Bei Fritz!Box geht nur 1 Lan-Ausgang

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von hendrik779, 26.09.2010.

  1. #1 hendrik779, 26.09.2010
    hendrik779

    hendrik779 Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben eine Fritz!Box 7170 mit 4 Lan-Ausgängen. W-Lan funktioniert auch.
    Aber bei den Lan-Ausgängen funktioniert nur einer! Wir haben 2 PC's die mit LAN ins Internet müssen. Am LAN-Kabel liegts nicht da, wir das alles schon ausgewechselt/ausprobiert haben. Ich bin dann eben in die Fritz!Box rein gegangen (www.fritz.box) und habe unter "LAN" dann die verschiedenen PC's gefunden die über LAN rein müssen. Ich habe dann auf "Wake-On-Lan" geklickt um den W-Lan Ausgang zu aktivieren. Doch er geht trotzdem nicht an, denn wenn ich wieder aus das Fenster mit dem PC gehe ist der Lan-Ausgang wieder im Stand-By.

    Könnt ihr mir helfen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 26.09.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    seit wann besteht denn das Problem, schon immer?

    Das hier, verstehe ich, ehrlich gesagt, nicht.
    Was hat W-Lan mit Lan zu tun? Ich habe die gleiche Fritzbox.
     
  4. #3 hendrik779, 26.09.2010
    hendrik779

    hendrik779 Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    W-Lan hat nichts mit Lan zu tun, wollte dies aber erwähnen. :D
    Das Problem hat schon immer bestanden! Die Fritz.Box erkennt den PC zwar, doch kann der PC nicht mit dem Internet verbinden...
     
  5. #4 julchri, 26.09.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich habe vergessen, den Satz einzufügen:
    An Deiner Stelle würde ich die Box nochmal völlig neu einrichten (macht sie eigentlich von selbst).
    Wenn dann die Anschlüsse nicht gehen, ist was defekt. Wie lange hast Du die Box?
     
  6. #5 hendrik779, 26.09.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.09.2010
    hendrik779

    hendrik779 Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar Jährchen haben wir die Box schon. Ich probiere es mal mit alles neu einrichten. Mich würde aber eher interessieren warum der "Wake On Lan" Button nicht funktioniert...

    Ich meine die Box erkennt ja das Lan Kabel. Nur sie verbindet den 2. Ausgang nicht mit dem Internet..
     
  7. #6 julchri, 26.09.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wozu brauchst Du Wake On Lan" ? Das muss doch (soviel ich weiß) im Bios aktiviert werden. Vielleicht liegt es daran. Bei mir ist das nicht aktiviert und alle Anschlüsse funktionieren.
     
  8. #7 hendrik779, 26.09.2010
    hendrik779

    hendrik779 Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    im bios der fritz.box? Wie mache ich das? aktiviert habe ich da von Anfang an nichts..
     
  9. #8 xandros, 26.09.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wake-On-Lan hat nichts mit WLAN zu tun. Das ist eine Funktion, ueber die man per Netzwerkbefehl (sog. Magic Paket) einen Rechner aus dem Schlafmodus wecken kann.
    Diese Funktion muss dann aber im Rechner aktiviert sein - und es funktioniert auch nur mit LAN-Karten, nicht per WLAN.
    gar nicht, weil das in der Regel im BIOS des Rechners aktiviert werden muss. Der Rechner reagiert sonst gar nicht auf ein Magic-Paket, welches an der Netzwerkkarte ankommt....
    Aber wie schon gesagt, Wake-On-Lan hat mit dem Problem rein gar nichts zu tun.

    Bei dem Problemrechner solltest du mal eine Eingabeaufforderung oeffnen (Start - Ausfuehren - cmd<Enter>).
    Darin "ipconfig /all" eingeben und uns die ausgespuckten Daten mitteilen. Ich wette, dass dieser Rechner von deiner Fritz!Box keine IP fuer den zu verwendenden DNS-Server bekommt und eventuell nicht mal sein Gateway kennt. Dann stimmt etwas mit der Konfiguration des Netzwerkprotokolles auf dem Rechner nicht..... (oder die Fritz!Box hat nicht ausreichend IPs in ihrem DHCP-Serverpool, um alle angebundenen Geraete mit einer IP auszustatten - glaube ich allerdings weniger dran!)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 hendrik779, 17.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
    hendrik779

    hendrik779 Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Es hat ja nichts mit einem bestimmten Rechner zu tun.

    Lan Ausgang 1 -> meinem PC = geht
    Lan Ausgang 1 -> anderem PC = geht

    Lan Ausgang 2,3,4,5 -> meinem PC = geht NICHT.
    Lan Ausgang 2,3,4,5 -> anderem PC = geht NICHT.

    Aber hier die Sachen:

    Windows-IP-Konfiguration
    Hostname.............: Antje
    Primäres DNS-Suffix:
    Knotentyp............: Unbekannt
    IP-Ranking aktiviert: Nein
    WINS-Proxy aktiviert: Nein

    Ethernet LAN-Verbindung 2:
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung: Realtek RTL9139-Familie-PCI-Fast-Ethernet-NIC
    Physikalische Adresse: 99-13-03-96-5D-3C
    DHCP aktiviert: Ja
    Autokonfiguration aktiviert: Ja
    IP-Adresse (Autoconfig.): 196.254.119.79
    Subnetzmaske: 255.255.0.0
    Standartgateway:
     
  12. #10 xandros, 21.10.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ok, dann haben die Anschluesse der Fritz!Box wirklich einen Schaden. Entweder anderen Router verwenden oder an den noch funktionsfaehigen Anschluss einen Switch anschliessen, damit mehrere Rechner per LAN angebunden werden koennen.
     
Thema: Bei Fritz!Box geht nur 1 Lan-Ausgang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox lan ausgänge

    ,
  2. fritzbox 7170 nur lan1

    ,
  3. fritzbox 7170 funktioniert nur lan1

    ,
  4. fritzbox nur ein lan,
  5. fritzbox 7170 nur lan 1,
  6. fritzbox nur lan 1 geht,
  7. fritzbox nur 1 lan,
  8. fritzbox geht nur lan 1,
  9. 7170 nur lan1,
  10. fritzbox lan ausgang,
  11. computer als lan ausgang benutzen,
  12. fritz box nur 1 lan funktioniert,
  13. fritzbox erkennt lan-verbindung nicht,
  14. fritzbox nur lan1 aktiv,
  15. Wie mache ich aus einer Fritzbox mit nur einem LAN-Ausgang zwei LAN-Ausgänge?,
  16. fritz.box geht nur 1 lan anschluß,
  17. fritzbox lan1 kaputt,
  18. mein fritz box fon funktioniert nur noch ein lan ausgang,
  19. fritzbox nur lan geht,
  20. fritzbox lan ausgang defekt,
  21. lan1 probleme fritz,
  22. fritzbox nur lan1 funktioniert,
  23. nur 1 ausgang bei fritbox,
  24. fritzbox aus 1 lanausgang 2 machen,
  25. fritzbox nur lan funktioniert
Die Seite wird geladen...

Bei Fritz!Box geht nur 1 Lan-Ausgang - Ähnliche Themen

  1. Fritz 7412 als Repeater und Faxanschluss (HP Laserjet)

    Fritz 7412 als Repeater und Faxanschluss (HP Laserjet): Hallo Leuts, Habe mir einen neuen Drucker zugelegt. Nun ein Multi-Laser mit Fax... Leider steht der in einem Bereich, in diesem dass man das...
  2. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...
  3. Unitymedia Connect Box

    Unitymedia Connect Box: Mal eine Frage von meiner Seite. Vielleicht hat in dem Bereich jemand schon ein paar Erfahrungen gesammelt und kann meine aktuellen Vermutungen...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...