Bestimmte i-net seiten gehen nicht

Diskutiere Bestimmte i-net seiten gehen nicht im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo leute, also hab gerade gestern nen neuen leptop bekommen. bin auch supper zufreiden, hab nur EIN problem und zwar: mein i-net funktioniert...

  1. #1 knightfu, 27.11.2008
    knightfu

    knightfu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo leute,
    also hab gerade gestern nen neuen leptop bekommen. bin auch supper zufreiden, hab nur EIN problem und zwar: mein i-net funktioniert perfekt schnell usw. aber ich kann bestimmte seiten nciht öffnen z.b.: google.at, netlog, microsoft und alles online messengers ?(... ich frag mich jetzt natürlich warum das nich geht.... auch wen ich bei ausführen /cmd /ping www.google.at mach steht da das es die siete nicht findet und wen ich sie normal im i-net suche zeigt es die nicht an =(
    freu mich schon auf eure hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn ein Ping auf den Domainnamen nicht funktioniert, dann funktioniert die Namensauflösung nicht. D.h. dein Rechner bekommt über den (ihm bekannten) DNS-Server keine passende IP zu der Domainbezeichnung mitgeteilt.

    Das liesse sich dadurch bestätigen, dass man manuell in der Netzwerkkonfiguration für das TCP/IP-Protokoll einen freien DNS-Server einträgt. Funktioniert dann ein Ping, ist dieser Fehler gefunden.

    Online-Messenger benötigen in der Regel aber keinen DNS-Server. Hier wäre zu Prüfen, ob deine Firewall die benötigten Ports eventuell sperrt.
     
  4. #3 knightfu, 02.12.2008
    knightfu

    knightfu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm... o das mit der firewall kann ich eig ausschliessen ...
    neuer rechner und nur die windows fire wall drauf (ausser es war schon eine dabei.. wen ja wie kann ich das schauen)
    und öhm das mim protokoll wie mach ich das... sry kenn mich bei den sofrware einstellungen kaum aus =(
     
  5. #4 xandros, 02.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welches Betriebssystem?
     
  6. #5 knightfu, 02.12.2008
    knightfu

    knightfu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Windows vista (da kenn ich mich gar nicht aus -.- xp hätt ichs noch geschaft)
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 03.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Start - Systemsteuerung - Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen (unter Netzwerk und Internet) - Status anzeigen (neben der verwendeten Verbindung!)
    Im Fenster "Status von LAN-Verbindung" kommst du über den Button Eigenschaften zu den Konfigurationsmöglichkeiten. Dort solltest du das TCP/IP-Protokoll finden (IPv4). Darin lassen sich die DNS-Server festlegen.

    Welche IP du dort einträgst, ist reichlich egal. Sie muss nur von einem freien und öffentlich erreichbaren DNS-Server stammen. (Nach Möglichkeit keinen der DTAG, da hier Nichtkunden stellenweise ausgesperrt werden! Vielleicht verwendest du einen Server von Arcor oder 1&1. Einfach mal im Netz nach freien DNS-Servern suchen.)
     
  9. #7 knightfu, 03.12.2008
    knightfu

    knightfu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke habs auch schon geschafft nachdem vor deinem letzten post =)
    hab dank deinem tipp mal n bisschen bei anderem pc gegoogelt und hab das alles erledigt so wie du es sagst =)
     
Thema:

Bestimmte i-net seiten gehen nicht

Die Seite wird geladen...

Bestimmte i-net seiten gehen nicht - Ähnliche Themen

  1. Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns

    Seit Absturz permanente Mikroruckler und FPS-Slowdowns: Hallo, vor einigen Tagen stürzte mein PC beim Overwatch zocken ohne Bluescreen ab und rebootete. Seit diesem Vorfall treten in sämtlichen...
  2. bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen

    bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen: Gibt es die Möglichkeit bestimmte Icons per GPO aus dem Infobereich (Taskleiste) zu dauerhaft zu entfernen. Ich möchte gern verwehren, das in den...
  3. ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte

    ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte: hi, ein bestimmter Ordner lässt sicht nicht löschen, will Administrator Rechte, das Ding ist aber ich bin der Besitzter des Rechner's und hab...
  4. leere Seite bei cliqz Suchmaschine

    leere Seite bei cliqz Suchmaschine: bei der "cliqz" Browser und Suchmaschine gefällt mir die 1.Seite nicht, ich möchte gerne eine leere Seite, leider finde ich keinen Button, sonst...
  5. Wann ist eine Seite unseriös?

    Wann ist eine Seite unseriös?: Hi, ich stolpere immer öfter auf solche Online-Casinos, Wett- oder TraderSeiten und frage mich dabei ob der Großteil dieser Seiten überhaupt...