Beste Notebookmarke

Diskutiere Beste Notebookmarke im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Was ist eurer meinung nach die beste Notebook Marke? Verarbeitung, Preis Leistung usw.

  1. 89lexi

    89lexi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Was ist eurer meinung nach die beste Notebook Marke?
    Verarbeitung, Preis Leistung usw.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 christof1994, 09.07.2010
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Kommt ganz drauf an. Ich finde Acer macht sehr gute Allround Notebooks und Alienware sehr gute Spiele Notebooks.
    Dell biete dagegen wieder einen sehr guten Service.

    mfg
     
  4. #3 FixedHDD, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Acer geht in meinen Augen garnicht. Die alten Extensas haben ständig Hitzeprobleme (unsere Schule ist mit denen ausgestattet) und die neuen mit dem blau schimmernden Deckel sind nicht sehr verwindungssteif.

    Die beste Notebookmarke, die ihre Laptops m.M.n. sehr gut verarbeitet, ist IBM/Lenovo.

    Alienware macht zwar Notebooks, mit denen man sehr gut spielen kann, jedoch sind die überteuert und viel zu wuchtig.

    Weitere qualitativ gute Marken sind Asus und Toshiba

    Vgl.: http://derstandard.at/1256745125285/Asus-und-Toshiba-produzieren-verlaesslichsten-Laptops
     
  5. #4 PaddyG2s, 10.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    ich würde Acer nicht empfehlen, meine Mutter hat ein Acer und die ist überhaupt nicht zufieden (sie geht nur ins I-Net usw.)

    Ich habe bisher ein Asus Laptop gehabt (zum Gamen) und jetzt habe ich ein Samsung Nettop und ich bin sehr zufrieden!

    Die Leistung stimmt, das Aussehen + die Verarbeitung ist top, der Akku hält ewig!

    Meine Favoriten sind von da her:
    1) Samsung
    2) Asus

    Gru?1
     
  6. #5 Leonixx, 10.07.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Samsung steht bei mir auch auf Nummer 1. Die Notebooks haben ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sind keine Lärmkisten wie manch andere Notebooks und sind auch unter Volllast kühl.

    Du weißt schon das Alienware zu Dell gehört, oder? ;)
     
  7. #6 christof1994, 10.07.2010
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Schon klar, aber Alienware spezialisiert sich eben auf Gaming-Notebooks.


    Ich habe ein Acer 5740G und bin damit sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr gut und vor allem das Preis/Leistug Verhältnis hat mich überzeugt (HD5650 - 4GB Ram - 640GB Festplatte für 700€).

    mfg
     
  8. 89lexi

    89lexi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was haltet ihr von HP Notebooks?
     
  9. #8 ErROr9312, 10.07.2010
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    auch gut. mein vater hat einen. von der kühlung sind die in ordnung und verarbeitet ist der eigentlich auch sehr gut.
     
  10. 89lexi

    89lexi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was hat dein Vater für einen?
     
  11. fabste

    fabste Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    es gibt keine besten notebookmarken... wiel sonst alle anderen untergehen würden...
    wer sich ein note book zulegen will der sollte induviduell anschauen und vergleichen...
    jedes notebook hat vor- und nachteile...

    meine meinung zu einem sehr guten notebook hersteller ist ibm/lenovo...
    am besten daran find ich das diese niemals zuwarm werden und die zusatz programme, und die garantie ist auch spitze...
     
  12. #11 Josef1998, 18.08.2011
    Josef1998

    Josef1998 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann Toshiba nicht empfehlen denn, ich habe ihn gerade mal ein Jahr und er überhitzt schnell außerdem finde ich denn ganzen Aufbau schlecht.

    Ich kann den Dell XPS 15 empfehlen den gibt es zuzeit(bis zum 24.08.2011) im Angebot udn kosett gerade mal 799,-€ er hat IntelCore i7 2.Generation Prozessor, Windows 7, 640-GB-Seribal ATA-Festplatte, eine 2GB NVIDIA GeForce GT 54M Grafikkarte, Turbo Boast 2,0 bis 2,9 GHz, 8.192 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1,333 MHz [2 x 4,096], und vieles mehr
    Das mag was heißen

    Ich finde Alienware einen Super Gamer-Laptop aber sie sind halt sehr teuer
    Mit diesen Laptops kann man bestimmt jedes PC-Game ruckelfrei spielen

    Meine Topmarken:
    1.Dell
    2.Alienware

    Gruß
    Josef1998
     
  13. #12 Orchidee75, 18.08.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Du weißt schon das nur eine Marke an Notebooks ist, die von Dell gefertigt werden oder?

    Und mit den Alienwares kann man nicht jedes Spiel ruckelfrei spielen, und sie sind auch nicht die besten Laptops. Es gibt welche mit besseren Komponenten für weniger Geld.

    Meine Topmarke ist Packard Bell weil die für mich im Low-End Bereich gute Notebooks fertigen (bin halt eher der PC Mensch und nutze Notebooks nur fürs Internet).
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es nur günstig sein soll Acer. Die Quali ist (bei den neuen günstigen) mittelprächtig. Dann Samsung und Asus. Wobei die Asus durch viel zu viel vorinstallierten Killefit auffallen. Und ich schließe mich fabste an. Jeder Hersteller hat seine Trümpfe und jeder Hersteller hat auch miese Laptops im Angebot. Es kommt sehr auf den Verwendungszweck an.
     
  16. #14 xandros, 18.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn man genug Geld ausgibt sicher. Und fuer Alienware waere ich nicht bereit diese Preise auszugeben.
    Notebook und Gaming ist zunaechst einmal ein Widerspruch in sich! Und Mobile-Ausgaben von CPU und GPU sind lange nicht so leistungsfaehig wie ihre gleichnamigen Desktop-Geschwister..... Hier muss man fuer gleiche Leistung auf deutlich hoehere Versionen der Modelle zurueckgreifen, um annaehernd gleiches Level erreichen zu koennen wie ein Desktop. Und das haut dann richtig ein Loch in den Geldbeutel.
    Gaming erfordert Leistung, die im Akkubetrieb auf Kosten der Laufzeit geht.
    Sprich: anstaendige Grafikleistung = niedrige Akkulaufzeit + hoher Netzbetriebanteil.
    JA! Keine Frage!
    Nur ist das bei einigen Herstellern nicht auf einzelne Modelle, sondern auf komplette Serien zu beziehen.
    - Toshiba Satellite (Tecra hingegen ist deutlich besser!),
    - Acer Aspire (die Travelmates sind etwas besser verarbeitet und machen nicht so viele Probleme.),
    - Asus (alle Serien, die nicht auf der Webseite zu finden sind wurden speziell fuer MM/Saturn/Walmart und Konsorten gefertigt und werden nur bedingt vom Hersteller supportet - teilweise auch nur unter anderem Modellnamen mit abgeaenderter Konfiguration. Entsprechend problematisch wird da auch teilweise die Treibersuche oder das Aufruesten.)
    - Sony Vaio (gute Verarbeitung, der Name kostet unnoetig viel Geld, mangelhafter Support, meist gehen die Geraete nach Garantieablauf kaputt.)
    - Fujitsu LifeBook (A/E/N/L/S/T-Serien: ehemals Fujitsu Siemens; gute Office-Rechner, fuer Gaming oder Entwicklung zu schwach und instabil... die Celsius-Serien und LifeBook P-Serien sollen besser sein, was ich aber mangels eigenen Erfahrungen nicht bestaetigen kann.)
    - HP Presario und Pavillons (instabil wenn mit ATI-Grafik ausgeruestet; nicht die ProBook-Serie!)

    Nur um mal ein Beispiel fuer wirklich robuste Gehaeuse zu zeigen: Panasonic Toughbook CF-Serien. Davon koennten sich andere Hersteller mal etwas abschauen.
    (Zum Innenleben sag ich mal nichts, da ich bisweilen nur mit zwei Modellen gearbeitet habe, die fast 10 Jahre alt sind und immer noch laufen....Altersangabe vom Eigentuemer..)
     
Thema: Beste Notebookmarke
Die Seite wird geladen...

Beste Notebookmarke - Ähnliche Themen

  1. Welches Viren-Programm ist am besten?

    Welches Viren-Programm ist am besten?: Hi leute, ich nutzer seit längerem Avira und bin eigentlich zufrieden. ich habe über einen bekannten erfahren, dass er kaspersky nutzt und dass es...
  2. Wie veraltete Beleuchtungsanlage am besten modernisieren?

    Wie veraltete Beleuchtungsanlage am besten modernisieren?: Bei uns im Unternehmen ist aktuell noch eine HQL-Beleuchtungsanlage im Betrieb, diese muss in der nächsten Zeit dringend modernisiert werden....
  3. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...
  4. was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express

    was für ein Netzteil passt in mein pc welche Grafikkarte ist die beste für pci express: hallo ich möchte eine neue Grafikkarte in meinen pc bauen brauche aber ein stärkeres Netzteil das ist mein Motherboard: FUJITSU SIEMENS D2312-A3...
  5. Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung

    Schlechte Connection/Ping trotz bester Leitung: Hallo zusammen, ich hoffe das hier ist die richtige Forumsektion für mein Problem. Ich habe eine stabile 16k Leitung, welche ich über ein...