Bei meinem Computer spinnt alles!!!

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Tinchen85, 11.01.2006.

  1. #1 Tinchen85, 11.01.2006
    Tinchen85

    Tinchen85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ihr Lieben,

    habe ein riesiges Problem. Habe Norton Systemworks 2006 installiert und seit dem läuft mein Computer nicht mehr richtig. Vierenscanner ok, keine Vieren oder Spam, trotzdem geht der Autostart plötzlich nicht mehr, und die USB Anschlüsse werden nicht mehr richtig erkannt und meine Internetverbindung wird ständig nach 2 Stunden unterbrochen, Ich werde noch völlig kirre. Wiedereinwahl ist nicht möglich. Am liebsten möchte ich meinen Computer völlig platt machen und mal wieder richtig aufräumen. Weiß aber nicht, wie dies auf dem schnellsten Wege geht. Habe auch Angst, dass danach gar nichts mehr geht!!!!
    Kann mir irgend jemand helfen. Der Computer ist doch erst ein halbes Jahr alt. Und außerdem hat ja bis vor Weihnachten noch alles geklappt. 8o
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. pippo

    pippo Guest

    Wenn ich dir einen Rat geben darf, dann deinstallier die gelbe Pest (Norton)
    und installier dir eine gescheiten Virenscanner wie z.B. Kaspersky!
     
  4. #3 Tinchen85, 11.01.2006
    Tinchen85

    Tinchen85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist das dein Ernst. Und wenn, woher bekomme ich den denn. Möchte ihn ja nicht kaufen. Der Norton war schon teuer genug.
    Aber mit Norton 2004 hat es ja eigentlich geklappt. nur ich Dödel habe die Software nicht mehr!!!!
    Hast du noch ne andere Idee, an was es liegen könnte? Bitteeee!!!
     
  5. #4 Ecko@Home, 11.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn du wirklich dein System neu machen willst, dann geht das am schnellseten mit der CD die bei deinem PC dabei war, dürfte eine Recovery oder eine Original Windows XP sein.
    Die legst du in dein Laufwerk und bootest neu, vorher solltest du im BIOS einstallen, das der PC von CD bootet.
    Ins BIOS kommst du meistens indem du beim Hochfahren (nach drücken des Netzschalters) die "ENTF" oder "F2" Taste drückst, aber meistens erhälst du unten links eine Info, wie du ins Setup (BIOS) kommst.
    Dort wie gesagt die boot-Reihenfolge so einstalllen dass er von CD bootet.
    Nach erfolgreicher wiederherstellung oder neuinstallation, nicht vergessen alle Sicherheitsprogramme zu installieren.

    MFG Ecko@Home
     
  6. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Bei mein

    Wie ist das gemeint?

    Ist denn das exakt seit Installation von NSW2006?

    Und, welches Windows hast Du denn installiert? Ist dieses Windows auf dem aktuellen Stand der SP's/Updates/Patches seitens Microsoft?

    Gruß Mike
     
  7. pippo

    pippo Guest

    @Tinchen85
    Ja, das mit Norton war mein Ernst!
    Es gibt auch kostenlose Alternativen zu Norton, z.B. Avast! oder AntiVir.

    Ich glaube allerdings nicht das deine Probleme nur mit dem Norton zusammenhängen.

    Vielleicht irgendwas im Bios verstellt?
    Etwas an den Netzwerkeinstellungen verändert?
    Ist Service Pack 2 installiert?
    Alle Treiber richtig installiert?

    Wenn nichts mehr hilft, dann Format:C
     
  8. #7 Tinchen85, 11.01.2006
    Tinchen85

    Tinchen85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    RE:

    Also, ihr lieben Leute

    Ich habe Window XP Home, Service Pack 2 und die neuesten Windows Update. Also, ich denke auch nicht, dass es an Norton liegt, da ich schon seit meinem Computer Norton besitze. Am Bios habe ich auch nichts verstellt, da ich mich da nicht auskenne und folglicherweise ich da die Finger weg lasse.
    Habe nun heute mittag mal auf die Uhr geschaut. Genau nach Zweieinhalb Stunden wurde die Verbindung wieder unterbrochen. Habe T-Online deinstalliert und wieder installiert, doch das Problem lag auch nicht daran.
    Wüsste ehrlich gesagt gar nichts mehr, woran es liegen könnte. An Format C denke ich noch nicht dran, da ich wieder Wochen brauche, bis ich alles installiert habe. Hat vielleicht von euch Experte noch jemand einen guten Rat. Meine Ohren und Augen sind für alles offen. :]

    Tina
     
  9. #8 Ecko@Home, 11.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    RE:

    Hast du mal Norton komplett deinstalliert?
    Wenn du sagst, das das Problem existiert, seit dem du Norton 2006 installiert hast, kann es doch daran liegen, oder findest du nicht?
    Des weiteren ist noch nicht beantwortet, wie du das mit dem Autostart meintest!
    Was für Programme laufen den so im Hintergrund von Windows.
    Strg+Alt+Entf dann Prozesse?

    MFG Ecko@Home
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Tinchen85, 11.01.2006
    Tinchen85

    Tinchen85 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    RE: RE:

    Hi,
    mit dem Autostart meinte ich dass, wenn ich ne CD einlege, der Autostart nicht mehr funktioniert.
    Aber das mit dem Window Task Manager. Habe ihn geöffnet und es rasselt nur so von Anwendungen im Hintergrund. Aber da ich mich nicht dort auskenne, weiß ich auch nicht, was ich da tun soll. Es sind lauter exe. Dateien. Kenne ich gar nicht. Ach, im Moment laufen genau 41 Prozesse im Hintergrund und die CPU-Auslastung liegt zwischen 2 und 10%. Und da kenne ich mich auch nicht aus.
    Bitte helft:

    Tina
     
  12. pippo

    pippo Guest

    Mhhh, also von hier aus ist das schwer zu beurteilen, was da falsch läuft!

    Lad dir mal HijackThis runter und lass das Logfile auswerten:
    http://www.hijackthis.de/

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass dein PC infiziert ist!
     
Thema: Bei meinem Computer spinnt alles!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seitdem norton installiert wurde funktioniert computer nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Bei meinem Computer spinnt alles!!! - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  4. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...
  5. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...