Betiebssystem.

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von jou 75, 30.05.2006.

  1. jou 75

    jou 75 Guest

    Will mir ein Betriebssystem kaufen. Aber es wird eine Vollversion angeboten, OEM und eine Recavery.
    Kann mir jemand sagen wo der Unterschied liegt?

    MFG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HIGH BID, 30.05.2006
    HIGH BID

    HIGH BID Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    yo, hab hier einen hilfreichen Link für dich
     
  4. #3 Majestix06, 31.05.2006
    Majestix06

    Majestix06 Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    erstmal wenn du dir ein betreibssystem kaufen willst, solltest du dich fragen, was du machen willst.
    Wenn du nur surfst emails abrufst und so, würde auch eine linux distribution reichen.
    Für spiele ist windoof am besten.
     
  5. Gabro

    Gabro Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Dieser Link beantwortet deine Frage:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Original_Equipment_Manufacturer

    OEM = Kein support von Microsoft. Eigenltich für den Vertrieb mit komplett Systeme gedacht.
    Recovery = Wird mit einem kompletten Computersystem geliefert und ist vieleicht auf ein System abgeschnitten
    Full: Mit support von Microsoft vieleicht auch ein Handbuch
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Betiebssystem.