Benutzerkennwort bei Windows XP löschen

Diskutiere Benutzerkennwort bei Windows XP löschen im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, Ich habe am Flohmarkt ein Netbook "Asus 1000 H" mit Intel Atom Prozessor und windows XP gekauft.Der Vorbesitzer hat es sehr günstig...

  1. #1 Hausknecht, 09.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    Hausknecht

    Hausknecht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe am Flohmarkt ein Netbook "Asus 1000 H" mit Intel Atom Prozessor
    und windows XP gekauft.Der Vorbesitzer hat es sehr günstig hergegeben,da
    nach seiner Ansicht die Tastatur defekt ist.Ich glaube,daß
    die Tastatur irrtümlich auf eine andere Tastaturbelegung als deutsch
    eingestellt ist.
    Nun zu meinem Problem : Der Vorbesitzer hat die Benutzerebene mit einem
    Passwort geschützt - das Passwort ist mir bekannt, aber ohne Tastatur
    kann ich es nicht eingeben. ----Wie kann ich das Passwort
    (mit einem anderen Rechner ) direkt von der Festplatte löschen ? oder
    gibt es einen einfacheren Weg wieder direkt mit dem Netbook auf die
    festplatte zuzugreifen ? Bitte um einfach formulierte Ratschläge,da ich
    auf diesem Gebiet ein absoluter Laie bin.
    LG.T Andi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 .TopSecret., 09.08.2010
    .TopSecret.

    .TopSecret. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    beim Starten des PCs solltest du mal versuchen den PC mit hilfe der taste F8 oder Entf im abgesicherten modus zu starten, wenn du so weit bist kannst du dich mit dem administrator einlogger, der normalerweiße kein passwort hat und kannst vom Admin aus das Passwort des benutzerkontos löschen ohne es eintippen zu müssen. Hoffe es funktioniert bei dir, Windows XP sollte es eigendlich zu 100% klappen wenn der vorbesitzer dem Administrator kein passwort zugeschrieben hat ;)
     
  4. #3 Hausknecht, 09.08.2010
    Hausknecht

    Hausknecht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, aber das Problem ist ich komme nur bis zum Begrüßungsbildschirm,
    -Klicken Sie auf Ihren Benutzernamen.... - und eben geben Sie Ihr Kennwort ein.
    Die Tasten reagieren aber nicht richtig.Da das Kennwort in Punkten dargestellt wird weiss ich nicht welche buchstaben den entsprechenden tasten zugewiesen sind. Kann man das Passwort nicht direkt von der Festplatte löschen indem man sie mit einem anderen Rechner startet. --Wenn ja wie geht das ?
    LG Andi
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 09.08.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  6. #5 Hausknecht, 09.08.2010
    Hausknecht

    Hausknecht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, jetzt bin ich bis zu dem Punkt abgesicherter Modus gekommen,die Enter Taste reagiert aber nicht -vielleicht ist wirklich die tastatur defekt schade-Danke trotzdem
     
  7. #6 .TopSecret., 09.08.2010
    .TopSecret.

    .TopSecret. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ein mausklick, OK oder sowas gibt es nicht oder? weil im Abgesicherten modus bist du schonmal richtig, nur den Admin auswählen und der rest ist ja eindeutig. Systemsteuerung, benutzerkonten, XXX, kennwort löschen... fertig? Wenn die tasten nur ins Englische übersetzt wurden sollte die Entertaste trotzdem noch gehen, wenn es allerdings wirklich so ist wie du sagtest, die Tasten gehen überhaupt nicht, dann versuch mal eine externe Tastatur anzuschließen mit USB anschluss, das sollte im normal fall auch ohne Installation gehen. Wenn du keine hast würde ich dir raten, kauf eine, muss kein HighEnd ding sein was billiges für 2-3 euro tuts auch
     
  8. #7 EliteSoldier2010, 09.08.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    wie alt ist deine aktuelle tastatur??

    Ps2 oder usb anschluss?
     
  9. #8 Hausknecht, 09.08.2010
    Hausknecht

    Hausknecht Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich am Anfang des artikels erwähnt habe handelt es sich um ein Netbook "Asus 1000 H"
    also ein Mini-Laptop. ich habe zwar USB anschlüsse um eine externe Tastatur anzuhängen,ich glaube das geht aber nicht,da der Rechner die Tastatur in diesem Modus
    (Begrüßungsbildschirm) nicht erkennt und auch nicht installieren kann
     
  10. #9 commander_5000, 10.08.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    eventuell zu einem fachmann bringen und anhören was der dazu meint.
     
  11. #10 EliteSoldier2010, 10.08.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Doch klar wird die tastatur erkann, plug and play sei dank, es wird einach ein standard treiber geladen.
     
  12. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 playerXD, 14.08.2010
    playerXD

    playerXD Erfahrener

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Netz :D
    ja einfach mal neue Tastatur ran wenn es geht eine ohne USB den die alten gehen fast alle ohne Treiber und diese ganze *******
    den solltest de alles eingeben können
     
  14. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.473
    Zustimmungen:
    32
    Du hast aber schon gelesen und auch verstanden, um für ein Gerät es hier geht? :rolleyes:
     
Thema: Benutzerkennwort bei Windows XP löschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benutzerkonten xp am anfang password löschen

    ,
  2. windows xp benutzerkennwort löschen

    ,
  3. netbook passwort vergessen windows xp

    ,
  4. pc vom flohmarkt passwortgeschützt,
  5. windows xp benutzerkennwort entfernen,
  6. benutzerkennwort löschen xp,
  7. passwort xp löschen,
  8. winxp tastaturbelegung benutzer,
  9. benutzerkennwort xp löschen,
  10. windows xp benutzer l,
  11. windows xp benutzerkennwort deaktivieren,
  12. xp passwort vergessen netbook,
  13. Passwort zurücksetzen Intel netbook,
  14. windows xp passwort löschen usb,
  15. wie kann ich den passwort von windows xp im netbook weg machen,
  16. win xp benutzerkennwort entfernen,
  17. netbook windows xp passwort knacken,
  18. netbook pw xp knacken?,
  19. laptop auf flohmarkt gekauft kein passwort wie kann ich ihn neu installieren,
  20. windows xp passwort zurücksetzen usb,
  21. löschen von benutzerkonten im abgesicherten modus von xp,
  22. windows xp passwort vergessen netbook,
  23. windows xp passwort vergessen Usb,
  24. windows xp benutzerkonto passwort hacken,
  25. xp windows deinstallieren ohne kennwort
Die Seite wird geladen...

Benutzerkennwort bei Windows XP löschen - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  4. Ordnerinhalt per GPO löschen

    Ordnerinhalt per GPO löschen: Hallo Leute, gibt es die Möglichkeit, Ordnerinhalte per GPO, bei Abmeldung/Neustart automatisch zu löschen? Haben eine Ordner "Log" und der läuft...
  5. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....