Benutzerkonten und meine Sorgen..

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von struppi, 04.08.2009.

  1. #1 struppi, 04.08.2009
    struppi

    struppi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nabend zusammen!

    Ich hoffe das ich hier etwas Hilfe bekomme.Folgende Probleme..

    Ich möchte bei meinem Schwager auf dem PC 3 Benutzer einrichten..Soweit so gut.

    3 Benutzerkonten sind vorhanden.

    Nun soll das erste Konto Admin sein.Ist auch passiert.

    2. Konto soll für den Großen sein.Sich eigentlich auch frei bewegen können.Ich habe keine Einschränkungen angegeben..Da ist das erste Problem.Er braucht auch bei so ziemlich allem das Adminpasswort..Wie kann ich das ändern??

    3. Konto soll für Sohnemann sein.Der ist 12.Der soll ins Netz können das auf ihm abgestimmt ist, und auch seine Spiel installieren können..
    Da ist dann das 2. Problem.Ich habe eine Einschränkung gemacht.Nu kann er nix installieren..
    Auch dann nicht wenn ich das PW eingebe.

    Kann mir jemand erklären ob und wie das geht?Also damit der Große eigentlich auch eine Art Adminzugriff hat.

    Und der 2.Sohnemann seine Sachen ausführen kann?

    Ich muss dazu sagen das ich kein PC-Ass bin.Also durchschnittliche Kenntnisse eben. ;o)


    Bin dankbar für jede Hilfe.

    LG
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 04.08.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen bei uns.

    Zu Punkt 2. es hilft nichts, er braucht das Admin-Passwort
    Zu Punkt 3: ein eingeschränktes Konto kann nichts verändern, außer das eigene Kennwort oder Bild. Da musst Du dann installieren.

    Wenn Du unter Benutzerkonten auf Benutzerkontotypen klickst, siehst Du, welche Rechte wer hat.

    Edit:
    Sehe gerade, dass Du Vista hast, aber da ist es sicher genau so, wie bei XP.
     
  4. #3 struppi, 04.08.2009
    struppi

    struppi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja..Hmm.

    Kann man denn auch ganz ohne Admin auskommen?

    Also das ich 3 Benutzer mache, jeweils mit eigenem PW?Dann dürften doch alle gleiches Recht haben oder?Also installieren und so.

    Dann kann ich ja beim Jüngsten das I-net kindersicher machen und der Große und ich haben dann freien Zutritt.


    Is das wohl möglich?Oder geht´s nich ohne Admin?


    Vielen Dank für evtl. Antwort.
     
  5. #4 xandros, 04.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ist nicht passiert!
    Unter Vista kann man einem Benutzerkonto nur ein paar administrative Rechte einräumen, was dann in der Benutzerkontensteuerung als Administrator gekennzeichnet wird. Allerdings ist dieses Konto tatsächlich nur ein abgespeckter Admin, der auch nicht wirklich alles darf -> darfür gibt es ein Systemkonto mit dem Benutzernamen Administrator.
    Nein.
    Vista lässt sich zwar so manipulieren, dass diese ständige Frage nach der Adminberechtigung nicht mehr ausgeführt wird, dadurch wird aber das komplette Sicherheitssystem über den Haufen geworfen und ermöglicht z.B. bei Internetnutzung, dass sich digitale Schädlinge unbemerkt selbst installieren können. Es hat also einen Sinn, dass nicht jeder Benutzer alles ohne Adminkennwort installieren kann.
    Und es hat auch einen Sinn, dass es eingeschränkte Benutzerkonten gibt, die nur den Rechner benutzen, aber nichts installieren können.
    Das ist in einem eingeschränkten Benutzerkonto denkbar.
    Das ist widerum Leichtsinn, weil ein Administratorkonto zur Verwaltung und nicht für die tägliche Arbeit am PC gedacht ist.
    Ohne Adminkonto geht gar nichts für die Verwaltung des Systems. Benutzerkonten mit eingeschränkten Rechten sind dann für die Arbeit/Spiele/Internet zu nutzen.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Benutzerkonten und meine Sorgen..

Die Seite wird geladen...

Benutzerkonten und meine Sorgen.. - Ähnliche Themen

  1. Firefoxumzug von xp auf Win7 mit 2 Benutzerkonten

    Firefoxumzug von xp auf Win7 mit 2 Benutzerkonten: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: ich möchte meine FF- Daten (Lesezeichen etc) von Winxp auf Win 7 mitnehmen und zwar zwei...
  2. Paranoid oder Grund zur Sorge

    Paranoid oder Grund zur Sorge: Hallo Community, ich bin komischerweise in letzter Zeit immer unsicherer geworden was die "Reinheit" meines PC's angeht. Ich lese immer mehr...
  3. Windows XP fährt nicht hoch - Benutzerkonten Problem

    Windows XP fährt nicht hoch - Benutzerkonten Problem: Hallo Ihr Spezialisten, Habe beim Ändern der Benutzerkonten-Einstellungen wohl Mist gebaut... Wollte, dass der PC ohne Benutzerkonten-Abfrage...
  4. Benutzerkonten einschränken

    Benutzerkonten einschränken: Hallo, ich suche ein Programm um Benutzerkonten einzuschränken. Es soll ein Konto "User" und ein Konto "Admin" angelegt werden. In dem Programm...
  5. Benutzerkonten kopieren??

    Benutzerkonten kopieren??: Hi, folgende Situation: Ich habe einen Rechner mit Windows 7 und einen lokalen Benutzer a. Ich habe die benötigte Software installiert...