Betäubungsmittelgesetz

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von darkrider78, 15.06.2008.

  1. #1 darkrider78, 15.06.2008
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    moin moin alle.
    Steht im Betäubungsmittelgesetz das hier nur anders formuliert:
    Medikamente die verschreibungspflichtig sind dürfen nur an volljährige, geschäftsfähige Personen vertrieben werden.

    Gibt irgendeinen ähnlichen Absatz ich interessiert das ich habe schon mein Vater, Freund gefragt aber beide wissen es nicht.#
     
  2. #2 Corvayne, 15.06.2008
    Corvayne

    Corvayne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber... bitte wie?

    Willst du jetzt sagen, es gibt einen derartigen Abschnitt im entsprechenden Gesetz und du willst (warum auch immer) wissen, ob es irgendwo noch einen vergleichbaren gibt?

    Oder soll das hier:
    ...schon die eigentliche Frage sein?

    Ganz ehrlich jetzt, ich kann dir da leider (noch) nicht ganz folgen. Vielleicht kannst du das, was du genau wissen möchtest, noch anders aufschlüsseln, dann kann ich vielleicht auch etwas dazu sagen.
     
  3. #3 HalbleiterFreak, 15.06.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    ER sucht wahrscheinlich den § wo das drinsteht, oder?
    Zeile 2, anstatt des : sollte es wohl ein ? sein. Bzw. beides...

    Helfen kann ich die leider auch net
     
  4. #4 darkrider78, 21.06.2008
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    ja das meinte ich halbleiterfreak weiß das jemand also ich such halt das was ich in meinem ersten beitrag geschrieben habe im betäubungsmittelgesetz nur anders formuliert weil ich mir nicht vorstellen kann das das gesetz da so stehen würde wie ich das im ersten beitrag formuliert habe
     
  5. #5 Corvayne, 21.06.2008
    Corvayne

    Corvayne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hm, also ich glaube kaum, dass das jemand auswendig weiß, außer vielleicht jemand, der Jura studiert hat oder aus anderen Gründen sowas tagtäglich anwendet.
    Aber mit folgendem kann ich dienen:
    http://bundesrecht.juris.de/btmg_1981/index.html
    ... was du jetzt tun musst ist, dich da durchzukämpfen. Etwas anderes könnte hier im Forum wohl auch niemand machen (vermute ich zumindest).
    Würde dir ja gern viel Spaß wünschen, aber das könnte mir als Gemeinheit ausgelegt werden, also lass ich das lieber mal. ;)
     
  6. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Sicher nich. Ich bin 17 und muss seit fast 2 Jahren Tabletten nehmen, die verschreibungspflichtig sind und kann diese selbst holen.

    Lies einfach mal die §13 (regelung zum verschreiben)

    http://bundesrecht.juris.de/btmg_1981/__13.html
     
  7. #7 darkrider78, 30.08.2008
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    danke für die guten antworten und schnellen habe später mal reinschauen habe jetzt gerade anderes zutun
     
Thema:

Betäubungsmittelgesetz