Beton Gießen

Diskutiere Beton Gießen im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Schönen guten Abend Für ein Miniatur Projekt muss ich ein speziellen Beton Block erstellen. Doch wie mach ich das am besten? Wie baue ich die...

  1. #1 HardwareJongleur, 15.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Schönen guten Abend
    Für ein Miniatur Projekt muss ich ein speziellen Beton Block erstellen.
    Doch wie mach ich das am besten?
    Wie baue ich die Form?
    Ich will dann einfach das Beton in der gebauten Form rein gießen.
    Ist das Möglich?
    Aus welchen Material muss die Form sein? ( Metall?)
    MfG Michi
     
  2. #2 julchri, 15.12.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Michi, was denn für eine Form?
    Kommt auf die Größe an. Und wie willst Du aus Metall eine Form machen? Hast Du passendes Werkzeug?
    Kunststoff wäre besser.

    Edit: ich kenne mich ein wenig mit Blechbearbeitung aus.
     
  3. #3 HardwareJongleur, 15.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  4. #4 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Wenn du es mit Beton machen willst, dann musst du eine sogenannte "Schalung" bauen. Dieses geht am Besten aus Holz. Das Holz sollte genagelt oder geschraubt sein, so das du es leicht wieder auseinander bekommst. Eine Schalung ist dann so eine Art Kuchenform in die der fließfähige Beton gegossen wird.

    Um welche Größe handelt es sich und soll es etwas aushalten?
     
  5. #5 HardwareJongleur, 15.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Es handelt sich um 17 cm länge.
    Sollte schon stabil sein.
    (sollte 8 kilo aushalten)
    Mit holz ist das ja echt schwer,
    Ein normalen block sollte mach bar sein.
    Aber es geht mir um die front schrägung :S

    Danke für eure Antworten
     
  6. #6 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Wenn du nur den unteren Block mit der Schrägen gießen willst, ist das eigentlich gar kein Problem. Bei 17 cm Länge und 8 kg Belastung brauchst du ja nicht mal einen Metallkorb mit in die Form packen.
    Was du brauchst ist eine ca. 15mm dicke Spanplatte oä., eine gute Sticksäge , Schrauben und Betonestrich (Baumarkt). Sollte keine Hürde darstellen.
     
  7. #7 HardwareJongleur, 15.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich bin mit meinen visuellen Gedank am Ende.
    Ist meine Vorstellung von der Konstruktion der Holz Bauform richtig?
    Untem im Anhang befindet sich ein Bild
     

    Anhänge:

    • sad.jpg
      sad.jpg
      Dateigröße:
      23,1 KB
      Aufrufe:
      40
  8. #8 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ja, genau so ist es richtig. Nur das untere Brett muss rechts in der Ecke angeschrägt werden, so das das rechte Brett eine vernünftige Auflagefläche hat. Und oben schneidest du die Bretter gerade, so das du den überschüssigen Beton abstreifen kannst und er die endgültige Höhe besitzt.

    Erinnert mich ein bisschen an Werkunterricht in der Schule. Den Beton nicht zu steif machen und schön mit einem Holzstab stampfen, das sich keine Luftblasen bilden.
     
  9. #9 HardwareJongleur, 15.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sehr schön^^.
    Danke für deine Tipps.
    Ich werde mich sicher melden, wenn ich die Materialien besorgt habe,
    Wenn es dich nicht stört ;)

    MfG Michi
     
  10. #10 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Nein, stört mich nicht. Ich habe 3 Jahre lang an meinem Fachwerkhaus gebaut und einiges gegossen.
    Sollte von dem Beton trotzdem etwas abbrechen, kannst du es mit Rotband Gips ausbessern. Ist aber halt die Frage, ob du den Betonklotz anstreichen möchtest oder Natur belassen willst.
     
  11. #11 HardwareJongleur, 16.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also der Beton klotz sollte schon robust sein.
    Der wird danach geschliffen und dann mit klarlack versehrt
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ach Michi..... du willst den Block möglicht glatt an der Form haben!? Da fängt es schon mit der Wahl des Holzes an, aus dem du die Schalung machst. Mal ganz davon abgesehen, dass du eine wirklich erquickliche Auswahl an Beton- und Zuschlagstoffen hast, die du verwenden könntest. Probier das vorher mit einer kleinen Form aus. Sonst bist du hinterher enttäuscht, was für einen Bröselmist man da so erzeugen kann. Und Beton schleifen, wie hast du dir das vorgestellt?
     
  13. #13 HardwareJongleur, 16.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nass schleifen mit 500er papier.
    Danach mit patt rüber gehen und reinigen.
    Danach lackieren
     
  14. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Aufbau ist falsch. Wieso baust Du die Form nicht andersrum, also mit Deckel und ohne Boden. Ist viel einfacher.
    Und wieso Beton? Der ist zu grob, da haste keine Chance mit schleifen. Wie Stocki schon schrieb wär n Estrich net schlecht, oder nimm Gips, der ist noch feiner uns hält der Belastung allemal stand.
     
  15. #15 zockerlein, 16.12.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    wieso willst du das so rum gießen?
    ich würds anders rum machen...

    Also den Boden wegmachen und dafür einen Decke aufsetzen...
    so gehst du nicht das Risiko ein, dass sich im spitzen Winkel Lufteinschlüsse bilden ;)
     

    Anhänge:

    • sad.jpg
      sad.jpg
      Dateigröße:
      23 KB
      Aufrufe:
      25
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Keine Chance. Was soll dein Projekt denn nun werden?
     
  17. #17 HardwareJongleur, 16.12.2012
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Soll eine Skate Curb in Miniatur werden
     
Thema: Beton Gießen
Die Seite wird geladen...

Beton Gießen - Ähnliche Themen

  1. Fury In The Slaughterhouse in Giessen

    Fury In The Slaughterhouse in Giessen: Ende Mai kommen FITSH nach Giessen, wo ich unbedingt hinfahren möchte. Karten kosten um die 28€. Vielleicht hat ja jmd. Lust mit hinzufahren......