Bei Fritzbox Ports freigeschaltet, funktioniert trotzdem nicht...

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von NafNaf2611, 20.04.2008.

  1. #1 NafNaf2611, 20.04.2008
    NafNaf2611

    NafNaf2611 Guest

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hallo.

    Ich habe Probleme bei der Portfreischaltung meiner Fritzbox SL.
    Meine Einstellungen habe ich als Bilder angehängt.
    Mein Betriebssystem ist Windows XP, Firewall ausgeschaltet und ich habe
    zusätzlich an meiner Fritzbox ein Switch angeschlossen, damit ich mit mehreren
    PCs online gehen kann. Die Einstellung für die IP 192.168.172.32 funktioniert
    einwandfrei, aber die andere Einstellung weist Probleme auf. Die Ports sind
    nicht frei. Deaktivierung der Einstellungen für die andere IP brachte auch nichts.
    Meine IP Adresse beziehe ich automatisch von der Fritzbox. Diese Einstellung
    konnte ich auch nicht ändern, da das Internet dann nicht mehr funktionierte!
    Woran könnte es denn liegen, dass die angegebenen Ports weiterhin geschlossen sind?

    Ganz liebe Grüsse
    NafNaf2611
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 NafNaf2611, 20.04.2008
    NafNaf2611

    NafNaf2611 Guest

    [​IMG] [​IMG]
     
  4. #3 NafNaf2611, 20.04.2008
    NafNaf2611

    NafNaf2611 Guest

  5. #4 xandros, 20.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann hast du die manuellen Einstellungen unvollständig durchgeführt und wahrscheinlich nicht die richtigen Daten für Gateway und DNS-Server eingetragen.
    Sind sie laut den Einstellungen der Fritz!Box nicht. Die Frage ist nur, warum du die eingehenden Ports 7999-8080 auf die Ports 80-161 umleiten lässt.
    Die Ports 88-161 haben mit HTTP-Anfragen absolut nichts mehr zu tun und sind für andere Dienste reserviert.
    Die eingehenden Ports 7999, 8000, 8002, 8008, 8010, 8012, 8066 und 8076 werden sehr gerne von Viren und Trojanern verwendet.....

    Für den tatsächlichen HTTP-Dienst benötigst du lediglich Port 80 oder den Alternativport 8080.
     
  6. #5 NafNaf2611, 20.04.2008
    NafNaf2611

    NafNaf2611 Guest

    Ich habe einfach die Einstellungen vom automatischen Beziehen in die manuellen Einstellungen übernommen. Und promt ging gar kein Internet mehr.

    Generell brauche ich nur Port 7999, 8079 und 8080. Dieses 80-161 macht die Fritzbox automatisch, sobald ich die Ports eintrage, die ich freischalten möchte. Die 80 ist fest und die 161 könnte ich verändern.

    Ich hab davon wenig Ahnung und ob das eine HTTP Anfrage ist, weiss ich auch nicht. Ich brauche die Ports für ein bestimmtes Programm mit dem ich meine Webcam bei einem Dienst online stelle.

    Was kann ich denn ändern, damit die Ports frei werden?
     
  7. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Das ist schon klar dass dann nichts mehr geht, denn wenn dein Rechner so eingestellt ist dass er die IP automatisch bezieht, und du ihm den DHCP Dienst der Box klaust, dann geht natürlich nichts mehr, da müsstest du dann schon noch allen rechner manuell wieder eine IP vergeben....
     
  8. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja und wie vom Vorredner schon erwähnt sind dir Ports zwar frei aber du leitest diese auf den Port 80 und das ist falsch dort musst du andere Ports eintragen, denn bis einschlieslich Port 1023 sind alle Ports reserviert für Systemdiesnte das sind sogg. Well known Ports...
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 NafNaf2611, 23.04.2008
    NafNaf2611

    NafNaf2611 Guest

    Würde es denn etwas bringen, wenn ich die IP Adressen automatisch vergebe?

    Hmm... Mit dem Umleiten habe ich keine Ahnung, aber wie schon erwähnt: Die 80 kann ich nicht verändern. Die trägt die Fritzbox automatisch ein. Lediglich bei der 161 könnte ich etwas verändern?
    So wie ich euch verstehe, muss die 80 und 161 da weg, damit die Ports auch funktionieren und nicht nur "frei" sind. Ist das richtig? Wenn ja, wie mach ich das denn und was soll ich da eintragen? Wie schon gesagt die 80 kann ich nicht verändern?

    LG NafNaf2611
     
  11. #9 NafNaf2611, 24.04.2008
    NafNaf2611

    NafNaf2611 Guest

    Hab mich noch mal mit dem Problem beschäftigt und die Ports auf 7999 bis 8080 umgeleitet und jetzt funktioniert es!

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
Thema: Bei Fritzbox Ports freigeschaltet, funktioniert trotzdem nicht...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox gibt port nicht frei

    ,
  2. fritzbox portfreigabe funktioniert nicht

    ,
  3. fritz box portfreigaben funktionieren nicht

    ,
  4. fritzbox port 8080 freischalten,
  5. fritzbox port 80 nicht erreichbar,
  6. fritz box schaltet ports nicht frei,
  7. fritzbox portfreigaben funktionieren nicht,
  8. fritzbox gibt ports nicht frei,
  9. fritz box port wird nicht frei,
  10. port 63966,
  11. fritzbox alle ports geschlossen,
  12. fritz box sl portfreigabe funktioniert nicht,
  13. fritz box port öffnen funktioniert nicht,
  14. fritzbox macht port nicht auf,
  15. fritzbox firewall 8080,
  16. fritzbox 6230 port öffnen,
  17. fritzbox 6230 port freigabe,
  18. fritzbox macht die ports nicht auf,
  19. fritzbox 6230 ports werden nicht freigegeben,
  20. port auf fritzbox freigeschaltet aber geht nicht,
  21. fritzbox schlatet port nicht freie,
  22. fritzbox portfreigabe aber trotzdem nicht frei,
  23. portfreigabe funktioniert nicht fritzbox,
  24. kabel fritzbox gibt ports nicht frei ,
  25. fritzbox gibt keine ports frei
Die Seite wird geladen...

Bei Fritzbox Ports freigeschaltet, funktioniert trotzdem nicht... - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  2. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Fritzbox Antennen verbessern.

    Fritzbox Antennen verbessern.: Hallo zusammen, das Problem an dem ich schon seit längerem Knabbere ich die Verfübarkeit unseres WLANs für unsere Nachbarn. Wir teilen uns die...
  5. Zugriff vom Speedport auf FritzBox

    Zugriff vom Speedport auf FritzBox: Aus vielerlei Gründen habe ich einen Speedport-Hybrid und dahinter eine FritzBox 7490. Wenn ich den PC an die FritzBox anschließe, geht die...