Beratung PC Kauf

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von MANOLYA, 22.01.2011.

  1. #1 MANOLYA, 22.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag an ALLE :)

    ich bräuchte mal Eure Meinung und zwar würde ich gerne einen neuen Rechner (Desktop) kaufen.

    Was ist Eurer Meinung nach besser HP oder Acer? Oder habt ihr eine andere alternative??

    Also der Rechner ist vor allem für Büro/Schularbeiten gedacht aber auch um Musik zu hören, um im Internet zu surfen (Recherchen,YouTube...), könnte aber zwischen durch Filme schauen.

    Dank Euch.

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 22.01.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Rechner solltest du keine Komplettsysteme nehmen, stell dir doch einen zusammen. Wir können dir dabei gerne Helfen und Vorschläge geben, du musst uns nur dein Peuget nennen. ;)
     
  4. #3 MANOLYA, 22.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht?

    Es sollte ca 600 Euro kosten?:confused:
     
  5. #4 weltbesiedler, 22.01.2011
  6. #5 MANOLYA, 22.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab aber zuvor noch nie ein PC selber zusammengestellt. Ich bin ein Laie.:(

    Kann man das einem Laien zu muten??
     
  7. #6 weltbesiedler, 22.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jep kann man :D

    Gibt genug Anleitungen (YouTube) bzw. einfach Googlen :D
     
  8. #7 MANOLYA, 22.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    hmm ok. Ich überleg es mir mal.
    Was ist sind die Vorteile gegenüber einem Komplettsystem?
     
  9. #8 weltbesiedler, 22.01.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Du weist was du verbaut hast du meistens sparst du noch ein paar Euro, in den meisten Fertig-PCs sind Schrott Netzteile verbaut, die nicht über die aktuellen Sicherungen verfügen außerdem sind keine Namen zum RAM, HDD, Board angegeben.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 domdom-88, 22.01.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Den PC kannste dir auch für 20€ zusammenbauen lassen beim Händler um die Ecke.


    Bei einem Komplettsystem, weißt du nicht, was drin ist. Da kann man böse enttäuscht werden. Wenn du es selbst zusammenstellst, suchst du jede Komponente und Marke selbst aus und weißt, was du hast. Fertig-PCs sparen oft an Netzteil und Mainboard... Das Netzteil liefert allerdings den Strom, ohne den nix läuft und auf dem Mainboard ist alles andere installiert, also... Gerade da sollte man nicht sparen :p
     
  12. #10 MANOLYA, 22.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Leuchtet mit teilweise ein, aber was ist wenn irgendwann mal irgendetwas "kaputt" geht, da bin ich allein, hab keine Garantie und kein Support.
    Was mache ich dann in diesem Fall?
    Das sind Dinge die mir dann sorgen bereiten.Bin bereit mich überzeugen zu lassen.
     
Thema: Beratung PC Kauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beratung pc kauf

Die Seite wird geladen...

Beratung PC Kauf - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...