Bestes Freies Betriebssytem

Diskutiere Bestes Freies Betriebssytem im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; :::::::::::::::::::::::

  1. #1 Teatime84, 18.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
    Teatime84

    Teatime84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :::::::::::::::::::::::
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 18.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da sage ich nur..... LINUX
    ubuntu oder knoppix, oder suse aber da muss es ein älteres sein zb 9.3
     
  4. Sviper

    Sviper Guest

    Hab nen Laptop der etwa so gut is wie dein PC, hab da Xubuntu drauf, kann ich dir nur empfehlen.
     
  5. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Mein lieblings OS ist Windows XP, auch wenn manche sagen, es ist shice, da laufen wenigstens di eprogramme die ich brauche.

    Aber auf einem so alten PC, den du hast wird das nicht laufen.

    würde auch linux sagen
     
  6. #5 Blaxxun, 18.02.2007
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir auch Xubuntu empfhelen.

    Ich selbst hab seit ner knappen Woche Ubuntu und benutz es jetzt schon mehr als Windows. Einfach kofortabler mit 4 Arbeitsoberflächen, selbst mein Lüfter ist leiser gerworden :)
     
  7. lux..

    lux.. Guest

    nuja für den anfang würd ich mit windows 2000 starten - klein schnell unds hat keinen sicherheitsschutz wie xp - von linux würde ich abraten wirst wennd dein pc nur einmal die woche anmachst nicht froh mit - des bedeutetarbeit dafür schnurrts aber dann au...

    dennoch mein tip 2000

    ------
     
  8. Sviper

    Sviper Guest

    Naja also Linux ist in den letzten Jahren doch ziemlich benutzerfreundlich geworden. Besonders Ubuntu. Ich würde jetzt nicht sagen, dass das mehr Arbeit als Windows bedeutet.
     
  9. #8 Teatime84, 20.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
    Teatime84

    Teatime84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ::::::::::::::::::::::::::::::
     
  10. Mobin

    Mobin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Gernböck, 24.02.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens würde XP auf deinem PC laufen,
    braucht 300 Mhz, 64 MB Ram, 2 GB HDD
     
  12. #11 Teatime84, 24.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2012
    Teatime84

    Teatime84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    :::::::::::::::::::::
     
  13. #12 simpson-fan, 24.02.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Du hast wahrscheinlich die CD falsch gebrannt. Du darfst nicht die Datei auf der CD speichern, du musst aus der "Datei eine CD machen" =).

    Also, am einfachsten gehts wenn du die Datei mit rechts anklickst und dann auf "öffnen mit.." -Nero gehst. Dann stellt dir Nero oder auch ein anderes Brennprogramm alles richtig ein.

    Gruß simpson-fan
     
  14. #13 Steve4090, 24.02.2007
    Steve4090

    Steve4090 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Also bei der Leistung des PCs ist Windows 98 am besten. Man bekommt keine Probleme mit der Lizenz und kann auf jeden Fall MP3s abspielen! Aber dein PC hat auch schon die Voraussetzungen für Windows 2000, nur da weiß ich nicht, wie is mit der Lizenz ist, ob er dir es dann als ungültig anerkennt!
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Gernböck, 25.02.2007
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Also ich möchte euch nicht von Knoppix, Win 98 und Co abbringen, aber bei meinem Scenic Mobile 510 mit 333 MHz, 64 MB RAM, 5 GB HDD läuft XP absolut flüssig und ohne die geringsten Probleme
     
  17. Sviper

    Sviper Guest

    Naja, Win98 kann wohl mit keiner Linux-Version mithalten.
     
Thema:

Bestes Freies Betriebssytem

Die Seite wird geladen...

Bestes Freies Betriebssytem - Ähnliche Themen

  1. Wie veraltete Beleuchtungsanlage am besten modernisieren?

    Wie veraltete Beleuchtungsanlage am besten modernisieren?: Bei uns im Unternehmen ist aktuell noch eine HQL-Beleuchtungsanlage im Betrieb, diese muss in der nächsten Zeit dringend modernisiert werden....
  2. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...
  3. was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express

    was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express: hallo ich möchte eine neue Grafikkarte in meinen pc bauen brauche aber ein stärkeres Netzteil das ist mein Motherboard: FUJITSU SIEMENS D2312-A3...
  4. Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung

    Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung: Hallo zusammen, ich hoffe das hier ist die richtige Forumsektion für mein Problem. Ich habe eine stabile 16k Leitung, welche ich über ein...
  5. BSI Test positiv, wie am besten vorgehen?

    BSI Test positiv, wie am besten vorgehen?: Hallo, Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder. Ich wunder mich jetzt das ich noch keinen Beitrag dazu fand. Bei mir ist jedenfalls leider der...