Benutzerpasswort-windows in der firma

Diskutiere Benutzerpasswort-windows in der firma im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; wer darf mein Benutzerpasswort am Arbeitsplatz von mir verlangen und in meiner Benutzeroberfläche damit arbeiten? verbunden damit Zugang ins...

  1. tango

    tango Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wer darf mein Benutzerpasswort am Arbeitsplatz von mir verlangen und in meiner Benutzeroberfläche damit arbeiten? verbunden damit Zugang ins Internet, Email-Verwaltung
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 24.02.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,

    ich würde sagen, auf jeden Fall der Chef oder Vorgesetzte. Wer will denn an Deinen PC?
     
  4. #3 Martian Buddy, 24.02.2009
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Und u.U. euer Administrator.
     
  5. tango

    tango Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    sensibler Arbeitsplatz-von Buchhaltung bis Personaldaten; habe damit keine Kontrolle wer was und wann in meiner Abwesenheit getätigt hat
     
  6. #5 enma-sotsu, 24.02.2009
    enma-sotsu

    enma-sotsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    An erster stelle die Admins und dann der Arbeitgeber insofern der das will. Immerhin benutzt du dann Firmeneigentum, was dementsprechend in jeder/fast jeder Firma überwacht wird.
     
  7. #6 Leonixx, 24.02.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ich weiß zwar nicht warum dieses Thema hier gepostet wurde aber wie schon geschrieben, gehört der Rechner der Firma. Das heißt das du keine Rechte auf die Arbeit besitzt, denn schließlich wirst du dafür bezahlt. Das geistige Eigentum gehört erstmal der Firma.

    Die Vermutung liegt nahe, dass du nicht wegen der vertraulichen Firmendaten (die nicht dir gehören), fragst, sondern das der Admin checken will, ob du zuviel privat im Internet unterwegs bist oder sonst was auf dem Rechner treibst, das nicht erlaubt ist.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 enma-sotsu, 24.02.2009
    enma-sotsu

    enma-sotsu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Guck mal in deinen Arbeitsvertrag, steht da immer drinnen.
     
  10. #8 xandros, 24.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dein Passwort zu DEINEM Benutzernamen benötigt niemand!
    Wer Zugang zu dem Rechner benötigt, hat ein eigenes Passwort zu verwenden. Und wer an bestimmte Daten muss, hat dafür die Berechtigungen vom Administrator zu bekommen -> sofern diese Daten zu seinem Aufgabenbereich gehören.
    Selbst der Chef oder Administrator hat nicht nach den Passwörtern der Angestellten zu fragen. Die beiden haben mit Sicherheit ihre eigenen Berechtigungen und Passwörter.

    Wie soll die Datensicherheit gewährleistet werden können, wenn jeder mit einem beliebigen Benutzeraccount auf das Netzwerk zugreifen kann?

    (Und wenn ein Admin zur Kontrolle das Benutzerpasswort der Person benötigt, die an dem entsprechenden Rechner arbeitet, sollte er sich einen anderen Job suchen!)
     
Thema: Benutzerpasswort-windows in der firma
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benutzerpasswort firma

Die Seite wird geladen...

Benutzerpasswort-windows in der firma - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...