider nicht weiter, da ich beides nicht besitze.
     
  9. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    sind alle kabel richtig angeschlossen?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 RAINING, 02.05.2010
    RAINING

    RAINING Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ide channel 0 master: dvdlaufwerk

    ide channel 1 master: festplatte 1
    ide channel 1 slave: festplatte 2

    Dürfte doch stimmen oder?
     
  12. #10 Leonixx, 02.05.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Steck mal die Slaveplatte ab. Eventuell ist diese beschädigt? Hatte mal ein ähnliches Problem und es lag an meiner zweiten Platte.
     
Thema: Betriebssystem lässt sich nicht installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die tastaturlayoutdatei kbdgr.dll konnte nicht geladen werden

    ,
  2. tastaturlayoutdatei kbdgr.dll konnte nicht geladen werden

    ,
  3. kbdgr.dll xp installation

    ,
  4. windows 7 installation kann nicht fortgesetzt werden sata,
  5. die tastaturlayoutdatei,
  6. betriebssystem lässt sich nicht installieren,
  7. betriebssystem läst sich nicht auf neuer festplatte raufsielen fehlermeldung,
  8. betriebssystem lässt sich nicht instalieren fehlermeldung,
  9. kbdgr.dll kann nicht geladen werden,
  10. die windows installation kann nicht fortgesetzt werden da ein erforderlicher treiber,
  11. die windows-installation kann nicht fortgesetzt werden da ein erforderlicher treiber nicht installiert werden konnte.,
  12. kbdgr.dll windows 2000 konnte nicht geladen werden,
  13. da ein erforderlicher treiber nicht installiert werden konnte,
  14. hp d530 sata treiber xp installation,
  15. sata kbdgr.dll,
  16. kbdgr.dll konnte nicht geladen werden,
  17. Die Tastaturlayoutdatei KBDGR.dll,
  18. kbdgr.dll l,
  19. hp d530 usb booten,
  20. die tastaturlayoutdatei kbdgr.dll konnte nicht geladen,
  21. die windows-installation kann nicht fortgesetzt werden da ein erforderlicher treiber nicht installiert werden konnte,
  22. bei installation konnte tastaturlayout nicht geladen werden,
  23. xp bricht installation auf seagate 80gb sata ab ,
  24. tastaturlayoutdatei ide,
  25. kbdgr.dll win xp installation laptop
Die Seite wird geladen...

Betriebssystem lässt sich nicht installieren - Ähnliche Themen

  1. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  2. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  3. Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen

    Nvidia "Performance Service" lässt PC crashen: Moin Leute, gerade wollte ich meinen PC hochfahren, doch kurz nachdem Windows gestartet war, klickte es und es war Sense. PC ging einfach aus. Da...
  4. Neuer PC lässt mich nicht Windows7 Installieren

    Neuer PC lässt mich nicht Windows7 Installieren: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem neuen Rechner, bzg. Windows 7 Installation. Der Rechner wurde gestern (26.11) von mir zusammen gebaut,...
  5. Schriftarten installieren

    Schriftarten installieren: Hallo da draussen, ich verwende seit kurzem Office 2o16, Das normale Verfahren (ttf-Datei einfach in „Fonts“-Ordner kopieren) funktioniert bei...