Batch-Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von da_Oshi, 09.08.2006.

  1. #1 da_Oshi, 09.08.2006
    da_Oshi

    da_Oshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community...bin neu heir und hab auch schon ne Frage parat ;)

    Es geht um eine Batch die ich geschrieben habe...sie öffnet ein Programm, schließt die explorer.exe und soll nach dem Schließen des Programms den Computer runterfahren...funktioniert auch super bis zu dem Punkt mit dem runterfahren...da passiert nix. Kann mir da einer helfen? Was muss ich eintippen und wenn sich da einer bissl mit auskennt dann vielleicht noch mit einer Zeitverzögerung von etwa 5 sekunden ^^

    Danke im Vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 da_Oshi, 09.08.2006
    da_Oshi

    da_Oshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bitte ein Beispiel posten oder so...wäre echt hilfreich danke
     
  4. #3 Sven Uwe, 09.08.2006
    Sven Uwe

    Sven Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    0
    @Mods: Bitte das Thema verschieben

    @da_Oshi: Das nächstemal bitte in dir richtige kategorie packen!!
     
  5. #4 da_Oshi, 09.08.2006
    da_Oshi

    da_Oshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    sorry...bin wie gesagt neu hier und bräuchte einfach nur etwas hilfe..That's all
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht den deine bat zur zeit aus?

    hab da was gefunden was vielleicht passt.

    Herunterfahren:
    %systemroot%\system32\shutdown.exe -s -f -t 0

    Neustarten:
    %systemroot%\system32\shutdown.exe -r -f -t 0

    Parameter:
    -s = herunterfahren (shutdown)
    -r = neustarten (reboot)
    -t = Zeit (time) ohne weitere Angabe sind 30 sec. voreingestellt.
    -f = alle laufenden Programme beenden.
    -0= Zeitangabe x sek. in Verbindung mit -t
     
  7. #6 da_Oshi, 09.08.2006
    da_Oshi

    da_Oshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja das hatte ich auch ausprobiert allerdings siehts wie folgt aus, der Benutzer auf dem die Batch ausgeführt wird hat bestimmte Berechtigungen Nicht...daher gehts glaub ich net aber andereseits habe ich dem benutzer extra rechte für das ausführen der Batch erteilt und da sitzt das Problem...Warum Wieso Weshalb ^^?
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    versuchs mal mit einer verknüpfung

    Rechtsklick auf Desktop >> Neu >> Verknüpfung >>
    %windir%\SYSTEM32\shutdown.exe -s -f -t 0 (in die Zeile neben "Durchsuchen") >> Weiter >> Namen geben (z.B. "Aus") >> Fertigstellen.

    aber ich glaub für den shutdown braucht man admin rechte.
     
  9. #8 da_Oshi, 09.08.2006
    da_Oshi

    da_Oshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke ...jetzt bin ich wenigtens einen schritt weiter^^, habe nehmlich nochmal die shutdown.exe gecheckt und mir is aufgefallen dass alles funzt bis auf die shutdown.exe...aber wenn du meinst dass man für diese ExtraAdminrechte braucht dann wird das wohl stimmen nur wie erteile ich die extra dafür? denn das Problem ist der Benutzer auf dem das zeug läuft ist NICHT lokaler Admin und kann um genau zu sein so gut wie gar nix ;) (soll ja auch so sein) und ich will ja dass das System runterfährt OHNE manuelle Passworteingabe...weil das is bis jetzt das einzige wies geklappt hat aber das is nicht sinn der sache...
    danke schon mal für deine bisherige Hilfe aber vielleicht weiste auch dafür ne Antwort (hoffentlich).
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
  12. #10 da_Oshi, 09.08.2006
    da_Oshi

    da_Oshi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich ohne auswahl aber das ist auch ok...thx kann aber sein das ich später noch meckere ne also macht euch gefasst ^^
     
Thema:

Batch-Problem

Die Seite wird geladen...

Batch-Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...