Beratung

Diskutiere Beratung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Wunderschönen guten Morgen ! Erstmal Ein echt gelungenes Übersichtliches Forum :-) Nun Zu meine Frage Ich Möchte mir dieses PC Kaufen !...

  1. #1 Niklas94, 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wunderschönen guten Morgen !

    Erstmal Ein echt gelungenes Übersichtliches Forum :)

    Nun Zu meine Frage
    Ich Möchte mir dieses PC Kaufen !

    computerwerk - PC Konfiguration AMD Game Gaming Gaming Komplett PC Moncton A 1058

    Kann ich darauf ein 64 Bit betriebssystem Packen ?
    oder geht das nicht wegen Mainbord oder Ähnliches


    Und weiter unten kann man sein pc aufbessern wenn man was anderes benötig

    Sollte ich den Prozessor nehmen ?
    Prozessor 4x 3.0 GHz AMD AM3 Athlon X4 640 (im Preis enthalten)

    Oder ehrer denn ?
    Prozessor 2x 3.2 GHz AMD AM3 Phenom X2 555 (+ 9,90 EUR)


    Falls ich den untenstehenden Prozessor nehmen sollte
    muss ich das am Mainbord ect anpassen ?
    Oder passt das alles ?

    Und ich würde gerne eine Drahtlose Netzwerkkarte mir einbauen lassen
    ( siehe auf der I-net seite Mein System erweitern )

    Reicht das 54 Mbit aus ?
    oder ist die zu schwach ?

    Ich Bedanke mich Herzlich für alle antworten :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Niklas94, 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich Möchte aber eigentlich nicht mehr ausgeben !


    Und wie sollen die mir billigen scheiß verkaufen
    es gibt ja keine zweit hersteller die so ähnliche Produkte verkaufen so wie bei coca cola vom liedel oder ähnliches
     
  4. #3 stockcarpilot, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich würde hier im Forum einen PC bei Hardwareversand zusammenstellen lassen. Es sind hier öfters passende Pakete in verschiedenen Preisklassen zusammengestellt worden, die auch gut laufen.
    Wichtig ist wofür der PC hauptsächlich verwendet wird und wie viel er max kosten darf.
    Ist das Betriebssystem vorhanden?
    Bei der Netzwerkkarte kommt es auch auf die Entfernung zum Router an. Wenn es mehrere Wände sind macht es Sinn eine Netzwerkkarte mit 1m Kabel und eine stärkere Antenne mit mehr dB zu nehmen.
    Wenn später nicht evtl. ein N-Draft Router kommen sollte reicht die normale 54 Mbit aus.
    Sonst so etwas:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - TP-Link TL-WN951N, 300Mbps PCI-Adapter

    edit: Oft sind billig Netzteile verbaut ohne Schutzschaltungen. Der Hersteller der Speicher ist auch nicht angegeben. Ich würde wie LowBob von dem Kauf abraten.

    Gruß stockcarpilot
     
  5. #4 Niklas94, 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich Verstehe nicht was an den PC so schlimm ist
    wenn ihr mir den ausreden wollt müsst ihr schon mit anderen argumenten kommen :D

    Wo Bekomme ich denn bitteschön ein so leistungsstarken PC her der in der preisklasse liegt ?

    Vielen Dank StockcarPilot

    Ein paar wände sind schon zwischen wenn das signal so gehen würde wie wir menschen laufen wären dort 3 Wände zwischen


    Meint ihr das reicht ?
    ich will ja auch eine vernümpftige Internetverbindung haben
     
  6. #5 Maximum, 20.01.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal
    Also, der PC IST "Billigscheiß", der ist nicht mehr wert als vllt 200-230€. Der Prozessor ist das einzig gute, kostet um die 80€. Dazu wahrscheinlich noch Arbeitsspeicher für 40€, eine Festplatte für 25€, ein Laufwerk für 10€, eine Grafikkarte für 50€ und ein Mainboard für vllt 30€^^ Nur Billigzeug verbaut, bis auf den Prozessor.
    Lass dir lieber hier etwas zusammenstellen, sag uns wie viel du ausgeben möchtest und wir holen das Maximale an Leistung raus ;)
    Ach ja, für was brauchst du den PC? Wenn '94 dein Geburtsjahr ist, dann nehme ich mal an, dass du zocken möchtest?! :D
     
  7. #6 stockcarpilot, 20.01.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Hier mal ein Anhaltspunkt. (ohne BS). Diesen hat ein Bekannter von mir und er ist sehr zufrieden.

    Gruß stockcarpilot
     

    Anhänge:

  8. #7 Puma45, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das "Problem" ist folgendes: Du weißt bei den halben Komponenten nicht, worum es sich überhaupt handelt.
    Über NT, RAM, HDD gibts keinerlei Details, und das Board ist, wie auch nicht anders zu erwarten, billigstes Asrock. ;) Den vollen Name hätten sie mal lieber für sich behalten.

    ASRock N68C-S UCC, GeForce 7025/630a (dual PC2-6400U DDR2/dual PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland

    Nirgends, denn in "unseren" Rechnern sind qualitativ angemessene Komponenten verbaut.
    Am Beispiels des Mobos kannst du dir ausmalen, wie viel Qualität der RAM, die HDD und das NT bieten. Diese Komponenten kosten zusammen keine 100€.
    billigster 4GB RAM -> 30€
    billigste 500GB HDD -> 30€
    billigste 500W NT -> 30€
    schwache Graka -> 30€
    billigstes Mobo -> 32€
    LW -> 15€
    Case -> 25€
    CPU -> 80€

    Wenn du bei diesen Preisen Qualität erwartest, muss ich dich leider enttäuschen. Im übrigen ist der PC vielleicht 250€ wert... Also von wegen gutes PLV ;) Von Leistung kann hier nämlich nicht sprechen.

    Ich hoffe, dir somit den PC ausgeredet zu haben. ;)
     
  9. #8 Niklas94, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte eigentlich nicht mehr als 350 euro ausgeben + Betriebssystem


    Und damit wollt ihr mir ein besseren pc mit bessere leistung zusammenstellen?


    Ja und ich will damit zocken !
     
  10. #9 Puma45, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das kannst du dann mit der HD 5450 aus dem komplett PC sowieso an den Nagel hängen. ;)

    Nimm die Konfig von stockcarpilot, mit diesen Änderungen:

    Crosair CX430 -> 38€
    HD 5670 -> 66€
    ASUS M4A77T/USB3 -> 72€

    Und du hast nochmal 80€ gespart.

    Heißt PLUS Betriebssystem inklusive, oder zusätzlich, wie man bei PLUS vermuten würde??

    So ist es. ;)
     
  11. #10 Niklas94, 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich Verstehe nicht

    Kann mir nicht jemand ein pc zusammen stellen für circa 350 euro ?

    Und wo macht sich die schlechte qualität denn bemerkbar ?
     
  12. #11 Puma45, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Sag, liest du die Posts eigentlich? es wurde doch schon lange und breit erklärt, wo sich die Qualität bemerkbar macht... Hast du ne Ahnung, was ein Mainboard in etwa "können" muss? Dass da bei 33€ nichts ordentliches rauskommen kann, sollte dich nicht verwundern.

    Nimm die Konfiguration von stockcarpilot (hardwareversand.de - Startseite) und ändere die oben genannten Komponenten, somit kommst du auf etwa 380-390€.

    Es gibt nur 2 Möglichkeiten: Entweder, du bist bereit, für deinen Pc mehr als 350€ auszugeben (bei einem Office PC mag das hinhauen, bei einem Gamer kannst du das abhaken) und bekommst dafür auch ein ordentlich Gerät, oder du nimmst einen billig PC, mit dem du sowieso nichts anfangen kannst ( mit der verbauten HD5450 kannst du 5 Jahre alte Games spielen,mehr nicht) und der dir nach 2 Jahren den Dienst quittiert. Auch hier gilt, wer billig kauft, kauft zweimal. Nicht nur wegen der Qualität, auch wegen der Leistung.

    Ich hoffe, du verstehst jetzt. :rolleyes:

    Ansonsten liest doch bitte nochmal Post #8 durch, hab da noch ein wenig verändert...
     
  13. #12 Niklas94, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich lese sie mir durch
    ich wollte nur wissen ob es sich in leistung bemerkbar macht oder ob das ding überhizt oder ähnliches

    Ist der PC denn dann auch besser und leistungsstärker als den ich ausgewählt habe ?
     
  14. #13 stockcarpilot, 20.01.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Puma45 hat Recht. Das Netzteil von Corsair sollte für die Grafik reichen und dieses habe ich selber schon verbaut. Seine Änderungen klingen sehr vernünftig.

    Gruß stockcarpilot
     
  15. #14 stockcarpilot, 20.01.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Das ganze ist ein bisschen wie Roulette. Ein billig PC kann auch funktionieren und halten. In meinem Bekannten Kreis haben die wenigsten hochwertige Marken Komponenten. Bei 2 Leuten haben sich die Netzteile mit einem Qualmen verabschiedet.
    Das Mobo war danach auch hin. Hinterher ist man immer schlauer.

    Gruß stockcarpilot
     
  16. #15 stockcarpilot, 20.01.2011
  17. #16 Niklas94, 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Grafikkarte nicht schlechter ?
    Die bei meiner seite hat die doch 1024MB !!
     
  18. #17 weltbesiedler, 20.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das macht so gut wie keinen Unterschied, 1 GB bringen erst was ab Auflösungen von 1600x1000.
     
  19. #18 Puma45, 20.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2011
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Die HD 5670 schafft gegenüber der HD5450 im Durchschnitt etwa 20-25FPs mehr...;) In Prozent ausgedrückt heißt das in diesem Fall, dass sie ca. 3-4x so schnell ist...
    Schafft die HD 5450 bei nem Game 7FPs, macht die HD5670 25FPs; 10FPs mit der HD5450 -> HD5670 36FPs etc...
    Ist jetzt natürlich arg grob formuliert, aber du sollst ja auch nur nen Anhaltspunkt haben. :D

    Die Kongig von stockcarpilot sieht in meinen Augen sehr gut aus.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Niklas94, 20.01.2011
    Niklas94

    Niklas94 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
  22. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Gurke vom Computerwerk kannst Du höchstens
    Moorhuhn spielen,der taugt evtl. nur für Office.
    Eine Minigraka und ein schei** Board.
    Der ist alles,aber nicht Leistungsstark.

    Die Liste von stockcarpilot ist gut und besser als
    das 399€ Teil.
     
Thema: Beratung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atelco 4home amd athlon ii x2 250 4gb/hd5450

Die Seite wird geladen...

Beratung - Ähnliche Themen

  1. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  2. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  3. Upgrade Beratung

    Upgrade Beratung: Sehr geehrte ModernBoard-Community, __________________________________________________________ vielen Dank für euer Interesse an meinem Post. Ich...
  4. Neuer Anbieter gesucht / Beratung

    Neuer Anbieter gesucht / Beratung: Hallo , ich möchte mich nach einem "eigenen" Internetanbieter umschauen, bisher nutzen wir ( 2 Familien Haushalt ) ein Netz zusammen. Mit dem...
  5. Beratung um "alten" PC wieder flott zu machen.

    Beratung um "alten" PC wieder flott zu machen.: Grüße euch, liebe Community! da kurzes und knappes Schreiben nicht so meins ist, entschuldige ich mich jetzt schon mal, sollte es wieder einmal...