[Beratung] Web-/FTP-Server für Daheim

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von screeny30, 23.06.2009.

  1. #1 screeny30, 23.06.2009
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi!

    Ich wollte mir demnächst nen kleinen Web-/FTP Server für zu Hause holen
    da ich mich aber bei Server-Hardware nicht wirklich auskenne, wollte ich hier mal nach Beratung fragen ;)

    ich wollte daher einfach mal wissen, was im Moment so ein Gutes Hardware-Set wäre
    Also Mainboard, CPU, RAM, HDD, Netzteil (am besten natürlich was leises ^^)
    da ich noch ein altes miniATX Gehäuse hab, würd ich das gerne verwenden
    und als OS sollte es Windows Server 2008 Enterprise sein (was ich auch schon hab)

    Preis-mäßig mittlere Kategorie, also kein High-End Zeugs
    einfach was solides *hehe*

    und wie gesagt, viel muss das System nicht arbeiten, weil ich eben nur ne kleine Web-Oberfläche haben will und nen kleinen FTP-Server mit Benutzer-Verwaltung, mehr nicht

    Daher wärs cool, wenn ihr mir mal einfach ein paar gute Hardware-Teile an den Kopf werft, damit ich mal weiß, nach was ich so schauen muss :thumbsup: :thumbsup:

    MfG + Danke schonmal
    screeny30
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 24.06.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Das muss im prinzip nichts extravagantes oder gar teures sein. Im prinzip kannst du dir ein bundle aus mikroatx board und intel-atom prozessor holen, dazu noch ein etwas größerer arbeitsspeicher, (irgendein günstiges valuekit), und ne große platte (500-1000gb, je nach bedarf). Intel atom deswegen weil die dinger wohl wahre stromsparmonster sind, denn ein ftp-server soll ja ständig an sein. So hatte ich mir das auf jeden fall schon mal grob vorgestellt, wäre auch sehr an einigen vorschlägen interessiert, möchte mir nämlich auch zumindest einen ftp\nas server hinstellen zwecks hochladen von bildern aus dem urlaub, zugreifen auf eigene mediendateien aus dem internet\eigenem netzwerk wenn ich im urlaub oder bei bekannten bin. Hänge mich hier jetz einfach mal mit rein, falls jemand vorschläge bezüglich genauer hardware(möglichst günstig) hat bitte her damit! Danke
     
  4. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Wie wäre es so

    Artikel-Nr. HV33MHS3DE
    MS Windows Home Server + 10Cal 32bit
    sofort lieferbar 77,14 €

    Artikel-Nr. HV1130M8DE
    MSI K9A2 Neo2, Sockel AM2+, ATX, PCIe
    verfügbar ab 25.06.2009 55,19 €

    Artikel-Nr. HV203AETDE
    Aerocool AeroEngine Plus, Silber ohne Netzteil
    verfügbar ab 23.06.2009 49,77 €

    Artikel-Nr. HV13WR35DE
    2*WD RE3 500GB 3,5" SATA II, WD5002ABYS
    verfügbar ab 25.06.2009 68,11 €

    Artikel-Nr. HV2526G1DE
    Digitus Netzwerkkarte 1000BaseTX 10/100/1000 Mbps, PCI
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 5,65 €

    Artikel-Nr. HVR400OSDE entfernen
    OCZ StealthXStream 400Watt
    Es gibt keinen festen Liefertermin. Eine Lieferzeit von über einer Woche ist möglich. 45,10 €

    Artikel-Nr. HV20OZ88DE entfernen
    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Gold GX XTC Dual Channel, CL5
    verfügbar ab 24.06.2009 24,52 €

    Summe: 393,59€

    alle Preise von http://www.hardwareversand.de
     
  5. #4 helidoc, 24.06.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='Seprim',index.php?page=Thread&postID=752802#post752802]Artikel-Nr. HV33MHS3DE
    MS Windows Home Server + 10Cal 32bit
    sofort lieferbar 77,14 €[/quote]
    [quote='screeny30',index.php?page=Thread&postID=752719#post752719]als OS sollte es Windows Server 2008 Enterprise sein (was ich auch schon hab)[/quote]Wozu also das neue Betriebssystem? Auch erschliesst sich mir nicht das 400Watt-Netzteil. Und hab ich da was übersehen, oder fehlt bei deinem Bündel auch noch ein Prozessor?


    [quote='screeny30',index.php?page=Thread&postID=752719#post752719]viel muss das System nicht arbeiten, weil ich eben nur ne kleine Web-Oberfläche haben will und nen kleinen FTP-Server mit Benutzer-Verwaltung, mehr nicht[/quote]Wenn performance nicht soooo wichtig ist, würde ich da eher auch auf stromsparendere Teile setzen, evtl. sowas wie zB ein Zotac IONITX-A oder ähnliche Boards. Das hat auch gleich Gigabit-Lan on Board und ist wohl auch ausreichend performant.
     
  6. #5 Z4NZ1B4R, 24.06.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    hier mal mein Vorschlag
    http://www.picbutler.de/bild/67148/ftpz2fa5.png

    Die CPU verbraucht unter Last 45 Watt, das ist relativ wenig für Desktop Prozessoren, mit cool'n'Quiet wird die CPU, sofern sie nicht richtig gebraucht wird auf 1ghz pro Kern autom atomatisch herutnergetaktet, das Spart strom und Abwärme. Sobald die CPU mehr gefordert wird, wird diese auch entsprechend automatisch hochgetaktet.

    4GB Speicher, ich weis von unserem Server in der firma, dass son Server System ordentlich Ram zieht, da sind 4 GB garnicht mal so dumm, vorallem weil dabei weniger auf der Festplatte ausgelagert wird.

    Die Festplatte ist stromsparend und leise.

    der CPU Kühler hat einen großen Kühlkörper, die CPU kann größtenteils passiv gekühlt werden, mittels kleienr Handgriffe im Bios schaltet sich der CPU Lüfter erst ab eienr gewissen Temperatur an, bzw. läuft dauerhaft auf einer niedrigen Drezahl. So ist der Rechenr auch nicht so laut und bleibt dennoch Kühl.

    Das netzteil ist sehr leise und verfügt einen hohen Wirkungsgrad (>80%) das ist für ATX Netzteile sehr gut. Das ist ebenfalls relevant für die Stromrechnung.
     
Thema: [Beratung] Web-/FTP-Server für Daheim
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ftp server hardware

    ,
  2. hardware ftp servers

    ,
  3. beste cpu home ftp server

    ,
  4. ftp server kosten daheim,
  5. ftp server hardwarelösung web,
  6. cpu für ftp server,
  7. kleiner hardware ftp-server,
  8. intel atom ftp server,
  9. kleine ftp server hardware,
  10. ftp für daheim,
  11. server daheim,
  12. server für daheim
Die Seite wird geladen...

[Beratung] Web-/FTP-Server für Daheim - Ähnliche Themen

  1. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  2. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  3. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  4. Upgrade Beratung

    Upgrade Beratung: Sehr geehrte ModernBoard-Community, __________________________________________________________ vielen Dank für euer Interesse an meinem Post. Ich...
  5. Terminal Server von zu Hause nutzen!

    Terminal Server von zu Hause nutzen!: Hallöchen! Ich habe wahrscheinlich eine etwas ungewöhnliche Frage: Auf der Arbeit haben wir Laptops, mit denen wir uns über den TerminalServer...