Beratung für ein Gamer PC gesucht

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Piizza, 06.08.2012.

  1. #1 Piizza, 06.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    Piizza

    Piizza Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Ich möchte mir einen neuen Gaming-PC gönnen, aber da ich sehr unerfahren mit dem Thema PC Zusammenstellen bin, dachte ich mir, das vielleicht ihr mir helfen könnt. Den Pc würde ich überwiegend fürs spielen nutzen und neben bei für die Schule, sprich Word, Powerpoint etc.
    Was könnt ihr mir empfehlen für ein Budget von 1.000€?

    Was ich gerne dabei hätte, wären:

    - Ein weißes Gehäuse
    - Eine Wlan Karte
    - Betriebs System Windows 7
    - Und eine SSD Festplatte um Windows drauf zu klatschen

    Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könnt. :eek:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 06.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Soll er zusammengebaut ankommen? (Wichtig für die Shopwahl) - ich einfach mal nicht davon aus das er zusammengebaut ankommen soll (Mindfactory hat eine größere Auswahl und ist günstiger - baut allerdings für 90€ zusammen - Hardwareversand für 20€).

    Hier mal (m)ein Beispiel :

    i5 3450
    Thermalright Macho
    ASRock Z77 Pro3
    8GB TeamGroup DDR3 1600MHz CL9
    BitFenix Shinobi (Weiss)
    Corsair CX 500W
    Brenner (Weiss/Beige)
    Seagate Barracuda 1TB
    Samsung SSD 830 64GB
    WLAN-Karte
    Gigabyte HD7870 OC
    Windows 7 Home Premium 64bit

    das wären dann : 990,93€

    Ist natürlich nur ein Beispiel :)
     
  4. #3 Piizza, 06.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2012
    Piizza

    Piizza Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank erstmal ! :D

    Hab da auch mal ne frage, die von dir genannte Grafikkarte, kann ich damit bedenkenlos Spiele wie Battlefield 3 auf Hoch zocken mit einer halbwegs guten FPS anzahl?
    Und es gibt ja verschiedene Soundkarten, wirkt die sich auf den Klang aus die von den Boxen kommen weil hab das nicht so ganz verstanden in einem Thread.

    Tut mir leid falls dir Fragen sehr dämmlich sind & nochmals vielen dank für die Hilfe. :)

    PS: Ja, zusammengebaut sollte er sein.
     
  5. #4 Painschkes, 06.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    BF3 läuft mit dem Rechner auf Ultra mit AA/AF in FullHD - wobei ich das AA eventuell einen kleinen Tacken runterstellen würde - wobei das nicht nötig ist - schau mal hier :)

    Wenn du wirklich hochwertige Boxen bei dir hast, dann macht eine Soundkarte alâ Asus Xonar D1 schon Sinn..wenn du allerdings ein paar "stinknormale" Boxend / Headset hast, dann tut's auch der Onboard-Sound.
     
  6. Piizza

    Piizza Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bin ich sprachlos was die Grafik Karte angeht. :D

    Ich kann mich garnicht oft genug bei dir bedanken für die Hilfe. Dankeschön.
    Hab jetzt mein Traum Pc dank deiner Hilfe. :D
     
  7. #6 Painschkes, 06.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Warte eventuell noch auf andere Meinungen..ich bin von meiner Zusammenstellung zwar überzeugt bzw. würd ich mir das so (abgesehen vom Case - ist ja Geschmackssache) selbst so kaufen..aber hier gibts ja immer wen der was auszusetzen hat.

    Wie gesagt, ist auch nur ein Beispiel - vllt postet dir ja noch jemand was besseres.. :)
     
  8. #7 AndreasPrediger1997, 06.08.2012
  9. #8 Painschkes, 06.08.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Witzig wie du oft was postest, aber nicht liesst was der TE möchte..nicht eins von deinen angesprochenen Gehäusen ist weiss und die CPU-Kühler sieht man in den geschlossenen Cases sowieso nicht..somit nicht auf einen mit "Style" setzen, sondern auf einen mit guter Kühlung...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Wurstsalat, 07.08.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf JEDEN Fall eine 128GB SSD nehmen. Selbst wenn man nach möglichkeit alles auf die HDD downloadet ud installiert sind 64GB zu schnell voll. Mein PC ist seid 3 Tagen zusammengebaut und ich bin unheimlich froh, sass ich 128 genommen hab. Obwohl ich alles was ging auf die andernen Festplatten gedoenloadet und istalliert hab , hab ich schon 70GB voll. Sonst würde ich Painschkes zusammenstellung genauso übernehmen. ;)
     
  12. Piizza

    Piizza Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke für den Tipp! :)


    Ich hab mal bisschen versucht zu verstehen worauf es genau ankommt und da ist mir das übertaken zu Ohren gekommen, welches ja die Leistung des PC's erhöht, aber auch schaden anrichten kann.
    Würde es sich lohnen den PC übertaken zu lassen?
    Und wäre es sinnvoll & gleichzeitig eine zukunft investition wenn ich mir 2 Grafikkarten einbauen lassen würde ?
    Natürlich würde es den Rahmen von 1.000€ sprengen, was jetzt nicht tragisch wäre, wenn ich dafür den PC länger Optimal zum spielen nutzen kann, ohne aufrüsten zu müssen.

    Ich bedanke mich schonmal im vorraus für die nette Hilfe. :)
     
Thema: Beratung für ein Gamer PC gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gamer pc 800 euro mitguter kühlung

Die Seite wird geladen...

Beratung für ein Gamer PC gesucht - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...