Beratung für den Kauf eines PC

Diskutiere Beratung für den Kauf eines PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich soll für meine kleinen Geschwister einen Computer zusammenstellen, der sich im Preis von 250 - 350€ bewegt. Ein Gehäuse und eine...

  1. #1 Johny_95, 17.04.2011
    Johny_95

    Johny_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich soll für meine kleinen Geschwister einen Computer zusammenstellen, der sich im Preis von 250 - 350€ bewegt. Ein Gehäuse und eine Festplatte mit Windows-XP Betriebssystem hab ich schon (insofern es möglich ist die Festplatte des alten Computers zu benutzen). Der PC sollte WLAN fähig sein und niedrig bis mittel auflösende Spiele wiedergeben können. Desweiteren sollte man DVDs damit anschauen können, weshalb die Lüftung nicht allzu laut sein (was beim alten ein großes Problem war).
    Vielen Dank schon mal im Voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 17.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dazu solltest du hier Hersteller und Typ des Gehäuses bzw. Festplatte posten. Um einen leisen Rechner zu bekommen, ist eine Onboardkarte eher geeignet. Diese ist aber nicht unbedingt spieletauglich.
     
  4. #3 Johny_95, 17.04.2011
    Johny_95

    Johny_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Festplatte ist eine WD2500JD
    Den genauen Produktname des Gehäuses konnte ich nicht ausmachen, es müsste sich aber um ein ATX Midi Tower handeln.
     
  5. #4 weltbesiedler, 17.04.2011
  6. #5 Johny_95, 17.04.2011
    Johny_95

    Johny_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und dass ich die alte Festplatte weiter benutze würde funktionieren?
     
  7. #6 weltbesiedler, 17.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hat die einen SATA-Anschluss oder noch IDE?
     
  8. #7 Johny_95, 17.04.2011
    Johny_95

    Johny_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    SATA Anschluss
     
  9. #8 weltbesiedler, 17.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja dann gehts ;) :D
     
  10. #9 Johny_95, 17.04.2011
    Johny_95

    Johny_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Und die Komponenten sind alle so auf einander abgestimmt dass es funktioniert?
     
  11. #10 weltbesiedler, 17.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn du meine Zusammenstellung meinst, dann ja :D
    Edit: Dürfte auch für ein paar aktuelle Games reichen, natürlich nur auf unterster Detailstufe.
     
  12. #11 Johny_95, 17.04.2011
    Johny_95

    Johny_95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bespielsweise steht bei der Grafikkarte sie hat eine Systemanforderung von Windows 7, ich habe aber nur Windows XP. Das mainboard ist kompatibel für Phenomen II x3 oder Phenomen II x4 Prozessoren in der Liste ist aber ein AMD Athlon II x2 Prozessor
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 weltbesiedler, 17.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Der Sockel ist für AM3, das heißt alle CPUs mit dem Sockel AM3 passen auf dieses Board. Die Grafikkarte kannst du trotzdem benutzen, du musst dir nur die Treiber von der AMD-Homepage für XP herunterladen:
    Grafiktreiber und Software
    Hier auf der HomePage das Board ( ist das gleiche nur die Platine ist schwarz ):
    http://de.msi.com/index.php?func=prodmbspec&maincat_no=1&cat2_no=&cat3_no=&prod_no=1812#menu
    Da steht unter "Spezifikationen" -> "CPU Max Support" Phenom II , das heißt es wird maximal bis zur Phenom II Reihe die CPUs Unterstützt. Der Athlon II ist etwas älter als der Phenom, passt aber drauf.
     
  15. #13 stockcarpilot, 17.04.2011
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
Thema:

Beratung für den Kauf eines PC

Die Seite wird geladen...

Beratung für den Kauf eines PC - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?

    Handy nur mit Kreditkarte kaufen ?: Guten Abend miteinander wende mich an euch, weil ich wissen möchte ob es üblich ist, dass man extra wegen dem Kauf eines Handys eine Kreditkarte...