Beratung: CPU, Mainboard, RAM

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Looping Louie, 18.01.2012.

  1. #1 Looping Louie, 18.01.2012
    Looping Louie

    Looping Louie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich möchte mir eine neue CPU, ein neues Mainboard und neue RAMs gönnen :)

    Dachte an folgende Teile:

    - Intel Core i5-2500K
    - MSI P67A-GD53 (B3)
    - G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1333 Kit

    Was haltet ihr davon?

    Grafikkarte (Asus HD6870 DirectCU) & Netzteil (be!quiet 500W)
    möchte ich nicht "erneuern".

    Gruß Lukas
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 18.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Warum die “k“-Version der CPU? Möchtest du übertakten?
    Steht der RAM in der QVL-Liste des Mainboards?
     
  4. #3 Looping Louie, 18.01.2012
    Looping Louie

    Looping Louie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 zockerlein, 18.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Ja, bisslang... ^^
    Geh lieber auf Nummer Sicher umd schau nach;)
     
  6. #5 Looping Louie, 20.01.2012
    Looping Louie

    Looping Louie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    So der i5-2500k ist bestellt.
    Welches Mainboard könnt ihr mir empfehlen?
    Ich tendiere zu MSI, bloß welcher Chipsatz
    P67 oder Z68? grafikkarte soll auch ein wenig übertaktet werden.

    Gruß Lukas
     
  7. #6 zockerlein, 20.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Wozu? Nimm doch gleich eine die dir stark genug ist ;)
     
  8. #7 Looping Louie, 20.01.2012
    Looping Louie

    Looping Louie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hab eine asus eah6870 directcu. die reicht auch erstmal.
    ging jetzt nur darum ob ein p67 oder 768 chip auf dem msi board
     
  9. #8 Looping Louie, 20.01.2012
    Looping Louie

    Looping Louie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    rasche hilfe wäre super, da der i5 schon bestellt ist ;)
    danke!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Shokoyo, 20.01.2012
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Z68 ist zum übertakten geeignet und unterstützt die integrierte Grafikfunktion des Prozessors, P67 unterstützt diese Grafik nicht. Von beQuiet wird hier übrigens abgeraten, da nur importiert wird. Cougar, Enermax und SuperFlower werden hier soweit ich weiß gerne empfohlen.
     
  12. #10 Looping Louie, 20.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2012
    Looping Louie

    Looping Louie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Bei den Mainboards welche Marke?
    Asus, MSI, Gibabit?
     
Thema: Beratung: CPU, Mainboard, RAM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mainboard beratung

    ,
  2. p67 und 768

    ,
  3. motherboard mit cpu und arbeitsspeicher 2012

    ,
  4. neues mainboard beratung,
  5. mainboard mit prozessor und arbeitsspeicher 2012
Die Seite wird geladen...

Beratung: CPU, Mainboard, RAM - Ähnliche Themen

  1. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  4. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  5. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...