Batch befehle

Diskutiere Batch befehle im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hi ich weiß net ob ich hier richtig bin aber solang ich eine antwort kriege mit der ich was anzufangen weiß ist mir das recht egal. Gibt es einen...

  1. #1 Little_Nerd, 09.05.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich weiß net ob ich hier richtig bin aber
    solang ich eine antwort kriege
    mit der ich was anzufangen weiß ist mir das
    recht egal.
    Gibt es einen Batch befehl mit dem man sachen über netzwerk verschicken kann?
    das man nur die ip und das zuverschickende eintippt und das dan auch einem beliebigen pfad am
    anderen rechner wieder auftaucht?

    mfg nerd
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gibt es nicht.
    Du musst dir eine entsprechende Batch-Datei schon selbst schreiben.
    Für das Kopieren von Dateien von einem Rechner auf einen anderen benötigt man aber auf dem Zielrechner entsprechende Rechte

    Schau dir mal die Befehle COPY, XCOPY und net use an.
     
  4. #3 Swisswinnerboy, 09.05.2009
    Swisswinnerboy

    Swisswinnerboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    das grösste problem ist die firewall des pcs...wird also nicht ohne weitere erfahrung funktionieren. aber auf deinem pc sachen per cmd oder .bat dateien zu verschieben sit ganz leicht(fals du dies nicht bereits kannst).

    so z.B:

    copy "C:/program files/firefox/addons/" "C:/benutzer/heidi/music/"

    also das copy steht für kopieren. danach musst du als erstes den pfad wählen (in anführunszeichen!!!!) wo die zu verschiebende datei liegt, dann abstand und (in anführungszeichen!!!) den zielpfad eingeben.

    batch ist eigentlich ganz logisch aufgebaut...also versuchs einfach mal, aber pass schon einwenig auf, batch ist nicht so harmlos wie sie scheint!

    LG Swisswinnerboy
     
  5. #4 Little_Nerd, 10.05.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß schon wie man sahcen auf dem eigenen pc kopiert,
    aber ich wollt wissen wie man sachen von einem pc im netzwerk zum anderen schicken kann.
    leider hab ich keinen genauen code gefunden und
    bei google auch nichts was mir weiterhilft.

    mfg nerd
     
  6. Sviper

    Sviper Guest

    [quote='Little_Nerd',index.php?page=Thread&postID=736242#post736242]aber ich wollt wissen wie man sachen von einem pc im netzwerk zum anderen schicken kann.
    [/quote]Statt einem normalen Ordner benutzt du einfach einen Netzwerk-Ordner. Um Swisswinnersboys Beispiel aufzugreifen also z.B.:

    Code:
    copy "C:\program files\firefox\addons\*.*" \\PC-NAME\heidi\music\*.*
     
  7. #6 Swisswinnerboy, 10.05.2009
    Swisswinnerboy

    Swisswinnerboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    manchmal haben die pcs probleme...kA warum, aber es kann sein dass es auch so manchmal nicht funktioniert. und achtung, der pc muss dem entsprechend eingestellt werden dass die datei empfangen werden kann...(zumindest meistens)
     
  8. #7 Little_Nerd, 11.05.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    etwas versteh ich an dem beispiel aber net,
    ist heidi ein profil oder ein ordner?



    1 copy "C:\program files\firefox\addons\*.*" \\PC-NAME\heidi\music\*.*
     
  9. #8 xandros, 11.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein Benutzerordner.
     
  10. #9 Little_Nerd, 31.05.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Tree Befehl

    Hi
    Ich hab noch ne Frage:
    Wie kann ich mit dem Tree-Befehl
    die Unterordner anzeigen, aber net was da drin is :?:
    Mfg Nerd
     
  11. #10 lincolnhawk, 31.05.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Bevor du weitere, andere Probleme aufgreifst, wäre es nett, wenn du bitte berichten würdest, ob du es nun hinbekommen hast oder nicht!?

    Zu deiner neuen Frage:
    Korrigiert mich, aber ich glaube das ist mit normalen DOS-Befehlen nicht möglich.
    Kannst dir lediglich die Ordner eines Pfades anzeigen lassen,
    Code:
    dir /ad >ordner.txt
    aber nicht dazu noch alle Unterordner.

    Vielleicht kann das ja aber die Windows PowerShell!?

    Edit:
    Ja, geht mit der Windows PowerShell:
    Code:
    dir -recurse|group-object -property extension|sort count|Format-table @{expression="name";width=8},@{expression="group";width=65},@{expression="count";width=5}
    
    Quelle: http://pcwelt-wiki.de/wiki/Windows_Powershell
     
  12. #11 Little_Nerd, 01.06.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Schade, aber egal
    ich hab schon wieder ne neue Frage:
    Ich hab schon ma angefangen:

    Code:
    @echo off
    title New World
    :start
    cls
    tree /f "%cd%"
    set ´"%cd%" = "%up%
    set/p dir=
    set/p opt= What to do with this:
    if %opt% == /d  goto delete
    if %opt% == /o  goto open
    if %opt% == /s  goto prog
    if %opt% == /c  goto copy
    goto start
    :delete
    del /p "%dir%"
    goto start
    :open
    cd "%cd%\%dir%"
    goto start
    :prog
    start "%cd%\%dir%"
    goto start
    :copy
    set/p to= to:
    copy "%cd%\%dir%" "%cd%\%to%"
    goto start
    Hat sich erledigt...

    MFG Nerd
     
  13. #12 lincolnhawk, 01.06.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du ein neues Problem hast, mach bitte einen neuen Thread auf.
    Andernfalls fällt es Usern, die hier explizit nach Themen suchen, schwer, bestimmte Themen zu finden.

    Und dann tu uns bitte noch einen Gefallen und beschreib mal genau was du vor hast.
    Und wenn du dann ein Script gefunden hast, was deine Zwecke teilweise erfüllt, dann beschreib bitte was es macht und in wie weit es erweitert werden soll.

    Und dann beschreib bitte auch mal, ob vorangegangene Antworten auf dein Problem hilfreich waren und(oder ob dein Problem gelöst worden ist. Danke!
     
  14. #13 xandros, 01.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    TREE ohne Parameter liefert bei mir die reine Verzeichnisstruktur. TREE /F dagegen auch die darin enthaltenen Dateien.
    Was hindert dich daran mittel CD in ein bestimmtes Verzeichnis zu wechseln. Du musst du den vollständigen Pfad ab dem Wurzelverzeichnis angeben.
     
  15. #14 Little_Nerd, 01.06.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Tschuldigung für di Unklarheiten
    Ich wollte eine art explorer programieren, der nur über txt geht
    der Code war schon ein grundgerüst was mit dem ich mal angefangen hatte.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 lincolnhawk, 01.06.2009
    lincolnhawk

    lincolnhawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich mal fragen, warum du dir einen Dateiexplorer auf DOS-Ebene basteln möchtest?
    Einfach nur um das Programmieren zu erlernen oder willst du ihn dann auch ernsthaft nutzen?
     
  18. #16 Little_Nerd, 02.06.2009
    Little_Nerd

    Little_Nerd Der Eine

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Just for fun, wollte mal sehen ob ich sowas hin krieg
     
Thema: Batch befehle
Die Seite wird geladen...

Batch befehle - Ähnliche Themen

  1. Batch Programm

    Batch Programm: Hallo leute ich hab ein kleines Problem und zwar schreib ich grad an einem kleinen Batch Programm das aus einer Datei eine Zeile aus liest und...
  2. Logitech G910 Orion Spark - Beleuchtungsmodus "Befehle"

    Logitech G910 Orion Spark - Beleuchtungsmodus "Befehle": Hi Leute, ich hab mir die neue "Logitech G910 Orion Spark" zugelegt... grundsätzlich is das Teil echt genial! Nur komm ich bei einer Sache...
  3. Briefkopf als Datei per Batch auf Drucker laden

    Briefkopf als Datei per Batch auf Drucker laden: Hallo Leute, habe eine Batchdatei erstellt, wo man eine Datei auf einen Kyoceradrucker hochladen kann die ein erstelltes Textdokument enthält...
  4. Via Batch an FTP senden

    Via Batch an FTP senden: Hallo Leute, immer wieder fragen mich meine Bekannten, warum ihr Pc spinnt. Und bis ich ihnen erklärt habe wo sie das finden, was ich wissen...
  5. Relativ ungewöhnliche Frage-Befehle am PC mehrere Male in Folge durch führen

    Relativ ungewöhnliche Frage-Befehle am PC mehrere Male in Folge durch führen: Hallo, ich habe eine relativ ungewöhnliche, für mich aber wichtige Frage: Ist es möglich, dass Aktionen die im am PC mache, mehrere Male...