BenQ LED Monitor ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Markes, 22.05.2010.

  1. Markes

    Markes MicrobyteNascher

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Goslar
    tach auch :)

    Überlege mir einen LED Monitor anzuschaffen und bin nach einiger zeit im Netz auf diesen hier gestossen :
    TFT-Monitore BENQ V2410T

    terstberichte sind richtig gut.
    Preis/Leistung +


    hat ihn vielleicht jemand schon bei sich stehn?
    Was gibt es noch im 24er LED Bereich an guten Gamermonitoren die sehr zu empfehlen sind?

    Gruss,Markes:cool:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den nicht nehmen,der hat ja nur 250cd,
    300cd sollten es bei dieser Größe schon sein.
     
  4. #3 EliteSoldier2010, 22.05.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der von Azubi ist auch deutlich besser,kleinere Pixelgröße
    und 300cd.;)
     
  6. #5 Puma45, 22.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Pixelgröße ist ja kaum möglich!?!? Wie soll denn bei selber Auflösung und bei gleich großem Display eine andere Pixelgröße möglich sein? Dann müsste sich ja die Größe des Displays ebenfalls verändern, anders ist das ja schlicht unmöglich?!

    Demnach müsste der Display des BenQ 21mm länger und fast 12mm höher sein :D

    Oder versteh ich da was an "Pixelabstand" falsch? ^^
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Man kann aber auch kleinlich sein,ich meinte den Pixelabstand,Sorry.

    So sieht das beim BenQ aus Pixelabstand 0,276 mm
    und so beim Samsung Pixelabstand 0,265 mm.
     
  8. #7 ErROr9312, 22.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2010
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    @ opa: So war das nicht gemeint. Ist ja vollkommen wurscht, ob Pixelabstand oder Pixelgröße. Ist ja dasselbe. Pixelabstand ist der Abstand von der Mitte des einen bis zu Mitte des anderen Pixel.
    Schließlich ist zwischen den Pixeln ja kein Abstand ^^ Wie würde denn das aussehen?

    @ Error: naja, würde man insofern merken, als dass die Displays unterschiedlich groß sein müssten ;) Nämlich 2,1cm in der Breite und 1,2cm in der Höhe... Und das ist nicht soo wenig, finde ich. Macht i.D Diagonale schon über 2,7cm, mehr als 1Zoll ^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der sieht sogar sehr gut aus und wenn die Daten wirklich stimmen,ein spitzen Gerät,zu einem sensationellen Preis.
     
  12. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    So ein über drüber Gerät ist es nun auch wieder nicht ^^
    Der Preis ist wirklich super. Allerdings gibts bei amazon keine Bewertungen, und nur anhand der Daten würde ich nie einen Monitor kaufen. Z.B ist der DYNAMISCHE Kontrast vollkommen uninteressant, über den wichtigen, statischen Kontrast wird leider nie ein Wort verloren.
     
Thema:

BenQ LED Monitor ?

Die Seite wird geladen...

BenQ LED Monitor ? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  2. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  3. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...
  4. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...
  5. Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht

    Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht: Hallo Ich suche einen günstigen 4k Monitor mit ca. 27 zoll. (Mehr oder etwas weniger ist auch ok) Da ich Bildbearbeitungsprogramme nutze, sollte...