BDS/Shark.U.190

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Abracadaver, 11.10.2008.

  1. #1 Abracadaver, 11.10.2008
    Abracadaver

    Abracadaver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin.
    Hab grad mal AntiVir durchlaufen lassen und dabei wurden Erkennungsmuster des Backdoorprogrammes BDS/Shark.U.190 in svchost.exe gefunden.
    Sehr beunruhigend ist, das svchost.exe ja ein enorm wichtiger Systemprozess ist.
    Ich habe mit AntiVir die Möglichkeiten, die befallene Datei in Quarantäne zu verschieben, zu löschen, umzubenennen, den Zugriff zu verweigern oder zu ignorieren. Die ersten 4 Möglichkeiten würde ja bedeuten, das die Datei nicht mehr brauchbar wäre und durch die letzte Möglichkeit wird das Problem ja immer noch nicht behoben.
    Meine Frage ist nun, wie bekomme ich svchost.exe wieder clean, ohne, das die Datei unbrauchbar wird?

    Vielen Dank schon mal und noch einen schönen Abend.
    mfg, Abracadaver
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 11.10.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    Bei dieser Meldung sollte auch ein genauer Dateipfad stehen. Diese Datei solltest du bei Virustotal hochladen, auswerten und anschließend das Ergebnis posten. Vielleicht ist es auch nur ein false positiv.

    www.virustotal.com

    Gruss Leonixx
     
  4. #3 Abracadaver, 13.10.2008
    Abracadaver

    Abracadaver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leonixx.

    Danke für deine Antwort. Aber das Problem scheint sich erledigt zu haben.
    Habe die betroffene svchost.exe mehr versehentlicherweise gekillt aber hat was genutzt.
    Nach einem weiteren Durchlauf meines Virenscanners, wurde nichts gefunden.
    Trotdem danke :)
     
  5. #4 Leonixx, 13.10.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ok, nichts zu danken. Melde dich wenn das Problem wieder auftritt.

    Gruss Leonixx
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

BDS/Shark.U.190

Die Seite wird geladen...

BDS/Shark.U.190 - Ähnliche Themen

  1. Drucker Canon MPC 190

    Drucker Canon MPC 190: Hallo, hab schon einige Jahre einen Canon SmartBase MPC 190 Kopierer rumstehen. Am Anfang funktionierte er gut, irgendwann ging dann aber nichts...
  2. Prozessortemperatur fast 190°C??????

    Prozessortemperatur fast 190°C??????: Hey Leute, Ich brauch dringend hilfe! ich hab mir vor kurzem die Temperaturen meines Prozessors etc. angeschaut und stelle fest, dass er zemlich...
  3. BDS/Dynastit im Outlook.pst

    BDS/Dynastit im Outlook.pst: Vor 2 Tagen habe ich mit meinem Avira Premium Security programm" einen Vollscan gemacht. dabei wurde ich darauf hingewiesen dass bei 2...
  4. "Highend-CPU für 190 Euro" was sagt ihr dazu ??

    "Highend-CPU für 190 Euro" was sagt ihr dazu ??: Laut Chip überrundet E6300 bei entsprechender übertaktung alle weiteren modelle der serie bis auf das flagschiff...
  5. canon mpc 190 // hp deskjet 670c

    canon mpc 190 // hp deskjet 670c: Hallo, habe folgende Probleme mit meinen 2 Druckern. Der Canon wirft beim Starten auf dem Display folgende Meldung aus "Falsche Patrone ____...